Hamann BMW 5er Touring (F11): Ein Sportstudio für die ganze Familie

, 14.05.2011


Für Eleganz mit Raum und aktiver Sportlichkeit steht der neue BMW 5er Touring (F11). Noch nicht dynamisch genug? Hamann verwandelt den Premium-Kombi in ein echtes Sportstudio für bis zu fünf Personen. Dabei helfen ein Aerodynamik-Paket mit verschiedenen Designs, eine Sportabgasanlage, Leichtmetallräder und feine Aufwertungen im Interieur.


Der edle Hamann-Sportanzug ist beim BNW 5er Touring in mehreren Varianten erhältlich. Die Wahl beginnt an der Front mit einer Frontspoilerlippe für den normalen Touring, einer weiteren für Fahrzeuge mit dem M-Paket und einer eigens von Hamann entwickelten Frontschürze mit vier integrierten LED-Tagfahr-Lichtern und größeren Lufteinlässen.

Durch sportlich gestaltete Seitenschweller wird die veränderte Optik bis zum Heck fortgesetzt. Eine Diffusor-Heckmittelblende mit einem Einsatz für die 4-Rohr-Abgasanlage, ein Heckspoiler und ein Dachspoiler sorgen für zusätzlichen Abtrieb. Erhältlich ist die neue Abgasanlage für alle Motorisierungen.

Damit der 5er Touring ordentlich auftreten kann, offeriert Hamann außerdem verschiedene Leichtmetallräder, wie zum Beispiel das Design „Edition Race Anodized“ im 21 Zoll-Format. Mit einem mattschwarz gehaltenen Felgenstern und hochglanzpoliertem Kranz wird diese markante Felge mit Reifen im Format 255/30 vorne und 295/25 hinten ausgeliefert. Zusätzlich gibt es das Design „Anniversary Evo“ in 20 Zoll oder 21 Zoll wahlweise in Silber oder Mattschwarz.

 

Mit progressiv gewickelten Fahrwerksfedern senkt Hamann den Schwerpunkt des BMW 5er Tourings um rund 35 Millimeter ab, wodurch die Leichtmetallräder noch besser zur Geltung kommen. Weiterer Effekt: Durch die reduzierte Rollneigung bereitet das Fahren auf kurvigen Passagen noch mehr Spaß.


An den Motoren legte Hamann noch nicht Hand an. An der serienmäßigen Spitze des Benziner-Angebotes für den aktuellen BMW 5er Touring steht mit dem 535i ein Sechszylinder. Aus einem Hubraum von 3,0 Litern erzeugt das Aggregat mit TwinPower-Turbo eine Leistung von 306 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Nm zwischen 1.200 und 5.000 U/min. Das reicht für den Spurt von 0 auf Tempo 100 in nur 6,0 Sekunden und eine Top-Speed von elektronisch begrenzten 250 km/h.

Stärkstes Diesel-Modell ist der BMW 535d Touring. Der 300 PS starke Reihensechszylinder-Motor mit TwinPower-Turbo und einem maximalen Drehmoment von 600 Nm (1.500 - 2.500 Touren) beschleunigt den Kombi in nur 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Bei 250 km/h endet der Vortrieb. Derweil beträgt der Durchschnittsverbrauch des BMW 535d Touring 6,3 l/100 km.

Um der Besatzung eine exklusive Umgebung mit sportlichem Pfiff zu geben, veredelt Hamann das Interieur mit einem 10-teiligen Carbon-Dekorset in „Titangrau matt“, das gegen Aufpreis auch in anderen Farben erhältlich ist. Dazu kommen ein Airbag-Sportlenkrad und Aluminium-Pedale nebst Fußstütze sowie Fußmatten aus Velours mit einem Hamann-Logo. Auf Wunsch verziert die hauseigene Sattlerei die Kopfstützen ebenfalls mit dem Hamann-Schriftzug.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

14.05.2011

Sieht super aus, nicht zu übertrieben. Nur für die Auspuffanlage fehlt der entsprechende Motor ;)

17.05.2011

Der 35i Motor wär passend ;) Sonst schön dezent:applaus:

17.05.2011

Ein Schöne dezentes Sportstudio für die ganze Familie ;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Das Lumma BMW 6er Cabrio (E64) verkörpert als Breitbauversion den puren Ausdruck von Dynamik.

Lumma BMW 6er Cabrio: Das alte Ego lässt die Muskeln spielen

Offen, kraftvoll und luxuriös gibt sich das neue BMW 6er Cabrio (F12). Doch auch der Vorgänger (E64) verkörpert den puren Ausdruck von Dynamik, wenn Lumma den offenen Bayern unter seine Fittiche nimmt und …

BMW M3: Neue M Performance für das feine Dynamik-Plus

BMW M3: Neue M Performance für das feine Dynamik-Plus

BMW zeigt ein neues „M Performance“-Angebot für den BMW M3, mit dem sich die Fahrdynamik und das Erscheinungsbild des Sportlers gezielt und individuell optimieren lässt. Das neu konzipierte Produktangebot …

BMW Z4 sDrive28i: Sauger adé - Ende 2011 kommt ein Vierzylinder-Turbo.

BMW Z4 sDrive28i: Sauger adé - Jetzt kommt ein …

Mit sportlichem Design, agilem Handling und kraftvollem Antrieb avancierte der BMW Z4 Roadster zum Erfolgsmodell. Gegen Ende 2011 bekommt der BMW Z4 erstmals einen völlig neu entwickelten 2.0-Liter-Motor mit …

In eine neue Dimension der Fahrdynamik stößt AC Schnitzer die BMW 5er Limousine (F10).

AC Schnitzer ACS5 Sport S: BMW 5er - brachiale …

In eine neue Dimension der Fahrdynamik stößt AC Schnitzer die herkömmliche BMW 5er Limousine (F10); denn der neue BMW M5 lässt noch auf sich warten. Wer dennoch ungeduldig ist und seinen BMW 5er als …

BMW Brilliance 5er Plug-in-Hybrid: Die chinesische Kraft der zwei Herzen

BMW Brilliance 5er Plug-in-Hybrid: Die chinesische …

Ein Bayer wird zum umweltbewussten Chinesen: BMW und Brilliance sind bereits seit dem Jahre 2003 enge Joint-Venture-Partner. Im Vorfeld der Auto Shanghai (21.04.2011 - 28.04.2011) präsentiert das gemeinsame …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo