Hamann Aston Martin V8 Vantage: Der Brite zeigt Muskeln

, 26.09.2008

Der deutsche Tuner Hamann nahm mit dem Aston Martin V8 Vantage einen britischen Sportwagen unter seine Fittiche, dessen Fahrer oftmals eher die dezente Sportlichkeit und die klassischen Linien bevorzugen. Für den Briten entwickelte Hamann ein dynamisches Styling, das auch Muskeln zeigen soll. Dabei stimmten die Techniker - so Hamann - die einzelnen Komponenten unter dem Motto „Form follows function“ aufeinander ab.


Das Resultat soll über einen optimiertem Luftfluss über die Fahrzeugsilhouette verfügen und zusätzlichem Abtrieb für erhöhte Kurvengeschwindigkeiten sorgen. Die Front des Aston Martin Vantage lässt sich dabei wahlweise mit einer Spoilerlippe für die originale Frontpartie bestücken oder mit einer kompletten Schürze aufwerten.

Zwischen Front und Heck sorgen markante Seitenschwelleraufsätze für ein durchgängiges Design und lassen den Vantage tiefer sowie gestreckter wirken. Zur Reduzierung der Auftriebskräfte an der Hinterachse entwickelte Hamann einen Spoiler zur Montage auf der Heckklappe. Ein 3-teiliger Heckdiffusor verlängert die Serienschürze optisch nach unten und setzt die beiden Endrohre der neuen Sportauspuffanlage in Szene. Der Veredeler produziert das komplette Aerodynamikprogramm in Fiberglas oder optional aus mattem Carbon.


Den Kontakt zur Straße stellt das neue, dreiteilige Hamann-Leichtmetallrad „Edition Race“ her. Das Schmiederad vereint Sportlichkeit und Eleganz. Der schwarz lackierte Felgenstern und die Titanverschraubung betonen die Dynamik des Rades, das hochglanzpolierte Felgenhorn steht dagegen für die edle Anmutung. Vorne kommt eine Rad/Reifen-Kombination in 9,0 x 21 Zoll mit Reifen der Dimension 245/30 zum Einsatz, hinten Pendants in 10,5 x 21 Zoll mit Pneus der Dimension 295/25.

 

Die neuen Aluräder setzen besonders spezielle Fahrwerksfedern in Szene, die den Schwerpunkt des Aston Martin V8 Vantage an der Vorderachse um 30 Millimeter und an der Hinterachse um 20 Millimeter absenken. Gleichzeitig soll das Handling des Sportwagens hierdurch eine Aufwertung erfahren, sofern die Radkästen in allen Fahrsituationen noch genügend Spielraum bieten.


Eigens für den V8 Vantage kreierte Hamann außerdem Sportkatalysatoren und Sportendschalldämpfer. Die aus Edelstahl gefertigten Komponenten sorgen für eine eindrucksvolle Klangkulisse und unterstreichen den sportlichen Anspruch des Umbaus. Zugleich hauchen die Komponenten der britischen Edelkarosse 20 PS mehr Leistung ein, wovon vor allem die Agilität profitiert.


Im Innenraum setzt Hamann mit diversen Applikationen auf Komfort und Luxus. Ein Aluminium-Pedalset, inklusive der Fußstütze, sowie der Fußmattensatz aus gezwirntem Perlvelours akzentuieren die Sportlichkeit. Optional gibt es auch eine handgefertigte Komplettlederausstattung nach den Wünschen des Kunden.

11 Kommentare > Kommentar schreiben

27.09.2008

Meine Meinung schwankt je nach Perspektive. Auf ein paar Bildern gefallen mir die Hamann Teile richtig gut. Die negativen Perspektiven überwiegen aber, weshalb ich mich nun auch gegen das Tuning entschieden habe. Es ist einfach zu viel und doch zu wenig FFF (Form follows function).

26.09.2008

[QUOTE=XXXAngelXXX;56804]das ist genau das , was ich an deutschen Foren nicht leiden kann - man wird immer moderiert........ :müde:[/QUOTE] An Deinem Text wurde nichts geändert, lediglich das extern verlinkte Bild von Hamann herausgenommen. Nach positiver Kenntnisnahme sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, zu handeln. In Deinem Beitrag hast Du ein Bild direkt von den Hamann-Seiten eingefügt, was Traffic-Klau darstellt und das Nutzungsrecht des entsprechenden Foto-Inhabers voraussetzt. Das ist keine Aktion gegen Dich. Aber derartige Velinkungen von Bildern brachten sowohl Usern als auch uns von den Rechteinhabern schon Ärger ein. Wir bitten daher um Verständnis! Und jetzt :b2topic:

26.09.2008

[QUOTE=martinb;56805]Nun ja, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, vielleicht ist es auch einfach nur schon sehr lange her ;)[/QUOTE] OH Gott! :peinlich: NEEEE :schäm: Der war´s garantiert nicht!!!!! :hmpf: Das war zwar lange her, aber SOVIEL Geschmack hatte ich damals auch schon :engel: Ich kuck mal am WE, ob ich noch irgendwelche alten Photos bei mir rumfliegen habe BeezleBug

26.09.2008

[QUOTE=BeezleBug;56773]Ich habe damals 2 BMW-Z3er gesehen (als dieser ganz neu rauskam). Die sahen in meinen Augen ganz gut aus (und sind mir so auch im Gedächtnis hängen geblieben). BeezleBug[/QUOTE] Nun ja, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, vielleicht ist es auch einfach nur schon sehr lange her ;) Hamann Z3M: [url]http://users.telenet.be/BMW_Pics/4.jpg[/url][

26.09.2008

das ist genau das , was ich an deutschen Foren nicht leiden kann - man wird immer moderiert........ :müde:

25.09.2008

[QUOTE=martinb;56766]Hat denn Hamann jemals etwas nicht-prolliges auf die Beine gestellt ?[/QUOTE] Ich habe damals 2 BMW-Z3er gesehen (als dieser ganz neu rauskam). Die sahen in meinen Augen ganz gut aus (und sind mir so auch im Gedächtnis hängen geblieben). BeezleBug

25.09.2008

Hat denn Hamann jemals etwas nicht-prolliges auf die Beine gestellt ? Das schlichte Design eines Vantage kann man eben faktisch nur verschlimmbessern :boing:

25.09.2008

[QUOTE=XXXAngelXXX;56755]ich finde die Lippe auf den letzten Bildern nicht schlecht... [url]http://www.hamann-motorsport.de/uploads/pics/SSTS_8442.jpg[/url][/QUOTE] Kriegt man bei Loder seit 2 Jahren! Deshalb hatte das für mich keinen positiven Impuls! BeezleBug

25.09.2008

bla bla bla... ich finde die Lippe auf den letzten Bildern nicht schlecht... [url]http://www.hamann-motorsport.de/uploads/pics/SSTS_8442.jpg[/url]

25.09.2008

Die Überschrift hat große Erwartungen bei mir geschürt ... ...und wurden dann umso bitterer enttäuscht! [B]OH MEIN GOTT!![/B] :hmpf: Ich könnte mein Fazit in einem Wort zusammenfassen: :kotz: ...aber ich will es doch etwas ausführlicher erläutern (läuft aber auch auf das :kotz: raus) - die Seitenschwelleraufsätze wirken wiederlich, geschmacklos und total billig (für ein 100.000Euro Auto - seit ihr bescheuert? :#) - Die Dachlufthutze des Coupe ist das ..... :#.....! Unglaublich! Wie besoffen muss man sein, um auf einen AM sowas zu kleben? - der Frontspoiler des Coupe sieht aus wie ein "ich-möchte-gern-ein-DBS-sein" (habe aber dummerweise kein ausgeklügeltes Kühlungssystem hinter meinen Lufteinlässen :boing Warum? Der Vantage hat genügend eigenen Charakter! (es seidenn er wird so verschandelt) - was soll dieser Antennenstummel auf dem Dach? Selbst der Standard-Vantage hat seit letzten Jahr eine in die Windschutzscheibe integrierte Antenne! - was soll dieses rote Leder im Roadster? Das durchbricht doch völlig den Schwarz-Weiß-Look. War der Sattler im Urlaub oder hatte man keine Lust mehr? *kopfschütteln* - Warum so einen "Billigspoiler"? Der Vantage RS - oder auch schon der neue TT - zeigen doch wesentlich harmonischere und edlere Lösungen als solche aufgesetzten Biertheken! - ...damit man sieht, dass man bei allem übertreibt, gibt es sogar eine Heckmittelblende die noch [I]zusätzlich [/I]zur Carbonheckschürze angeschraubt wird :boing: Mir fehlen die Worte! - 21er Felgen! Leute! Wo -laut AM- sogar 20er Felgen in diesen Radkästen die Fahrdynamikeigenschaften (z.B. beim starken Radeinschlag) verschlechtern! Wir wollen doch, dass das eine Fahrmaschine bleibt! Für Showzwecke könnt ihr Euch einen Hammer kaufen (dann passen die Räder auch wieder :autsch: ) - und was bieten sie als "Fahrwerk": lediglich Fahrwerksfedern für eine profane Tieferlegung. Da hätte ich mir von Hamann wesentlich mehr erwartet (sowas kriegt man sicherlich schon beim Tuner um die Ecke) - und die Frontlippe, Sportauspuff, etc. sind alles alte Hüte. Das hat Loder schon seit fast 2 Jahren im Programm..... Mann! Was ist mit Hamann los? Die haben doch sonst einen recht guten Stil/Geschmack! Solche Geschmacksverirrungen habe ich bei Hamann zumindest noch nie gesehen :doof: Ich kapier es nicht! :doof: :autsch: [B]Setzen! Sechs![/B] BeezleBug

25.09.2008

[url=http://www.hamann-motorsport.de/957.0.html?&L=1&L=0]Galerie[/url] [url]http://www.hamann-motorsport.de/uploads/pics/SSTS_8411.jpg[/url]


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Aston Martin-News
Aston Martin: Das Revival von Lagonda

Aston Martin: Das Revival von Lagonda

Aston Martin gab offiziell seine Absicht bekannt, die Traditionsmarke „Lagonda“ wiederzubeleben. Dr. Ulrich Bez, Chef von Aston Martin, betonte, dass es sich bei dem britischen Hersteller um eine ehrliche, …

Aston Martin One-77: Neuer Supersportwagen von der Insel

Aston Martin One-77: Neuer Supersportwagen von der Insel

Aston Martin bringt mit dem One-77 einen neuen Supersportwagen auf den Markt. Viele Details sind noch nicht bekannt. Jedoch wird es vom Aston Martin One-77 - wie der Name schon sagt - nur 77 Exemplare geben. …

Premier4509 Aston Martin V8 Vantage: Der starke Auftritt des Briten

Premier4509 Aston Martin V8 Vantage: Der starke …

Aston Martin besitzt weltweit Liebhaber, auch in Fernost. So nahm der japanische Tuner Premier4509 den V8 Vantage unter seine Fittiche, um die klassischen Linien des Briten beizubehalten und gleichzeitig …

Aston Martin V8 Vantage Kilgour: Die veredelte Mode-Ausgabe

Aston Martin V8 Vantage Kilgour: Die veredelte Mode-Ausgabe

Die britische Sportwagen-Manufaktur Aston Martin schloss sich mit dem Modehaus Kilgour aus London zusammen, um auf der Pariser Fashion Show einen maßgeschneiderten V8 Vantage als Unikat zu zeigen. Dabei …

Aston Martin V8 Vantage: Power-Update für den sportlichen Briten

Aston Martin V8 Vantage: Power-Update für den …

Aston Martin nahm den V8 Vantage unter seine Fittiche, um den beliebten Sportwagen technisch weiter zu verbessern. Während die Briten die Optik unangetastet ließen, erhielten sowohl das Coupé als auch der …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo