GeigerCars Ford Mustang GT 2015: Der donnernde Hengst mit 709 PS

, 27.05.2015


Der neue Ford Mustang GT hängt gierig am Gas und lässt es mit seinem 5,0 Liter großen V8-Saugmotor richtig krachen. Doch mit 421 PS aus der Serie gab sich GeigerCars nicht zufrieden und verpasste dem Muscle Car ein Kompressor-Upgrade und eine neue Edelstahl-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung, die den Mustang GT zum verglechsweise kleinen Preis in ein donnerndes Wildpferd mit 709 PS verwandeln. Die sich daraus ergebenden Spurtwerte und eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h lassen keine Wünsche offen.


Durch den Einbau eines 2,9 Liter großen Kompressors steigt nicht nur die Leistung um 288 PS auf 709 PS. Das maximale Drehmoment beträgt nun atemberaubende 706 Nm, was ein deutliches Plus von 176 Nm bedeutet. Durch diese beinahe beängstigenden Werte macht die Fahrdynamik des mit einem 6-Gang-Handschaltgetriebe ausgestatteten Ford Mustang GT seiner maskulinen Optik alle Ehre: Die Höchstgeschwindigkeit liegt nun bei 305 km/h (Serie 250 km/h). Der Sprintwert von 0 auf 100 km/h beträgt jetzt 3,9 Sekunden (Serie 4,9 Sekunden).

Um dieses Maximum an Sportlichkeit herauszuholen, werden neben dem Grundpreis des Ford Mustang GT Fastback (beim deutschen Ford-Händler ab 40.000 Euro) nur 18.900 Euro bei GeigerCars fällig. Passend zur neuen Motorisierung sorgt ein dreizölliger Edelstahl-Sportauspuff mit Klappensteuerung für 3.900 Euro für einen martialischen Sound des aufgeladenen Achtenders.

Selbst das Fahrwerk des neuen Mustangs trimmte Ford auf europäischen Fahrspaß. Vorbei sind die Zeiten von Starrachsen; stattdessen gelangt eine Mehrlenker-Konstruktion zum Einsatz. Auch hier sah GeigerCars noch Verbesserungsbedarf und verbaute speziell auf das Leistungspotenzial des wilden Mustangs abgestimmte 30-Millimeter-Tieferlegungsfedern für 1.250 Euro. Darüber hinaus lassen sich für eine noch bessere Performance und Straßenlage an beiden Achsen Stabilisatoren (650 Euro) installieren.

In puncto Radwerk offeriert GeigerCars für 4.300 Euro schwarze Y-Speichen-Felgen in 8,5 x 20 Zoll mit Reifen im Format 255/35 an der Vorderachse und Pendants in 10 x 20 Zoll mit Gummis der Dimension 295/30 hinten. Wer zudem eine Fahrzeug-Folierung wünscht, erhält diese ebenfalls bei GeigerCars.

Neben den Upgrades von GeigerCars bietet der neue Ford Mustang GT Fastback in Europa serienmäßig allerhand weitere Extras, wie zum Beispiel das Performance-Paket, bestehend aus einem verstärkten Kühlsystem, Performance-Federn an der Vorderachse, einer Torsen-Hinterachse inklusive Sperrdifferenzial, Zusatzinstrumenten, einer kraftvollen Brembo-Sportbremsanlage und einer Fahrdynamik-Regelung. Zusätzlich gibt es über das Premium-Paket (2.500 Euro beim Ford-Händler) unter anderem Recaro-Sportsitze, ein Navigationssystem mit Touchscreen, ein Premium-Soundsystem und eine Einparkhilfe.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Die serienmäßige Line Control sorgt für den perfekten Burnout mit dem Ford Mustang GT.

Ford Mustang GT: So geht es - der perfekte Burnout …

Viel Qualm und dazu ein emotionaler V8-Klang: Wenn der neue Ford Mustang GT beim Burnout eine dichte Rauchwolke erzeugt, die nach und nach das ganze Auto einhüllt, sorgt das für Aufsehen. Wer dann mit voller …

Ford untersucht neue Ansätze zur weiteren Verbesserung des 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Motors.

Ford: Ein Topf weniger - Dreizylinder-Benziner noch …

Noch sparsamer: Ford untersucht neue Ansätze zur weiteren Verbesserung des kraftvollen 1,0-Liter-EcoBoost-Dreizylinder-Motors. Im Blickpunkt stehen innovative technologische Ansätze im Bereich des …

Loder1899 Ford Focus Turnier Facelift 2015

Loder1899 Ford Focus Turnier 2015: So aggressiv wie

Noch ausdrucksstärker im Design, neue Motoren mit klaren Verbrauchsvorteilen und ein überarbeitetes Fahrwerk für noch mehr Fahrspaß - so präsentiert sich der Ford Focus mit dem jüngsten Facelift. Doch das …

Ford Ka Red & Black Edition: Der kleiner Verführer

Ford Ka Red & Black Edition: Der kleiner Verführer

Richtig cool in Schale warf sich der neue Ford Ka Red & Black Edition - und setzt damit ein selbstbewusstes Statement in puncto Styling und Individualität. Den kleinen Verführer gibt es ab sofort in zwei …

Ford Ranger 2016

Ford Ranger 2016: Die Details - das sind die neuen Features

Geradezu unverwüstlich, zugleich vielseitig und mit echten Geländeeigenschaften gesegnet, eroberte der Ford Ranger das Pickup-Segment in Deutschland und erhält 2016 eine umfangreiche Modellpflege, die es in …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo