Hyundai HND-9 Concept: Das wird der neue Sportwagen

, 31.03.2013


Die Zukunft von Hyundai wird noch sportlicher und emotionaler. Die neue Studie HND-9 zeigt das Design der künftigen Sportwagen der südkoreanischen Marke, die spektakulärer nicht sein könnte. Die 370 PS starke Studie zeigt die elegante Interpretation eines klassischen Gran Turismos mit betont sportlichem Charakter und Scherentüren, während ein edles Interieur für ein Hightech-Ambiente an Bord sorgt.


Der HND-9 genannte Ideenträger aus dem firmeneigenen Designstudio im südkoreanischen Namyang weist mit einer Länge von 4,70 Metern, einer Breite von 1,89 Metern und einer Höhe von 1,34 Metern die Idealmaße eines kraftvollen Sportwagens auf und weiß darüber hinaus mit muskulösen Formen und dynamischen Proportionen zu überzeugen. Innovative Detaillösungen unterstreichen die besondere Ästhetik und den stilvollen Charakter der Studie, welche die Hyundai-Formensprache „Fluidic Sculpture“ auf ebenso markante wie faszinierende Art neu interpretiert.

Mit einer klassischen Grundform, schwungvoller Linienführung und zahlreichen markentypischen Elementen gelang es den Machern, beim HND-9 Dynamik und Eleganz auf eindrucksvolle Weise zu verbinden. Die lange Motorhaube, der große Kühlergrill, die deutlich hervorgehobenen Kotflügelpartien, der niedrige, flach nach hinten abfallende Dachaufbau und das hohe, stämmige Heck unterstreichen im Zusammenspiel mit üppig dimensionierten 22-Zoll-Felgen den sportlichen Auftritt der Studie.


Technik-Fans werden von den Details begeistert sein: Nach oben sich öffnende Scherentüren, eine Vierfach-Auspuffanlage mit je zwei Endrohren auf beiden Seiten des voluminösen Hecks und Felgenelemente aus leichtem Carbon stehen für die technologische als auch zukunftsweisende Bedeutung der Studie.

Dem hohen gestalterischen Anspruch kommen die Leistungsdaten nach: Unter der Haube sorgt ein 3,3 Liter großer Sechszylinder mit Benzindirekteinspritzung und 370 PS Leistung für einen starken Antritt. Die Kraftübertragung an die Hinterräder übernimmt eine 8-Stufen-Automatik. Die Performance-Daten nannte Hyundai nicht. Aber die Power von 370 PS sollte für mächtig Durchzug und reichlich Fahrspaß sorgen, den aktuell bereits das 347 PS starke Hyundai Genesis Coupé bietet.

Den Ideenreichtum der Designer repräsentiert der HND-9 auch im Innenraum, in dem Sichtleisten aus Metall das gesamte Interieur durchziehen und ein edles Hightech-Ambiente schaffen. Für den Automobilbau neue Materialien kommen ebenso zum Einsatz: Die Sitze bezog Hyundai beispielsweise mit dem luftdurchlässigen Textilnetzgewebe „Mesh“, das je nach Blickwinkel unterschiedliche Farben zeigt. Der Fahrer blickt derweil auf einen Instrumententräger, der an ein Flugzeug-Cockpit erinnert und ihm optimale Funktionalität bietet.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Hyundai-News
Hyundai i30 Coupé

Hyundai i30 Coupé: Die extra Portion Sportlichkeit

Der Hyundai i30 sorgte bereits für Furore in der Kompaktklasse. Nach dem fünftürigen Schrägheckmodell und des Kombis im letzten Jahr, folgt nun ein sportlich designtes Coupé. Der schnittige Dreitürer stellt …

Hyundai HCD-14 Genesis: Sportwagen-Proportionen für …

Hyundai schielt auf die Oberklasse und präsentiert mit dem HCD-14 Genesis eine neue viertürige Coupé-Studie. Das sportlich gezeichnete Concept Car zeigt eine Oberklasse-Limousine im Coupé-Look, die durch ihr …

Bisimoto Hyundai Elantra GT Concept

Bisimoto Hyundai Elantra GT Concept: Wie aus einem Comic

Die Amerikaner wollen es wirklich wissen. Erst platzierten sie einen umgebauten Hyundai Elantra GT in der erfolgreichen US-Comicreihe „The Walking Dead“, der anlässlich der 100. Ausgabe des Comics als …

Hyundai Velocity HATCI Concept

Hyundai Velocity Hatci Concept: Über 400 PS im Race-Outfit

Automobilherstellern dienen Konzeptfahrzeuge oftmals als Versuchsobjekte, um besondere Veränderungen am normalen Design auf ihre Publikumstauglichkeit zu testen. Hyundai verpasste jetzt dem knackigen …

FuelCulture Hyundai Genesis Coupé Turbo

FuelCulture Hyundai Genesis Coupé Turbo: Feuer …

Was bekommt man, wenn man einem Lieferanten von Tuning-Produkten völlig freie Hand bei der Konzeption eines normalen Coupés lässt? Richtig, ein geiles Geschoss mit richtig Feuer unterm Hintern. So geschehen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo