Hamann Porsche Macan S Diesel: Von allen Fesseln befreit

, 19.03.2015


Absoluter Kult und ein cooler Hingucker ist die klassische hellblau-orange Lackierung von Gulf Oil, die in den 1960er- und 1970er-Jahren den Porsche 917 und den Ford GT bei wichtigen Rennen und Siegen zierte. Das dachte sich auch Hamann und setzte seinen veredelten Porsche Macan S Diesel passend in Szene. Selbstredend, dass es dazu einen fetten Widebody-Kit und eine satte Leistungssteigerung gibt, die den Diesel-SUV mit weiteren Extra-Features in einen echten Sportler verwandeln.


Dieser Porsche Macan scheint zum Sprung bereit zu sein - so lassen jedenfalls die heruntergezogene Frontschürze und die Tieferlegung den Porsche wirken. Unverkennbare Akzente setzt die Front des Porsche Macan Turbo mit einem Aerodynamik-Anbauteil von Hamann. In kraftvoll modellierten Kotflügelverbreiterungen, die den heißen Body insgesamt um 12 Zentimeter in die Breite wachsen lassen, setzt der Tuner die Linie konsequent fort. Die Seitenansicht komplettieren dynamisch gezeichnete Seitenschweller, die Hamann mit einem prägnanten Feinschliff in Form brachte.

Von hinten betrachtet, präsentiert sich der Hamann Porsche Macan S Diesel ebenso muskelbepackt. Eine Abschlussblende und ein geschärfter Heckspoiler markieren das Vorspiel. Das Geschehen dominiert jedoch die mächtige „Active Sound“-Sportabgasanlage, die mit voluminösen Endrohren und einem fauchenden V8-Sound begeistern soll. Dahinter verbergen sich Aktoren und Lautsprecher für individuell einstellbare Klangerlebnisse.

Das reichte Hamann allerdings noch nicht - die Serien-Motorisierung des Porsche Macan S Diesel darf gerne etwas bissiger sein. Das Ergebnis sind unbändige 300 PS bei 4.200 U/min (Serie 258 PS von 4.000 bis 4.250 U/min). Dazu kommt ein maximales Drehmoment von eindrücklichen 670 Nm, die bereits bei 2.500 Touren anliegen (Serie 580 Nm von 1.750 bis 2.500 U/min). So ausgestattet, jagt der Hamann Porsche Macan S Diesel mit dem „Sport Chrono Paket“ in nur 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h (Serie 6,1 Sekunden).

Die Umsetzung von Hamann zieht noch weitere Kreise: Räder, Reifen und Fahrwerk stimmte Hamann neu ab, um auch während Fahrten im Grenzbereich den ultimativen Kick zu bieten. Sportfedern mit einer maßgeschneiderten Tieferlegung lassen den SUV angriffslustig auf der Straße liegen und sorgen für einen optimalen Bodenkontakt der Räder. In puncto Felgen setzt Hamann auf seine „Anniversary EVO“-Felgen in der Dimension 10,5 x 22 Zoll. Das hoch belastbare Rad im Vielspeichen-Design bringt die Urgewalt des Allradlers mit Reifen der Größe 295/30 ZR22 souverän auf die Straße.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Porsche 911 Turbo (991) mit neuem Aerokit

Porsche 911 Turbo (991): Neues Aerokit für noch mehr Abtrieb

Er sieht bereits scharf aus und erhält jetzt einen aerodynamischen Feinschliff: Für den Porsche 911 Turbo und 911 Turbo S der aktuellen 991-Baureihe gibt es ab sofort einen neuen Aerokit, der für noch mehr …

TechArt Porsche 911 Carrera GTS

TechArt Porsche 911 Carrera GTS: Der Extra-Biss ist …

Noch schärfer und noch dynamischer zeigt sich der neue TechArt Porsche 911 Carrera GTS. Vereint der GTS bereits serienmäßig die Performance von der Rennstrecke mit einer hohen Sportlichkeit im Alltag, sorgt …

B&B Mercedes-Benz CLA 45 AMG

B&B Mercedes CLA 45 AMG: Porsche-Schreck mit 450 PS

Expressiv, herausfordernd und jetzt richtig ungezähmt: B&B nahm sich den Mercedes-Benz CLA 45 AMG vor und verpasste dem viertürigen Coupé im Kompakt-Format die satte Leistung von 450 PS. Das Resultat: Der …

PP-Performance PP-911 Porsche 911 Turbo

PP-Performance Porsche 911 Turbo: So schnell wie der …

Das ist geballte Motorkraft schlechthin: Mit dem neuen PP-Performance PP-911 implantierte der Tuner dem Porsche 911 Turbo nochmals gehörig mehr Dampf in den Kessel. Sogar so viel Power, dass dieser Porsche …

Gemballa Porsche Panamera GTP 720

Gemballa Porsche Panamera GTP 720: Schneller als ein …

Auf den ersten Blick wirkt dieser Porsche Panamera wie eine sportliche Oberklasse-Limousine. Doch mit mächtigen 720 PS zieht der Gemballa Porsche Panamera GTP 720 selbst den Lamborghini Huracán ab - nicht …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo