Kicherer CL 60: Ganz großer Sport im Luxus-Coupé

, 08.10.2008

Die Mercedes-Benz CL-Klasse zählt zu den wohl komfortabelsten, größten Coupés auf dem Markt. Wer sich dann noch für den CL 600 mit V12-Biturbo entscheidet, kann dem Riesen trotz seines opulenten Gewichtes so etwas wie Sportlichkeit abgewinnen. Kicherer definierte den CL mit eigenen Komponenten noch einmal neu und taufte das dynamische Ergebnis, bei dem Optik und Performance eine gelungene Symbiose eingehen, auf den Namen „CL 60“.


Zur Neuinterpretation des Kicherer CL 60 gehört unter anderem eine Leistungssteigerung von 517 PS auf atemberaubende 570 PS und eine Drehmomentsteigerung auf satte 900 Nm. Hinzu kommt eine neue Hinterachse mit Differentialsperre und einem geänderten Getriebesteuergerät, um die überbordende Kraft stets in Performance umsetzen zu können. Performance-Daten nannte Kicherer noch nicht.

Den Kontakt zur Strasse stellen die handgefertigten mehrteiligen „Kicherer RS-1“-Räder in 20 Zoll her. Passend dazu senkte der Veredeler das Fahrwerk elektronisch um 25 Millimeter ab. Die nun etwas sportlichere Kennlinie beschert dem verwöhnten Eigner mehr als genügend Restkomfort.


Auch das Exterieur darf sich über einige Modifikationen freuen. Geänderte Seitenschweller, und die neu gezeichnete Front- sowie Heckschürze treffen auf einige Carbon-Teile von Kicherer. An der Front sind dies spezielle Deflektoren für die Stoßstange und ein geänderter Frontgrill, an der Seite Spiegelschalen aus dem edlen Material. Am Heck rahmt eine vierflutige Sportauspuffanlage derweil einen imposanten Diffusor ein.

Im Interieur darf sich der Besitzer des Kicherer CL 60 über sportlichen Luxus freuen; denn hier erwartet die Insassen eine opulente Kombination aus feinstem Leder und sportlichen Carbon-Intarsien.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

11.10.2008

Ich hätte da eine Idee für einen neuen Kicherer Werbespruch: "Prollos würden Kicherer kaufen..." S- und CL-Klasse sind halt sehr grenzwertige Autos. Ein falscher Felgensatz und ein paar Anbauteile und schon hat man das perfekte Zuhälterauto. Also bitte überlasst das Optiktuning in Zukunft AMG...


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes SLR McLaren Roadster 722 S: Der neue Hochleistungs-Roadster

Mercedes SLR McLaren Roadster 722 S: Der neue …

Mit dem neuen Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster 722 S folgt nun die offene Hochleistungsversion. Mit 650 PS, einer Beschleunigung von 0 auf Tempo 100 in 3,7 Sekunden und 335 km/h Höchstgeschwindigkeit …

Mercedes-Benz S 400 BlueHybrid: CO2-Champion unter Strom gesetzt

Mercedes-Benz S 400 BlueHybrid: CO2-Champion unter …

Mit dem Mercedes-Benz S 400 BlueHybrid bringt die deutsche Premium-Marke im Juni 2009 seinen ersten Hybrid-Pkw auf den Markt. Die Kombination aus dem weiterentwickelten V6-Benzinmotor mit dem kompakten …

Mercedes ConceptFascination: Shooting Brake zeigt neue Formensprache

Mercedes ConceptFascination: Shooting Brake zeigt …

Mercedes-Benz zeigt das neue Showcar „ConceptFascination“, das die Emotionalität eines Coupés mit überraschenden Proportionen interpretiert. Das automobile Unikat feiert seine Weltpremiere auf dem Pariser …

Kicherer G50 Fine Edition: Der Robuste für das Feine

Kicherer G50 Fine Edition: Der Robuste für das Feine

Die Mercedes-Benz G-Klasse gibt es seit 1979 und stellt seit jeher zwischen allen neumodischen SUV noch immer eine besondere Erscheinung dar. Zudem besitzt die Stilikone Qualitäten im Gelände, die kaum einer …

Inden Mercedes S-Klasse: Die sportliche Einheit aus Form und Funktion

Inden Mercedes S-Klasse: Die sportliche Einheit aus …

Inden schuf die Mercedes-Benz S-Klasse mit feinen „Leckerbissen“ als sportliche Einheit aus Form und Funktion: souverän, stark und dynamisch. Schon serienmäßig begeistert die S-Klasse durch eine gekonnte …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo