Ford Mondeo Business Edition: Heißes Angebot für Gewerbekunden

, 06.07.2015


Richtig scharf in Schale warf sich der neue Ford Mondeo, der dazu mit hochwertigen Materialien, einem großen Platzangebot und einer Extra-Portion modernster Assistenzsysteme glänzt. Jetzt legt Ford mit der „Business Edition“ eine vierte, extra auf die Bedürfnisse von Geschäfts- und Flottenkunden maßgeschneiderte Ausstattungslinie auf, die das Leben von Viel- und Berufsfahrern erleichtert. In der Summe der Einzelposten addiert sich der Wert der Mehrausstattung auf über 2.500 Euro. In der Preisliste startet der Ford Mondeo Business Edition bei 27.500 Euro.


Ausstattung für Vielfahrer maßgeschneidert

Die Ford Mondeo Business Edition basiert auf dem bereits umfangreich ausgerüsteten Mondeo „Trend“, wird aber um interessante Extras wie einem Navigationssystem mit 8-Zoll-Touchscreen (20,3 Zentimeter Bildschirmdiagonale) und einer auf langen Strecken überaus sinnvollen Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer ergänzt. Die neue „Business Edition“ besitzt außerdem elektrisch anklapp-, einstell- und beheizbare Außenspiegel, inklusive Umfeldbeleuchtung, das Park-Pilot-System vorn und hinten sowie 16-Zoll-Leichtmetallräder im attraktiven 10-Speichen-Design.

Die Sprachsteuerung des neuen Ford Mondeo funktioniert besonders einfach. Wer unterwegs ein Restaurant sucht, wird es dank „Ford SYNC 2“ schnell finden: Es genügt, die Spracherkennung zu aktivieren und „Ich bin hungrig“ zu sagen. Schon erscheint auf dem Farbdisplay eine Liste von Restaurants in der Nähe. Auf Wunsch stellt „Ford SYNC 2“ für die Tischreservierung eine Telefonverbindung mit dem ausgewählten Lokal her, bevor es den Weg dorthin weist.

Auch das Navigieren fällt im neuen Mondeo dank „Ford SYNC 2“ leicht. Die Zieladresse muss nicht in einzelnen Schritten angesagt werden, sondern lässt sich der Spracherkennung nun in einem Satz mitteilen. Bekannte „Points of Interest“, wie zum Beispiel das Brandenburger Tor oder der Kölner Dom, findet das System sogar ohne genaue Adressangabe. Besondere Wegpunkte oder zentrale Verkehrsknoten und Autobahnkreuze zeigt „Ford SYNC 2“ in einer 3D-Darstellung an. Musikfans dürfen sich ebenfalls über die verbesserte Bedienbarkeit des Audio-Systems freuen: einfach MP3-Player anschließen, Musiktitel und/oder den Interpreten nennen und genießen.

Bei winterlichen Bedingungen sorgt die Heizfunktion für Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen auch ohne lästiges Eis kratzen schnell für Durchblick, während die individuell und variabel beheizbaren Vordersitze zügig mit wohliger Wärme verwöhnen. Velours-Teppichfußmatten vorn und hinten runden das attraktive Angebot ab.


Hinzu kommt der serienmäßige Lieferumfang des Mondeo Trend

Zur Serienausstattung des Ford Mondeo Trend gehören unter anderem das Audio-System „CD“ mit USB-Anschluss und Lenkrad-Fernbedienung, elektrische Fensterheber vorn und hinten, Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht und eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Die 2-Zonen-Klimaanlage hält die Innenraum-Temperaturen auch bei sommerlich-heißem Wetter in Schach.

Ebenfalls serienmäßig: das MyKey-Schlüsselsystem mit individuell programmierbarem Zweitschlüssel, die elektronische Feststellbremse, der Berganfahr-Assistent und selbstverständlich das komplette intelligente Sicherheitssystem IPS, das unter anderem Front- und Seiten-Airbags für Fahrer und Beifahrer, Kopf-Schulter-Airbags vorn und hinten sowie einen Knie-Airbag für den Fahrer umfasst. Der Ford Mondeo Turnier Business Edition erhält außerdem eine Aluminium-Dachreling.

Motoren: Sparsam mit nur 3,6 l/100 km oder dynamisch mit 180 PS

Ford bietet die Mondeo Business Edition als fünftürige Limousine und als Turnier (Kombi) an. Auf der Motorenseite stehen für die „Business Edition“ zwei EcoBoost-Benziner und drei TDCi-Turbo-Diesel bereit. Alle Motoren sind nach Euro 6 eingestuft. Start-Stopp-Systeme gehören für alle Motorisierungen zur Serienausstattung. Auf Benziner-Seite gibt es den 125 PS starken 1,0-Liter-EcoBoost in Kombination mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe und mit 160 PS den 1,5-Liter-Benziner wahlweise mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einer 6-Gang-Automatik.

Der Einstieg bei den Dieselmotoren beginnt mit dem 115 PS kräftigen 1,5-Liter-Aggregat in Kombination mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe. Das 2,0-Liter-Diesel-Aggregat steht mit 150 PS und 180 PS zur Wahl und steht mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder mit einer direktschaltenden PowerShift-Automatik zur Verfügung. Für die 150-PS-Variante ist außerdem ein Allradantrieb erhältlich.

Auch die besonders sparsame ECOnetic-Variante des 115-PS-Diesels ist in der neuen „Business Edition“ verfügbar und begnügt sich im Durchschnitt mit nur 3,6 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von nur 94 g/km entspricht. Bei Bedarf treibt dieser Motor den Mondeo auf eine Höchstgeschwindigkeit von 192 km/h (Turnier 187 km/h).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Ford Focus RS 2016

Ford Focus RS 2016: Geheimnis gelüftet - Drift-Modus …

Die nächsten Geheimnisse um den neuen Ford Focus RS, der Anfang 2016 auf den Markt kommt, sind gelüftet. Immer wieder gab es Spekulationen, wie stark der neue Kompakt-Racer von Ford sein wird. Es wird …

Ford GT Race Car - Rennwagen

Ford GT 2016: Gleich vier Rennwagen sollen Le Mans …

Die Spannung könnte nicht größer sein: 2016 wird der neue Ford GT bei den 24 Stunden von Le Mans starten - genau 50 Jahre nach dem historischen Dreifachsieg. Gleich vier Rennwagen wird Ford beim …

Ford Fiesta 2015

Ford Fiesta 2015: Neue Motoren und satte Preisvorteile

Satte Preisvorteile und die größte Auswahl aller Zeiten in Bezug auf die Modell- und Ausstattungsvarianten als auch die Motoren bietet ab sofort der Ford Fiesta des Modelljahres 2015. Zusätzliche …

GeigerCars Ford Mustang GT Fastback 2015

GeigerCars Ford Mustang GT 2015: Der donnernde …

Der neue Ford Mustang GT hängt gierig am Gas und lässt es mit seinem 5,0 Liter großen V8-Saugmotor richtig krachen. Doch mit 421 PS aus der Serie gab sich GeigerCars nicht zufrieden und verpasste dem Muscle …

Die serienmäßige Line Control sorgt für den perfekten Burnout mit dem Ford Mustang GT.

Ford Mustang GT: So geht es - der perfekte Burnout …

Viel Qualm und dazu ein emotionaler V8-Klang: Wenn der neue Ford Mustang GT beim Burnout eine dichte Rauchwolke erzeugt, die nach und nach das ganze Auto einhüllt, sorgt das für Aufsehen. Wer dann mit voller …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo