Heico Sportiv Volvo V40 Cross Country: Höherlegung mit Extra-Schuss

, 02.08.2014


Gebaut für die Abenteuerlust im Großstadtdschungel und abseits befestigter Straßen, schlug der Volvo V40 Cross Country erfolgreich ein. Doch das reichte den Kunden nicht: Die Einstiegs- und Sitzposition sei zu niedrig, die Optik zu soft. Daher sorgt nun Heico Sportiv für den fehlenden XC-Charakter (XC = Cross Country), um der Freiheit nach einem stressigen Arbeitstag mit noch mehr Leidenschaft entgegen fahren zu können. Selbstredend, dass dazu eine geschärfte Optik, eine Höherlegung und noch mehr Power gehören.


Als erste Maßnahme passte Heico Sportiv das Fahrwerk an. Das auf den Namen „Cross-Fahrwerk“ getaufte Sportfahrwerk hebt den Volvo V40 Cross Country um ca. 30 Millimeter an, um die Geländetauglichkeit zu erhöhen, ohne dabei Einbußen in der Fahrdynamik in Kauf nehmen zu müssen. Die Stoßdämpfer und die Fahrwerksfedern entwickelte Heico Sportiv eigens für den Volvo V40 Cross Country. Das Resultat: mehr XC-Optik, präziser Fahrspaß und ein komfortablerer Einstieg.

Optisch gestaltete der Veredeler dazu passende Kotflügelverbreiterungen. Das 8-teilige Set aus flexiblem Polyurethan-Kunststoff wird auf Wunsch in schwarzem Strukturlack geliefert. Damit ist ein harmonischer Übergang vom originalen Stoßfänger zu den Kotflügelverbreiterungen und eine optimale Radabdeckung bei großen Rädern, zum Beispiel bei den „Heico Sportiv Volution“-Felgen in 19 Zoll, gewährleistet.

Doch Heico hat noch das ein oder andere Sportzubehör in petto und offeriert Leistungssteigerungen über ein zweites Motorsteuergerät für die Antriebsvarianten D3, D4 und T5. So steigt der Power-Output des 2,0 Liter großen Turbo-Diesels im Volvo V40 Cross Country D3 von 150 PS auf 195 PS, während das maximale Drehmoment von 350 Nm auf 480 Nm wächst. Das reicht exemplarisch beim Handschalter für einen Spurt von 0 auf 100 km/h in nur 8,9 Sekunden und mit dem Speedpack eine Vmax von 215 km/h (Serie 10,0 Sekunden und 205 km/h). Insbesondere beim Spurt von 80 auf 160 km/h im 5. Gang zeigt sich die bessere Durchzugskraft: der Vertreter von Heico Sportiv braucht nur 14,1 Sekunden, das Serienmodell 17,5 Sekunden.

Der 2.0-Liter-Turbodiesel des Volvo V40 Cross Country D4 ist der stärkste Selbstzünder mit 177 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm. Nach dem Eingriff von Heico Sportiv sind es 195 PS und 480 Nm. So ausgerüstet, beschleunigt der Volvo V40 Country Tourer D4, exemplarisch mit der Handschaltung, in 8,0 Sekunden von 0 auf Tempo 100 (Serie 8,8 Sekunden). Beim Spurt von 80 auf 160 km/h im 5. Gang sind es nur noch 13 Sekunden, statt 14,9 Sekunden in der Serie. Die Höchstgeschwindigkeit steigt durch das Speedpack von 210 km/h auf 225 km/h.

Der 2,5 Liter große Turbobenziner des Volvo V40 Cross Country T5 AWD besitzt ab Werk neben den 254 PS ein maximales Drehmoment von 360 Nm. Hier hilft Heico Sportiv mit einer Leistungssteigerung auf 268 PS und 460 Nm nach. Resultat: 0 auf 100 km/h in 6,9 Sekunden (Serie 7,8 Sekunden), 80 auf 120 km/h im 5. Gang in 6,9 Sekunden (Serie 7,9 Sekunden) und 80 auf 180 km/h im 5. Gang in 19,9 Sekunden (Serie 22,5 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit beträgt dank des Speedpacks nun 230 km/h beziehungsweise in Verbindung mit dem Heico Sportiv-Sportfahrwerk sogar 245 km/h (Serie 210 km/h).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volvo-News
Volvo XC90 (2015) - Innenraum

Volvo XC90 (2015): Alles anders - der erste Blick in …

Anfang 2015 ist es soweit, dann soll der neue Volvo XC90 auf der Straße durchstarten. Bereits jetzt bieten wir einen ersten Blick in den Innenraum, wobei eines klar wird: Der künftige Oberklasse-SUV setzt …

Volvo Concept Estate

Volvo Concept Estate: Zwei neue Autos im Schneewittchensarg

So umwerfend schön, dass der Atem stockt. So heiß wie der neue Volvo Concept Estate sind Studien selten. Damit nicht genug: Diese moderne Interpretation des legendären „Schneewitchensarges“ bietet einen …

Bei Volvo kann das Auto künftig Online-Bestellungen von Lieferdiensten annehmen.

Volvo: Probleme ade - Das Auto nimmt die Pakete vom …

Wer kennt das nicht: Im Internet etwas bestellt und dann folgen die Zustellprobleme, da die Lieferdienste oftmals zu den unmöglichsten Zeiten die Ware übergeben möchten. Die Lösung kommt von Volvo: an …

Volvo Concept XC Coupé

Volvo Concept XC Coupé: Heißer Vorbote des neuen Volvo XC90

Menschen, die Sportarten wie Freeride oder Downhill Biking betreiben, lieben den Nervenkitzel und die Herausforderungen. Das passende Auto für diese nach Adrenalinkicks jagenden Menschen kommt aus Schweden: …

Volvo Drive Me: 2017 bringt Volvo selbstfahrende Autos auf die Straße.

Volvo bringt 2017 selbstfahrende Autos auf die Straße

Selbstfahrende Autos sind eines der nächsten großen Ziele der Automobilindustrie. Volvo bringt bereits 2017 die ersten 100 autonom fahrenden Autos in Schweden auf die Straße - dank der Unterstützung der …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die Serienversion
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
EU-Beschluss: Tempolimit für alle neuen Autos ab 2022
EU-Beschluss: Tempolimit für alle neuen Autos ab …
Porsche Cayenne Coupé: Der erste Check und der Preis
Porsche Cayenne Coupé: Der erste Check und der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo