Hamann Lamborghini Gallardo Victory II: Breit und mächtig auf der Straße

, 21.12.2010


Der breite Triumphzug findet seine Fortsetzung: Hamann präsentiert auf Basis des überarbeiteten Lamborghini Gallardo LP 560-4 den Victory II, der eindrucksvoll in die Breite geht und die Leistung bis auf 580 PS in die Höhe treibt, so dass die Top-Speed auf satte 328 km/h klettert. Derweil steigt der Carbon-Anteil innen wie außen deutlich, um neue Akzente zu setzen.


Was gehört zum Lamborghini wie die Hörner zum Stier? Flügeltüren, mit dem der Klassiker Lamborghini Countach sowie die jüngeren Modelle Diablo und Murciélago untrennbar miteinander verbunden sind. Warum der Gallardo diese nicht ab Werk besitzt, bleibt wohl ein ewiges Rätsel. Hamann rüstet diese beim Lamborghini Gallardo Victory II nach und vertraut bei den sich schräg nach oben öffnenden Flügeltüren auf eine komplette Eigenentwicklung.

Hinzu kommt eine komplette Überarbeitung des bestehenden Karosserie-Designs. Diese beginnt vorn mit einer neuen Frontschürze im Race-Design und einem Mittelteil aus Carbon. Durch neue Kotflügel vorn und Kotflügelverbreiterungen hinten präsentiert sich der Victory II noch markanter auf der Straße.

Die ebenfalls verbreiterten Seitenschweller und die Lufthutze auf dem Dach, die auf Wunsch aus Carbon erhältlich ist, unterstreichen den imposanten Look zusätzlich. Am Heck finden sich derweil ein Diffusor und ein neu geformter Heckflügel, die dem Sportler zu erhöhtem Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten verhelfen. Den Heckflügel fertigt Hamann wahlweise aus Fiberglas oder Carbon. Darüber hinaus lässt sich die serienmäßige Fronthaube mit Carbon beschichten.

Über eine Anpassung an der Motorelektronik des 5,2 Liter großen V10-Triebwerkes mobilisiert Hamann einige zusätzliche Leistungsreserven des italienischen Stiers. Auf dem Datenblatt stehen somit 580 PS und ein maximales Drehmoment von 575 Newtonmetern. Damit erreicht der Hamann Victory II eine Höchstgeschwindigkeit von 328 km/h. In der Serie sind es zum Vergleich 560 PS und 325 km/h Top-Speed - in diesen Vmax-Regionen stellt jeder zusätzliche „km/h“ einen großen Sprung dar.

 

Unüberhörbar zeigt der Hamann Lamborghini Gallardo Victory II seine Präsenz. Dank eines neuen Endschalldämpfers, der an die serienmäßigen Endrohre am Heck angeschlossen ist, wirkt der V10-Sound des starken Motors noch kerniger. So verpasst niemand die Ankunft des italienischen Geschosses, während der Fahrer den Sound wie eine Symphonie genießen darf.


Passend zum dynamischen Auftritt des Gallardo LP-560-4, stattet Hamann den Victory II mit 20 Zoll großen „Edition Race“-Felgen in Sonderlackierung aus. Moderne Fertigungsverfahren und die Verwendung von speziellen Aluminiumlegierungen machen die Felge besonders leicht und robust. Zeitgleich verbessern sich durch die reduzierten, ungefederten Massen sowohl das Handling, die Beschleunigung und das Bremsverhalten.

Die empfohlene Rad/Reifen-Kombination für die markante Felge beträgt - nach Angaben von Hamann – vorne 9,5 x 20 Zoll mit Pneus der Dimension 235/30 ZR 20, während hinten Pendants in 13 x 20 Zoll mit einer Bereifung im Format 325/25 ZR 20 zum Einsatz kommen.

Den Innenraum des Hamann Victory II werten die Macher durch ein 14-teiliges Sichtcarbon-Set auf, das neben den Zierleisten auch das Lenkrad und die Türöffner umfasst. Die Hamann-Sportsitze mit einer Carbon-Rückenschale sorgen für perfekten Seitenhalt. Auf Wunsch gibt es aus der eigenen Sattlerei alles, was das Herz höher schlagen lässt: Vom personalisierten Fußmattensatz bis hin zur Komplettlederausstattung.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

21.12.2010

Besser als der Victory I, aber nicht wirklich mein Fall.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
Anderson Lamborghini Gallardo White Edition: Ein starker Traum in Weiß.

Anderson Lamborghini Gallardo White Edition: Ein …

Der Lamborghini Gallardo LP 560-4 ist ein echter Kampfstier aus Italien, der auch mit einer weißen Lackierung mächtig Eindruck schindet, wie sich Anderson aus Düsseldorf dachte. Der Tuner beließ es bei dem …

Fahrt im Ferrari oder Lamborghini zu gewinnen

Fahrt im Ferrari oder Lamborghini zu gewinnen

Pünktlich zum 1. Advent startet Emotiondrive ein actionreiches Weihnachts-Gewinnspiel, bei dem es gilt, in einem Computer-Game mit einem Ferrari F430 möglichst viele Punkte einzufahren. Wer unter …

Brachial, offen und noch leichter: Der Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante.

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante: …

Brachial, offen und noch leichter: Der Lamborghini Gallardo LP 570-4 Spyder Performante ist ein heißer Hochleistungsathlet, der puristische Sportlichkeit und extreme Fahrleistung mit jenem einzigartigen …

Für den brachialen Vortrieb des Lamborghini Muciélago-Nachfolgers sorgt ein neues V12-Triebwerk.

Lamborghini Murciélago-Nachfolger mit 700 PS starkem …

Im Jahre 2011 kommt der heiß ersehnte Nachfolger des Lamborghini Murciélago auf den Markt. Für den brachialen Vortrieb sorgt ein völlig neues V12-Triebwerk mit dem einzigartigen ISR-Hochleistungsgetriebe. …

Lamborghini Murciélago

Lamborghini Murciélago: Das gefeierte Ende einer …

Der Lamborghini Murciélago ist einer der erfolgreichsten Supersportwagen aller Zeiten. Und er wird dies für immer bleiben, auch wenn seine Produktionszeit bereits zu Ende ist: In Sant’Agata Bolognese rollte …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo