Loder1899 Ford Focus III: Die athletische Evolutionsstufe des Weltstars

, 02.06.2011


Ford schickt den Focus als einen absoluten Weltenbummler in die dritte Runde seines Lebens. Sein Erfolg wird sich einstellen, sobald man ihn bis unters Dach bepackt mit Urlaubssachen auf der A3 bei Köln, mit Yankees-Aufkleber im Meatpacking District von New York oder als Taxi in Moskau fahren sehen wird. Für die athletische Evolutionsstufe legt Loder1899 kräftig nach und offeriert für den Ford Focus III ein sportliches Tuning-Paket samt Leistungssteigerung.


Um die dynamische Seite des Ford Focus deutlicher auszuarbeiten, verwendet Loder1899 bei der Gestaltung des Bodystyling-Kits reines Echtkarbon. Die unverwechselbare Frontansicht mit dem üppig dimensionierten unteren Kühllufteinlass, den auf jeder Seite zwei dreieckige Kühlluftöffnungen in Szene setzen, schärft Loder 1899 durch einen sogenannten Cupspoiler, der sich bestens an die feinen Konturen der Frontpartie anpasst. Für den „bösen Blick“ sorgen derweil die neuen Scheinwerferblenden und LED-Tagfahrlichter.

Die markanten Seitenschweller von Loder1899 führen die attraktiven Linien des Fords mit seinen kraftvollen Formen fort und finden in der Heckschürze im speziellen RS-Design mit einem unübersehbaren Diffusor ihren Höhepunkt. Dort sorgt ferner eine neue Edelstahl-Auspuffanlage mit einem kraftvollen Sound für den guten Ton.

Zum sportlichen Auftritt trägt ebenfalls eine Tieferlegung um 35 Millimeter bei, die nicht nur die Karosserie deutlich absenkt, sondern auch den sportlichen Fahrspaß in scharf durchfahrenen Kurven durch eine reduzierte Rollneigung weiter erhöht. Weitere Akzente setzen formschöne Leichtmetallfelgen, die Loder1899 in unterschiedlichen Designs von 18 Zoll bis 20 Zoll anbietet, wie zum Beispiel die schwarze Variante des Typs „Porto“ mit fünf breiten Speichen.

Um die besonders sparsamen Diesel-Modelle richtig in Fahrt zu bringen, offeriert Loder1899 für alle Selbstzünder satte Leistungssteigerungen. So leistet beispielsweise der 2,0 Liter große Duratorq-TDCi mit serienmäßigen 140 PS und 320 Nm nach dem Eingriff kräftige 195 PS und 395 Nm Drehmoment.

In der Serie spurtet der Ford Focus 2.0 TDCi mit 140 PS und einer 6-Gang-Handschaltung in 8,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und beendet seinen Vortrieb bei 218 km/h. Das Plus von 55 PS und 75 Nm sorgt für eine bessere Durchzugskraft in jedem Drehzahlbereich und steigert den Fahrspaß weiter. Die Werte von Loder 1899: Von 0 auf 100 km/h vergehen nur 8,4 Sekunden, die Top-Speed liegt fortan bei 220 km/h.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

02.06.2011

Die Leistungswerte sind für nen 2 Liter Diesel ordentlich. Die Optik gefällt mir , bis auf die TFL LEDs ... das hätte man designerisch besser lösen können. Meine Meinung


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ford-News
Eine Flotte von insgesamt 60 Ford Focus ST Prototypen absolviert gegenwärtig Tests.

Ford Focus ST: Prototypen im Testbetrieb - Neue …

Der neue Ford Focus ST geht schon bald in Serie. Seine markante Optik mit tiefer gelegtem Fahrwerk, dem aerodynamischen Dachspoiler, groß dimensionierten Leichtmetallrädern und einer Doppelrohr-Auspuffanlage …

Zu einem echten Metall-Head avanciert der kleine, freche Ford Ka Metall.

Ford Ka Metall: Der kleine Quirl für harte Metall-Heads

Zu einem echten Metall-Head avanciert der kleine, freche Ford Ka Metall. Mit seinem unverwechselbaren Auftritt in edlem Schwarz hebt sich der neue Ka Metall innerhalb des Individual-Styling-Programms von …

Im Zeichen purer Performance steht der neue Ford Focus RS von MR Car Design.

Ford Focus RS von MR Car Design: Starkes …

Im Zeichen purer Performance steht der neue Ford Focus RS von MR Car Design. Schon serienmäßig mit 305 PS ausgestattet, gilt dieser Kompakt-Sportler als echter Fahrmaschine. Nach neuen Kräften suchend, …

Der Ford Ranger Wildtrak bietet eine kraftvolle Präsenz sowie Reise- und Unterhaltungskomfort.

Ford Ranger Wildtrak: Ein Arbeitstier trifft auf …

Ford präsentiert den grundlegend neu entwickelten Ranger Wildtrak. Der sportlich ausgelegte Pickup nimmt mit seinem eigenständigen Auftritt innerhalb der Ford Ranger-Familie eine Sonderstellung ein. Mit …

Beim neuen Ford Fiesta Van handelt es sich um einen leichten Kompakt-Transporter.

Ford Fiesta Van: Ein leichtes Nutzfahrzeug mit …

Nach rund dreijähriger Pause ist der Ford Fiesta Van zurück in Deutschland. Beim neuen Ford Fiesta Van handelt es sich um die zweite Generation dieses leichten Kompakt-Transporters. Die erste Generation …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo