Ford Mustang Shelby GT500 Cabrio: Offenes Rennpferd zum Jubiläum

, 29.06.2012


Der weltweit stärkste Serien-V8 lässt sich jetzt sogar unter freiem Himmel genießen: Ford hat mit dem Cabrio vom 659 PS starken Mustang Shelby GT500 auch eine offene Version parat - ein pfeilschnelles, siegeshungriges Rennpferd zum 20jährigen Jubiläum von Fords High-Performance-Sparte SVT (Special Vehicles Team), die den Shelby GT500 Cabrio in Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan fertigt.

Wie schon das neue 2013er Coupé, entwickelt das Mustang Shelby GT500 Cabrio gewaltige 813 Nm Drehmoment. Die Steigerung von bislang knapp 560 PS und 700 Nm auf die aktuellen Werte ermöglichte vor allem eine Erhöhung des Hubraums von 5,4 auf 5,8 Liter. Klar, dass wir hier vom schnellsten Mustang Cabrio aller Zeiten sprechen. Das neue Sechsgang-Getriebe statteten die Macher mit neuen Übersetzungsverhältnissen aus, Lager und Gehäuse wurden ebenfalls dem gestiegenen Drehmoment angepasst.


Wer dem ohnehin flinken und mächtigen Open-Air-Sportler aus Michigan noch ein Performance-Package gönnt, darf ein Rennpferd zähmen, das auf dem Sebring International Raceway satte dreieinhalb Sekunden schneller ist als die Vorgängergeneration. Eine neue Launch-Control erlaubt es dem Fahrer, die gewünschte Drehzahl je nach Reifentemperatur, Straßenbelag und anderen Konditionen festzulegen. Das System kommuniziert dabei sowohl mit dem Motor-Management als auch mit der Traktionskontrolle des Shelby GT500.

Kein Wunder, dass Ford ausgerechnet dieses Modell für das 20jährige Jubiläum seiner Hochleistungs-Sparte SVT auserkor, auf die in den beiden vergangenen zwei Jahrzehnten beachtliche Modelle zurückzuführen sind wie: Ford GT, Mustang Cobra R, SVT F-150 Lightning, F-150 SVT Raptor, Shelby GT500KR und der neue Focus ST. Insgesamt brachte SVT in dieser Zeit über 200.000 Performance-Fahrzeuge auf den Markt.

Auf die Sprünge helfen dem bislang ultimativen Mustang Cabrio vor allem elektronisch einstellbare Dämpfer des deutschen Spezialisten Bilstein sowie ein neues Bremssystem der renommierten italienischen Schmiede Brembo. Wie die Coupé-Version des Mustangs soll das Cabrio eine Höchstgeschwindigkeit von rennstrecken-getesteten 200 mph (322 km/h) erreichen.


An der äußeren Erscheinung änderte sich indes relativ wenig, abgesehen vom Downforce-getriebenen neuen Frontgrill-Design mit einem aggressiv wirkenden Leitflügel und einem neuen Vierfach-Auspuff. Aerodynamische Verbesserungen dienen vor allem dem höheren Abtrieb, um die mögliche Performance zu verbessern und die gesteigerte Kraft möglichst ohne Reibungsverluste auf den Asphalt zu bringen. Neben den Abtriebswerten optimierten die Techniker gleichzeitig die durch den Fahrtwind mögliche Kühlung.

Erhältlich ist das 2013er Ford Mustang Shelby GT500 Cabrio mit dem stärksten Serien-V8 der Welt in Deutschland allerdings nur über freie Importeure.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Mit dem Ford Focus 1.0 EcoBoost verbindet man weitaus eher Effizienz als Speed.

Ford Focus 1.0 EcoBoost stellt 16 …

Mit dem Ford Focus 1.0 EcoBoost verbindet man weitaus eher Effizienz als Speed. Und doch stellte der sparsame Benziner am 31. Mai 2012 gleich 16 neue Geschwindigkeits-Weltrekorde auf, welche die …

Der neue Ford Focus ECOnetic begnügt sich mit nur 3,4 Litern Diesel pro 100 Kilometer.

Ford Focus ECOnetic: Nur 3,4 Liter - der neue …

Ford präsentiert den aktuell wohl sparsamsten Diesel der Kompaktklasse. Der neue Ford Focus ECOnetic begnügt sich mit nur 3,4 Litern pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 88 g/km entspricht. …

Ford Mondeo ECOnetic: 2.536 Kilometer mit nur einer Tankfüllung.

Ford Mondeo ECOnetic: 2.536 Kilometer mit nur einer …

2.536 Kilometer mit nur einer Tankfüllung (entspricht 70 Liter Diesel) legten zwei Norweger in einem serienmäßigen Ford Mondeo ECOnetic 1.6 TDCi zurück. Dabei kamen die Rekordfahrer auf einen …

Ford trimmte den kleinen Fiesta zum großen Spritsparer.

Ford Fiesta ECOnetic: Der Kleine als großes Spritsparwunder

Ford trimmte den kleinen Fiesta zum großen Spritsparer: Der neue Fiesta ECOnetic begnügt sich im Durchschnitt mit nur 3,3 Litern Benzin pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von gerade einmal 87 g/km …

Ford B-Max 2013

Ford B-Max 2013: Alle Details des neuen Minivans mit …

Nur wenige Zentimeter größer als der fünftürige Fiesta soll der neue Ford B-Max die speziell in verkehrsreichen Ballungszentren stark wachsende Nachfrage nach Fahrzeugen mit großzügigen Platzverhältnissen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo