Ford Mondeo ECOnetic: 2.536 Kilometer mit nur einer Tankfüllung

, 19.05.2012


2.536 Kilometer mit nur einer Tankfüllung (entspricht 70 Liter Diesel) legten zwei Norweger in einem serienmäßigen Ford Mondeo ECOnetic 1.6 TDCi zurück. Dabei kamen die Rekordfahrer auf einen Durchschnittsverbrauch von nur 2,79 Litern pro 100 Kilometer - das sind 1,51 Liter oder fast 65 Prozent weniger als der offiziell angegebene Verbrauch von 4,3 Litern Diesel auf 100 Kilometern.


Als Knut Wilthil (52) und Henrik Borchgrevink (42) unlängst an einem Samstag Morgen um 5.00 Uhr den Zündschlüssel des 115 PS starken Ford Mondeo ECOnetic umdrehten, starteten sie ihre Kraftstoffverbrauchs-Rekordfahrt in Finnland mit randvollem Tank, das heißt mit exakt 70,92 Litern Diesel-Kraftstoff. Erst 46 Stunden später, am darauffolgenden Montag Morgen um 3.10 Uhr, war der Tank leer, 25 Kilometer nördlich der norwegischen Hauptstadt Oslo – nach exakt 2.536,4 Kilometern. „Wir können mit Stolz erklären, dass wir in Bezug auf sparsamen Dieselverbrauch einen neuen europäischen Rekord aufgestellt haben“, sagte Knut Wilthil nach der Non-Stopp-Fahrt erschöpft, aber überglücklich.

Die Route führte die beiden Norweger von Helsingfors an der finnischen Westküste über Haparanda in Schweden und entlang der Ostseeküste nach Stockholm, von dort weiter nach Uddevalla an der schwedischen Westküste bis dann schließlich hinter Oslo in Norwegen der Tank leer war. Die landschaftlich reizvolle Strecke bewältigten die beiden Freunde komplett auf dem Landweg, ohne Fährverbindungen oder sonstige Fahrtunterbrechungen.

„Bereits im vergangenen Jahr haben wir versucht, einen ähnlichen Rekord auf der Strecke zwischen dem russischen Murmansk und Oslo aufzustellen, aber die Bedingungen waren durch starken Regen und stellenweise schlechte Straßen in Teilen Russlands ungleich schwieriger“, sagte Henrik Borchgrevink. „Dieses Mal waren das Wetter und die Straßenverhältnisse ganz auf unserer Seite, so dass wir einen neuen europäischen Rekord aufstellen konnten“.


Damals, im Herbst 2011, legte das Duo - ebenfalls in einem Ford Mondeo ECOnetic - mit einer einzigen Tankfüllung eine Strecke von 2.161 Kilometern zurück. Die Rekordfahrt dauerte 38 Stunden und führte vom russischen Murmansk über die norwegische Hauptstadt Oslo bis nach Uddevalla, einer schwedischen Kleinstadt nördlich von Göteborg. Ihr damaliger Verbrauch: 3,2 Liter auf 100 Kilometer.

Das Fahrzeug für beide Rekordfahrten war ein Ford Mondeo ECOnetic mit dem 1,6-Liter großen TDCi-Dieselmotor (115 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe und serienmäßigem Start-Stopp-System. Der Ford Mondeo ECOnetic verfügt über eine Vielzahl innovativer Technologien zur gezielten Senkung des Kraftstoffverbrauches und der CO2-Emissionen. Hierzu zählen beispielsweise - über das Start-Stopp-System hinaus - ein Energie-Rückgewinnungs-System, das Fahrer-Informationssystem „Ford ECO-Mode“, eine Schaltempfehlungsanzeige, ein variabler Kühllufteinlass, Leichtlaufreifen sowie spezielle Schmierstoffe zur Verringerung der Reibungswiderstände in Motor und Getriebe.

Seine umweltverträglichen Technologien fasst Ford unter der Bezeichnung „Ford ECOnetic Technology“ zusammen. Beim Ford Mondeo ECOnetic ermöglicht dieses Technikpaket die Senkung der CO2-Emissionen auf 114 g/km - und das alles ohne Kompromisse in puncto Fahrdynamik, Design und Sicherheit. Und wenn er mal mehr verbrauchen darf, ist der Ford Mondeo Turnier 1.6 TDCi ECOnetic bei Bedarf sogar 185 km/h schnell.

Bei den zwei Norwegern handelt es sich nicht um Ford-Mitarbeiter: Knut Wilthil, 52, ist Fachkraft bei der norwegischen Luftfahrtbehörde Avinor, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Henrik Borchgrevink, 42, ist Angestellter bei der norwegischen AIS (Aeronautical Information Services), verheiratet und ebenfalls Vater von zwei Kindern.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Ford trimmte den kleinen Fiesta zum großen Spritsparer.

Ford Fiesta ECOnetic: Der Kleine als großes Spritsparwunder

Ford trimmte den kleinen Fiesta zum großen Spritsparer: Der neue Fiesta ECOnetic begnügt sich im Durchschnitt mit nur 3,3 Litern Benzin pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von gerade einmal 87 g/km …

Ford B-Max 2013

Ford B-Max 2013: Alle Details des neuen Minivans mit …

Nur wenige Zentimeter größer als der fünftürige Fiesta soll der neue Ford B-Max die speziell in verkehrsreichen Ballungszentren stark wachsende Nachfrage nach Fahrzeugen mit großzügigen Platzverhältnissen …

Markant: die Chrom-Einfassung des Kühlergrills mit ebenfalls verchromten Streben.

Ford Mondeo Titanium X - So luxuriös wie nie zuvor

Bevor der neue, mit Spannung erwartete Ford Mondeo im Jahr 2013 auf den Markt kommt, zeigt sich die aktuelle Generation als Mondeo Titanium X noch einmal von ihrer besten Seite und so luxuriös wie nie zuvor. …

Ford Kuga 2013

Ford Kuga 2013: Wachstumsschub für die 2. Generation

Optisch athletischer und im Innenraum geräumiger denn je geht der neue Ford Kuga Ende 2012 oder Anfang 2013 in Europa an den Start. Neue Motoren, technische Features und elektronische Helferlein führen die …

Koch Ford Mustang GT Konquistador

Koch Ford Mustang GT Konquistador: Der Eleanor-Look …

Der Ford Mustang zählt zu einer automobilen Legende unter den Pony Cars, die mittlerweile in der 5. Generation mit den Hufen scharrt und ihre gestählten Muskeln spielen lässt. Der US-amerikanische Kraftprotz …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo