Jeep Wrangler Rubicon 10th Anniversary Edition: Exklusiv in den Matsch

, 18.03.2013


Eine der berühmtesten und anspruchsvollsten Geländestrecken der Welt stellt der „Rubicon Trail“ in Kalifornien dar, nach dem Jeep die ultimative Variante seiner Offroad-Ikone benannte: den Wrangler Rubicon. Mit dem neuen Jeep Wrangler Rubicon 10th Anniversary Edition leistet Jeep jetzt eine Hommage für den Geist dieses Trails, der seit Jahrzehnten vom Jeep-Entwicklungsteam genutzt wird, um die Geländefähigkeiten der Jeep-Fahrzeuge stetig zu verbessern und die Entwicklung neuer Modelle und Technologien zu unterstützen. In Europa kommt die mit exklusiven Features ausgestattete Sonderserie ab dem dritten Quartal 2013 auf den Markt.


Auf Wunsch als zweitüriger Wrangler oder viertüriger Wrangler Unlimited ist der Rubicon 10th Anniversary Edition der fähigste Wrangler, der je gebaut wurde. Beim Antrieb haben Kunden die Wahl zwischen dem 2.8 CRD Turbodiesel mit 200 PS, 460 Nm Drehmoment und einem Fünfgang-Automatikgetriebe beziehungsweise mit 410 Nm zusammen mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe. Als Alternative steht der 3,6 Liter große V6-Benzinmotor zur Verfügung, der 284 PS und 347 Nm an eine Fünfgangautomatik abgibt.

Der Jeep Wrangler Rubicon 10th Anniversary Edition besitzt viele exklusive Ausstattungsmerkmale, worauf Gelände-Freunde in aller Welt bereits sehnsüchtig warten. Für einen aggressiveren Auftritt sorgen vor allem die zwei Luftansaugöffnungen auf der Powerdome-Motorhaube, während ein Schwellerschutz von Mopar vor Schäden bei Felsenkontakt bewahrt.

Die Reifen sitzen auf 17 Zoll großen schwarzen Aluminium-Rädern mit polierten Aluminium-Akzenten und einem roten Wrangler-Logo auf der Außenseite. Von Mopar stammt außerdem die schwarze Tankverschlussklappe. „10th Anniversary“-Logos auf den Kotflügeln und rot geränderte Rubicon-Schriftzüge an den Seiten der Motorhaube runden das Design ab.


Serienmäßig verfügt der Wrangler Rubicon 10th Anniversary Edition über ein Sunrider-Faltverdeck und ist auf Wunsch mit dem dreiteiligen Hardtop „Freedom Top“ lieferbar. Beide Dachvarianten bieten das Erlebnis, offen in einem Geländewagen zu fahren. Der Wrangler Unlimited avanciert damit sogar zum viertürigen Cabrio.

Als nicht weniger effektvoll erweist sich der Innenraum mit seinen roten Ledersitzen und geprägten „Rubicon 10th Anniversary“-Logos in den Lehnen der Vordersitze. Wer es dezenter möchte, kann als Sitzfarbe schlichtes Schwarz wählen. Bei beiden Optionen lassen sich die Vordersitze beheizen. Rote Ziernähte fassen das Lederlenkrad und die Mittelkonsole ein.

Die Instrumententafel vor dem Fahrer erinnert mit einem „10th Anniversary“-Schriftzug an die Exklusivität des Fahrzeugs und verfügt außerdem über ein Display für das Electronic Vehicle Information Center (EVIC), das über Motoröldruck, Öltemperatur und Reifenluftdruck informiert. Der Haltegriff vor dem Beifahrer zeigt ein „Rubicon 10th Anniversary“-Emblem und wiederholt die „Quick Silver“-Akzente der Lüftungsausströmer, der Lenkradspeichen und der Türgriffe.

Konstruiert für die anspruchsvollsten Geländestrecken, nutzt der Jeep Wrangler Rubicon Vorder- und Hinterachsen vom Typ Dana 44. Die legendäre Offroad-Fähigkeit erhält der Wrangler Rubicon von verschiedenen technischen Merkmalen. Dazu gehören unter anderem ein zuschaltbarer Vierradantrieb mit zweistufigem „Rock-Trac NV241“-Transfergetriebe und extrem kurzer Geländeuntersetzung, elektrisch schaltbare „Tru-Lock“-Differentialsperren für Vorder- und Hinterachse sowie ein elektrisch entkoppelbarer Front-Querstabilisator (Active Sway Bar System), der einerseits bei Bedarf im Gelände die maximale Achsverschränkung ermöglicht und andererseits auf der Straße für angenehm problemloses Fahrverhalten sorgt.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

01.06.2013

03.05.2015


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Jeep-News
Jeep Grand Cherokee Half & Half: Dr. Jekyll und Mr. Mopar

Jeep Grand Cherokee Half & Half: Dr. Jekyll und …

Stell Dir vor, Du öffnest einen Reißverschluss, und darunter entpuppt sich eine Hälfte Deines Autos in neuem Outfit: Jeep Grand Cherokee Half & Half nennen das die Amis und stellten das Ergebnis als Showcar …

Jeep Wrangler Sand Trooper: Hardcore-Offroader von Mopar

Jeep Wrangler Sand Trooper: Hardcore-Offroader von Mopar

Wenn es im Umfeld von Chrysler richtig zur Sache gehen soll, dann treten die Jungs von Mopar auf den Plan: Scheinbar schmerzfrei und hemmungslos, auf alle Fälle sehr kreativ. Die Service- und …

Jeep Wrangler Moab

Jeep Wrangler Moab: Mit neuem Stil in schwierigstes Gelände

Als eine der begehrtesten Destinationen für Outdoor-Enthusiasten und Menschen, die Geländefahren lieben, gilt Moab im US-Bundesstaat Utah. Für all jene, die sich mit den Werten der Marke Jeep identifizieren …

Jeep Grand Cherokee S-Limited

Jeep Grand Cherokee S-Limited: Ein Indianer mit …

Schwarz statt Chrom und Carbon statt Holz - der neue Jeep Grand Cherokee S-Limited spricht die sportlich-anspruchsvollen SUV-Kunden an. Der Grand Cherokee S-Limited kombiniert optische Performance Elemente …

Jeep Wrangler Unlimited Dragon Design Concept

Jeep Wrangler Dragon Concept: Mit der Macht des Drachens

Jeep vereint mit dem neuen Wrangler Dragon Concept zwei kraftvolle Ikonen und zeigt Potentiale für besondere Modelle in China. Auf der einen Seite der Wrangler als Offroad-Ikone, auf der anderen Seite der in …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo