Loder1899 Range Rover Evoque Horus: Ein göttlicher Player

, 10.04.2012


Ein Range Rover findet sich immer dort, wo sich die wahren Player aufhalten. Jetzt brachten es die Briten mit dem Evoque auf die Spitze in puncto Design, Luxus und Stil im Kompakt-Format. Auch Loder1899 beschäftigte sich mit dem Evoque und entwickelte einen auffällig unauffälligen Styling-Kit, den eine ebenfalls angebotene Leistungssteigerung noch stärker in Szene setzt. Sein neuer Name spielt mit den Großen: Horus, benannt nach dem ägyptischen Königsgott.


Der kleine Range Rover Evoque Horus von Loder1899 möchte nicht unerkannt bleiben und direkt die Blicke wie ein Großer auf sich ziehen. Die komplett neue Frontschürze zeigt sich mit ihren voluminösen Lufteinlässen angriffslustig, während die stark verbreiterten Kotflügel den Auftritt selbstbewusst unterstreichen und alle Blicke auf sich ziehen dürften. Den Abschluss bildet ein deutlich aggressiver gestalteter Heckdiffusor als in der Serie.

Seine Gottheit stärkt Loder1899 mit einem Power-Plus. So leistet das 2,2 Liter große Diesel-Triebwerk des Range Rover Evoque SD4 nach dem Eingriff 220 PS und 500 Nm maximales Drehmoment bei 1.900 U/min, statt serienmäßiger 190 PS und 420 Nm. Das verleiht dem Horus mehr Durchzugskraft: In nur 8,2 Sekunden spurtet der leistungsgesteigerte Evoque in Kombination mit der 6-Gang-Automatik von 0 auf Tempo 100 und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h (Serie 8,5 Sekunden von 0 - 100 km/h und 195 km/h Spitze).

Für einen weiteren Hingucker sorgen die 11 x 23 Zoll großen „Elements IV“-Felgen mit „Michelin Sport Pilot“-Reifen im Format 315/35, die den veredelten Evoque wie Pattex am Boden kleben lassen und dem Offroader damit eine wesentlich bessere Kurvenhaftung verleihen. Zu einer reduzierten Rollneigung in Kurven trägt ebenfalls eine Fahrwerkstieferlegung bei.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Land Rover-News
Land Rover Freelander Sport Edition: Besser als je zuvor

Land Rover Freelander Sport Edition: Besser als je zuvor

Betont stilvoll und dynamisch rollt die neue Land Rover Freelander Sport Edition in Deutschland auf den Markt - bestückt mit attraktiven Styling-Elementen sowie einem reichhaltig und edel ausgestatteten …

Hamann verpasste dem edlen Briten ein maskulines Aerodynamik-Paket.

Hamann Range Rover Evoque: Ein Kompakt-SUV im XXL-Format

Der Range Rover Evoque erfreut sich als Lifestyle-SUV mit einem kraftvollen wie modernen Styling großer Beliebtheit. Hamann reichte das nicht und verpasste dem edlen Briten ein maskulines Aerodynamik-Paket …

Range Rover Evoque Cabrio Concept

Range Rover Evoque Cabrio Concept: Der SUV verliert …

Land Rover traut sich in jüngster Zeit etwas - zu Recht. Erst ging der Range Rover Evoque ohne große Änderungen aus einer atemberaubenden Studie hervor und feiert neue Verkaufsrekorde. Jetzt enthüllt Land …

Land Rover Defender Blaser Edition

Land Rover Defender Blaser Edition: Der Landy bläst zur Jagd

Er ist das Offroad-Urgestein: Der Land Rover Defender wird seit 1948 gebaut und besitzt seit jeher seinen legendären und unverwüstlichen Charakter. Jetzt präsentieren die Briten in Kooperation mit …

Im Februar 2012 kommt der Range Rover Evoque mit Frontantrieb auf den Markt.

Range Rover Evoque eD4 2WD: Der leichte und sparsame …

Der kompakte Lifestyle-SUV Range Rover Evoque ist bereits ein absoluter Erfolgstyp mit weltweit über 30.000 Vorbestellungen. Nach den Allrad-Modellen kommt im Februar 2012 das 33.100 Euro teure Basismodell …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo