Kicherer Mercedes SL 63 RS: Jetzt zeigt der Roadster seine Potenz

, 10.05.2009

Kicherer sah im Mercedes-Benz SL 63 AMG auch nach dem Facelift noch ausreichend verborgenes sportliches Potenzial, das jetzt der Kicherer SL 63 RS zum Vorschein bringt. Leistet das 6,2 Liter große V8-Triebwerk im Serienmodell 525 PS und 630 Nm, so kitzelt der Tuner aus dem Hochleistungsaggregat mit Feinarbeit 560 PS und 670 Nm Drehmoment heraus, um für einen noch satteren Vortrieb zu sorgen.


Damit der Kunde das Plus an Leistung auch erfahren kann, bietet Kicherer gleichzeitig eine Vmax-Anhebung, welche die elektronische Bremse bei 250 km/h außer Kraft setzt. Über die Höhe der neuen Top-Speed und den Spurt von 0 auf Tempo 100 gab Kicherer bislang keine Angaben heraus.

Im Gegenzug passt Kicherer das ABC-Fahrwerk elektronisch den gesteigerten Anforderungen an und versieht es ferner mit einer sportlicheren Kennlinie. Für adäquate Verzögerungswerte sorgt fortan eine neue Hochleistungs-Bremsanlage.


Selbstverständlich darf der Kicherer SL 63 RS seine Potenz auch nach außen tragen. Dazu legte der Tuner ein umfangreiches Exterieur-Paket aus Kohlefaserlaminat auf. Zur optischen Aufwertung des Zweisitzers tragen eine neue Frontspoilerlippe, LED-Tagfahrleuchten, Scheinwerferblenden, ein neuer Frontgrill, Kiemen an den vorderen Kotflügeln und spezielle Spiegelcover bei.

Downforce-System nennt Kicherer den ebenfalls aus Kohlefaserlaminat geformten Heckdeckel mit integriertem Spoiler, der den Abtrieb an der Hinterachse deutlich erhöhen soll. Das Handling optimiert außerdem ein komplett neu geformter Heckdiffusor, der die Sportauspuffanlage mit vier Endrohren umrahmt.


Abgerundet wird die Verwandlung des Mercedes SL 63 AMG durch 20 Zoll große Leichtmetallräder, die vorne 255/30er-Pneus tragen und hinten mit Reifen im Format 305/25 bezogen sind.

Im Interieur darf sich der Besitzer des Kicherer Mercedes SL 63 über sportlichen Luxus freuen; denn hier erwartet die Insassen eine opulente Kombination aus feinstem Leder und sportlichen Carbon-Intarsien. Dazu arrangiert der Tuner ein neues Sportlenkrad.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

10.05.2009

Moment mal, es kann sich hierbei nicht um einen 63er AMG handeln. Die Außenspiegel und die Kopfstützen verraten das alte Modell VOR dem Facelift! Und da gab es nur einen 55er oder nen 65er AMG. Kicherer baut hier einen "alten" SL einfach zum Modell nach dem Facelift um. Und das mehr als schlecht. Was sollen denn außerdem die Klebefolien auf der Rundung der vorderen Scheinwerfer??? Ab in die Tonne mit dem Ding! Ein ENTSETZTER SL Fahrer!!!

11.05.2009

Kircherer gibt also einen alten SL als einen neuen aus. Interessant, wenn es wirklich so ist, dann halte ich es für eine eigenartige Taktik. Stört mich allerdings nur zweitranging, da der Gesamteindruck schon nicht meinen Geschmack trifft. Die Felgen machen die ganze Optik kaputt.

13.05.2009

Gut getäuscht, dass muss man ihnen lassen. Allerdings kann mich der Gesamteindruck nicht überzeugen. Habe schon schönere Ideen gesehen.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Cobra Mercedes M-Klasse: Den Offroader markant in Szene gesetzt

Cobra Mercedes M-Klasse: Den Offroader markant in …

Cobra nahm die Mercedes M-Klasse unter seine Fittiche, um dem Offroader eine markantere Optik zu verleihen. Den urbanen Straßenlook unterstreichen ein aus hochglänzendem Edelstahl gefertigtes Frontelement …

Avus Mercedes C 63 AMG: Understatement mit atemberaubender Power

Avus Mercedes C 63 AMG: Understatement mit …

Der Mercedes-Benz C 63 stellt das wohl leistungsstärkste C dar. Tuner Avus aus Berlin nahm das High-Performance-Fahrzeug unter seine Fittiche, um einen dezenten Umbau zu kreieren und dem C 63 AMG eine …

Lorinser Mercedes GLK: Der kompakte SUV im Sport-Dress

Lorinser Mercedes GLK: Der kompakte SUV im Sport-Dress

Mercedes-Benz brachte mit dem GLK einen kompakten SUV auf den Markt, dessen starken Charakter Ecken und Kanten kennzeichnen. Vorbei sind die Zeiten, in denen Offroader sich nur für das Gelände eigneten oder …

Mercedes GL-Klasse: Der Riese fährt aufgefrischt ins neue Modelljahr

Mercedes GL-Klasse: Der Riese fährt aufgefrischt ins …

Mercedes-Benz möchte die GL-Klasse noch begehrenswerter gestalten. Das First-Class-Modell unter den luxuriösen Geländewagen überzeugt im neuen Modelljahr neben frischen Karosserieelementen und attraktiveren …

Gullwing Mercedes 300 SL Panamericana: Die Auferstehung einer Ikone

Gullwing Mercedes 300 SL Panamericana: Die …

Gullwing aus den USA lässt eine Legende wieder auferstehen: den Mercedes-Benz 300 SL - jedoch in seiner klassischen Ur-Form ganz im Sinne der „Sport-Leicht“-Modelle der 1950er-Jahre und nicht als neu …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo