Iglhaut Mercedes V-Klasse 4x4: Kleinbus wird zum Extrem-Offroader

, 07.02.2015


Es gibt Situationen, da ist maximale Traktion gefragt. Was Mercedes-Benz ab Werk nicht anbietet, dafür sorgt Iglhaut bereits seit 1983, ergo seit über 30 Jahren: den Umbau von Transportern und Kleinbussen zu extrem geländegängigen Fahrzeugen - keine Lifestyle-Allradler, sondern echte Offroader. Jetzt ist die neue Mercedes-Benz V-Klasse dran beziehungsweise der Vito als Nutzfahrzeug-Variante. Noch eine grobe Skizze, ist die V-Klasse für das Grobe ab Mitte 2015 erhältlich.


So begann es: 1983 stellte ein Gastwirt aus dem Allgäu dem Mercedes-Servicebetrieb von Iglhaut die Frage, ob diese für einen T1-Transporter von Mercedes einen Allradantrieb realisieren können, um einen Berggasthof selbst bei widrigen Wetterbedingungen und im Winter zu beliefern. Die Brüder Hans und Michael Iglhaut schafften es mit Bravour und das Geschäft von Allradtechnik für Transporter war geboren. Die Nische sorgt bis heute für eine stetige Nachfrage.

Die Kunden von Iglhaut stammen aus unterschiedlichsten Branchen, um geländegängige Transporter oder Kleinbusse beziehungsweise Großraumlimousinen zu erhalten. Das sind zum Beispiel Servicetechniker von Windkraftanlagen, Mitarbeiter in Forstbetrieben, Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei oder Rettung, Versorgungsdienste und Bauunternehmen.

Als Offroad-Version beginnt nun auch für die normalerweise hinterradangetriebene Mercedes-Benz V-Klasse eine neue Ära. Ausgestattet mit einem permanenten Allradantrieb, einer großen Geländeuntersetzung, Differentialsperren an Vorder- und Hinterachse sowie einem eigenen Verteilergetriebe und einer Fahrwerkhöherlegung ist der Kastenwagen bestens für schweres Gelände gerüstet.


In Zahlen ausgedrückt: Die Bodenfreiheit an der Vorderachse beträgt voraussichtlich 28 Zentimeter, am Verteilergetriebe 32 Zentimeter und an der Hinterachse imposante 37 Zentimeter. Dazu kommen ein Rampenwinkel von ca. 32 Grad (abhängig vom Radstand), und ein Böschungswinkel von ca. 30 Grad vorne und 40 Grad hinten (je nach Fahrzeugüberhang). Die Steigfähigkeit gibt Iglhaut mit beeindruckenden 80 Prozent an.

Selbst vor Wasserdurchfahrten schreckt die Iglhaut Mercedes-Benz V-Klasse nicht zurück. Ausgestattet mit einem Vorabscheider für Motoransaugluft (Schnorchel) mit einem Top-Air-Luftfilter, bietet der Offroad-Kleinbus eine Watttiefe von rund 60 Zentimetern. Unterfahrschutzbleche, Schwellerrohre und ein Rammschutzbügel schützen die Iglhaut V-Klasse zudem beim harten Einsatz, während ein Dachgepäckträger und ein Ersatzradhalter am Heck die Maßnahmen gelungen abrunden.

Für den Antrieb der Mercedes-Benz V-Klasse sorgt ein 2,1 Liter großer Vierzylinder-Turbodiesel in drei Leistungsstufen mit 136 PS, 163 PS und 190 PS. Die Top-Motorisierung spurtet im Serienzustand in 9,1 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 206 km/h. Dem gegenüber steht ein Durchschnittsverbrauch von nur 6,0 Litern Diesel pro 100 Kilometer.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes-Benz Super Bowl Werbespot 2015: Den Hasen platt gemacht

Mercedes-Benz Super Bowl Werbespot 2015: Den Hasen …

Es ist das Event der Superlative und zugleich eines der global größten Einzelsportereignisse: der Super Bowl . Das alljährliche Finale der US-amerikanischen American-Football-Profiliga NFL (National …

Mercedes-Benz C 450 AMG 4MATIC

Mercedes C 450 AMG 4MATIC: Gewagte Linie mit neuer V6-Power

Diese neue Produktlinie hat es in sich: Der Mercedes-Benz C 450 AMG 4MATIC ist das neueste AMG-Sportmodell mit einem mächtig starken V6-Biturbomotor. Im Visier: der Audi S4. Wie das V8-Topmodell, setzt die …

Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake

Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake: 360 PS und eine …

Expressiv, richtig Power und dazu noch jede Menge Platz: Der neue Mercedes-Benz CLA 45 AMG Shooting Brake soll das Segment der kompakten Lifestyle-Kombis aufmischen. Die Attribute begeistern: 360 PS für …

Mercedes-Benz führt zu Beginn 2015 eine neue Nomenklatur zur Bezeichnung der Modellreihen ein.

Mercedes-Benz: Radikaler Umbruch - das sind die …

Rasant wuchs das Modellportfolio von Mercedes-Benz in den letzten Jahren - und so soll es weitergehen. Bis 2020 wird der deutsche Premium-Hersteller weltweit über 30 neue Modelle auf den Markt bringen, …

Prior Design Mercedes-Benz S-Klasse PD800S

Prior Design Mercedes S-Klasse PD800S: Heftig in …

Heftig, anders lässt es sich nicht beschreiben: Ultra-luxuriös ist die aktuelle Mercedes-Benz S-Klasse bereits ab Werk und es ist schwer vorstellbar, diese Luxus-Limousine in den Schatten zu stellen. Doch …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo