Hamann Ranger Rover Mystère: Ungeahnte Ausmaße in strahlendem Pink

, 27.05.2013


Mit übergroßer Bescheidenheit will sich der bis zu 510 PS starke Range Rover nicht aufhalten. Hamann geht gleich mit breiter Brust in die Vollen: Sticht bereits der neue Widebody-Kit ins Auge, legte der Veredeler mit einer verspiegelten Pink-Lackierung direkt ach. Wer diesen Offroader fährt, wird definitiv alle Blicke auf sich ziehen. Selbstredend, dass sich die Individualisierung im Innenraum des Luxus-Geländewagens ungemindert fortsetzt. Sein neuer Name: Range Rover Mystère.


Range Rover steht seit Jahren für Exklusivität, Eleganz und Luxus. Durch Hamann strahlt die gesamte Karosserie jedoch hochglänzend in Pink, während das großformatige Dach in matt gebürstetem Pink erstrahlt. Zur selbstbewussten Farbgebung gesellt sich ein Breitbau-Kit: Bereits die progressiv gestaltete Frontschürze mit integrierten LED-Tagfahrleuchten setzt das erste Zeichen der neuen Souveränität. Bei der Motorhaube machte Hamann dem eigenen Namen alle Ehre, da diese vollständig aus Echtcarbon besteht.

Der vierteilige Widebody-Kit für die Seitengestaltung verhilft dem Hamann Range Rover Mystère zu stolzen 80 Millimetern Zuwachs in der Breite. Dafür sorgen die in Handarbeit aus einem speziellen Carbon-GFK-Composite produzierten Kotflügel, die dynamisch gezeichneten Seitenschweller, die Türaufsätze und die markanten Ansätze für die Hinterradkotflügel.

Die Rückansicht prägt die neue Heckschürze, welche die Endrohre des extra für den Range Rover entwickelten Endschalldämpfers einfasst. Diese Endrohre wurden nicht etwa gezogen oder gedengelt, sondern aus dem vollen Block gefräst. Mit derartigen Details schuf Hamann die Verbindung des robusten Range-Rover-Images mit der eigenen Rennsportgeschichte. Vor diesem Hintergrund ist klar, dass der Tuner bereits eine Leistungssteigerung für das 5,0 Liter große V8-Supercharger-Triebwerk entwickelte. Denn schon in der Serie spurtet der Range Rover mit 510 PS in nur 5,4 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Bei diesen Werten wird eine verbesserte Straßenlage besonders wichtig. Mit dem Tieferlegungsmodul nähert sich der Hamann Range Rover Mystère der Straße elektronisch um 40 Millimeter. In den gewachsenen Radhäusern finden 23 Zoll große Schmiederäder Platz - entweder die dreiteilige „Edition Race“ mit poliertem Felgenhorn und Titanverschraubung oder die einteilige Variante „Unique Forged“.

Für eine neue und betont dynamische Note sorgt Hamann ebenfalls im Interieur. Die Aluminium-Pedalerie, die Einstiegsleisten und die Veloursfußmatten tragen stolz das Logo beziehungsweise den Schriftzug von Hamann. Daneben ermöglicht die hauseigene Sattlerei sämtliche Gestaltungswünsche in Leder, Alcantara, Pianolack, Edelstahl, Aluminium, Carbon und vielem mehr.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Rover-News
Land Rover Defender LXV

Land Rover Defender LXV: Zum Geburtstag besonders …

Ein Land Rover ist nicht irgendein Auto. Ein Land Rover steht für einen Geländewagen, dem kein Weg zu weit und keine Aufgabe zu schwer ist. Am 30. April 2013 feierte die legendäre britische Geländewagenmarke …

Lumma CLR RS Range Rover Sport 2014

Lumma Range Rover Sport CLR RS: Der Neue lässt seine …

Bis zu 510 PS stark, 420 Kilogramm leichter und so agil wie nie zuvor, zeigt sich der neue Range Rover Sport mit einem progressiven Design bereits ab Werk. Der sportlichste Range Rover aller Zeiten kommt in …

Orientierungsfahrten im Gelände stellten nur den Anfang eines extremen Härtetests dar.

Land Rover Experience Tour 2013: Extremer Härtetest …

15.000 Kilometer, 11 Länder und 5 Kulturkreise: Die Land Rover Experience Seidenstraße 2013 stellt die mit Abstand längste und zugleich härteste Tour des Offroad-Spezialisten dar. Von diesem Abenteuer mit …

Range Rover Sport 2014

Range Rover Sport 2014: Der Offroad-Sportler in …

Er ist der schnellste, agilste und fahraktivste Land Rover aller Zeiten: der neue Range Rover Sport, der mit seinem außerordentlich breiten Leistungsprofil ab dem 3. Quartal 2013 die Kunden begeistern soll. …

Range Rover Evoque Black Design Paket

Range Rover Evoque Black Design: Neuer Chic in Schwarz

Eines der Erfolgsrezepte des Range Rover Evoque stellen die zahlreichen Möglichkeiten dar, um den designorientierten Offroader ganz nach persönlichem Geschmack maßzuschneidern. Ab April 2013 offeriert Range …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo