Klein, aber Oho: Hamann-Tuning für den Mini Cooper S

, 27.12.2004

Der Mini ist ein echter Stadtflitzer, der Lifestyle pur bietet. Tuner Hamann aus Laupheim entwickelte ein spritziges Tuning- und Zubehörprogramm für den Mini Cooper S, das ganz unter dem Motto „Klein, aber Oho“ steht. Für den Mini Cooper S offeriert Hamann gleich zwei Motorkits. Einmal die sogenannte CS1-Leistunsgsteigerung, die einen Leistungszuwachs von 32 PS auf 195 PS bei 6.100 U/min bewirkt. Andererseits die Top-Version, das CS4 Sportkit, welches einen Sportluftfilter, eine geänderte Übersetzung für den mechanischen Kompressor sowie eine komplette Hochleistungsauspuffanlage mit Fächerkrümmer, Metallkatalysator, Vor- und Endschalldämpfer umfasst. Alle Komponenten werden mit einer modifizierten Motorelektronik exakt aufeinander abgestimmt.


Die Daten sorgen für einen entsprechenden Oho-Effekt. Der von Hamann modifizierte 1,6-Liter-Vierzylinder-Kompressormotor leistet beeindruckende 211 PS und ein maximales Drehmoment von 255 Nm. Das wirkt sich selbstverständlich positiv auf die Fahrleistungen aus. Lediglich 6,6 Sekunden benötigt der Hamann MINI Cooper S für den Sprint von Null auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 229 km/h.
{ad}
Die Mehrleistung wird unter anderem durch neue Sportendschalldämpfer erzeugt, die der Tuner - je nach Motorisierung - in verschiedenen Versionen mit zwei oder vier Endrohren anbietet. Doch vor allem der Sound gewinnt durch die Sportendschalldämpfer. Satt und sonor brüllen die Minis mit der Technologie aus Laupheim.

Um die Performance auch optimal auf die Straße zu übertragen, konstruierte Hamann ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk für den Mini. Das sportliche Fahrwerk mit spezieller Abstimmung der progressiven Federn auf die Dämpfer lässt Fahrvergnügen pur aufkommen. Der Mini reagiert deutlich lenkexakter und liegt wie auf Schienen auf dem Asphalt. Zusätzlich bewirkt das Hamann-Gewindefahrwerk eine Tieferlegung von bis zu 50 Millimeter an der Vorderachse und 30 Millimeter hinten.


Entsprechend den Motor-Modifikationen realisierte Hamann umfassende Aerodynamikkomponenten, wie z. B. eine breite Frontschürze, die komplett gegen den Serienstoßfänger ausgetauscht wird und dem kleinen Engländer einen kraftvollen Auftritt verleiht; vor allem in Kombination mit der sportlich gestalteten Kühlermaske, die sich durch zwei große Lufteinlässe auszeichnet. Am Heck sorgt ein neuer Dachflügel für die sportive Optik. Für den MINI Cooper S konzipierte Hamann darüber hinaus einen Frontspoiler, der unter dem Serienstoßfänger problemlos fixiert werden kann. Er reduziert den Auftrieb an der Vorderachse bei höheren Geschwindigkeiten. Am Heck des Cooper S sorgt ein Diffusor für eine kraftvoll-sportliche Rückansicht.

Edle Leichtmetallfelgen in dynamischem Design sind Ehrensache und gehören gleichfalls zum umfangreichen Angebot. Zur Auswahl stehen u. a. die mehrteiligen Hamann PG4 Fünfspeichenräder mit poliertem Außenbett in 8x18 Zoll mit 225/35 ZR 18 Bereifung oder die einteilige Hamann Anniversary I Leichtmetallfelge im Multi-Spoke-Design. Das Rad ist mit einem Edelstahlanfahrschutz, der sich nach einem Bordsteinkontakt austauschen lässt, ausgestattet und in der Dimension 8x18 Zoll erhältlich. Eine Nummer kleiner ist die Hamann HM4 in 8x17 Zoll mit Mehrteiler-Look.


Im Innenraum präsentiert sich der Mini mit dem Hamann-Zubehör wie ein Großer. Ergonomisch geformtes Sport-Airbaglenkrad, Carbon-Applikationen für Armaturenbrett und Türverkleidungen sowie sportliche Aluminiumteile wie Pedalerie, Fußstütze und Schaltknauf sorgen für exklusives Motorsportfeeling. Als besonderes Highlight bietet Hamann eine luxuriöse Volllederausstattung in jedem gewünschten Farbton an. Dies gilt insbesondere für die Sportsitze, die aber auch ohne edlen Lederbezug erhältlich sind. Die Fußmatten mit Hamann-Logo, auf Wunsch beleuchtet, setzt letzte Akzente.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mini-News

210 PS Tuning-Kit für den Mini Cooper S

John Cooper Works, Edeltuner aus England, macht aus dem Mini Cooper S einen der stärksten und schnellsten Mini aller Zeiten für die Straße. Die Kraftkur wird als hochwertiges Tuning-Kit weltweit exklusiv …

Das Mini Cabrio by AC Schnitzer

"Außergewöhnlich", "frech", "sympathisch", "zuverlässig" und "souverän" sind nur einige Schlagworte, mit denen einer der wohl emotionalsten Kleinwagen der letzten Jahre charakterisiert werden kann: der Mini. …

Mini jetzt noch schneller und offener

Mit aktuellen Farben und verfeinertem Design kommt Mini auf dem Mondial de l'Automobile (25.09.2004 - 10.10.2004) in die Modemetropole Paris. Der Mini Cooper S legt an Power zu und John Cooper Works, der …

Mini XXL: Der Cooper S als extravagante Stretch-Limo

"Girl, you got an ass like I never seen. And the ride... I say the ride is so smooth, you must be a limousine," sagte Prince einst in seinem song "Little red corvette". In diesem Fall ist das heiße Gefährt …

MINI: Facelift und noch mehr Fahrspaß

Ab Sommer 2004 werden die MINI-Modellle mit festem Dach noch attraktiver. Durch eine Verfeinerung des unverkennbaren Designs, aber auch durch neue Farben, Polsterstoffe und Räder sowie verbesserte Ergonomie …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo