Lumma Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé: Hammerhartes Muskelspiel

, 27.08.2015


Jetzt darf das Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé richtig aus sich herauskommen: Lumma verwandelte den BMW X6-Gegner in einen spektakulären Muskelprotz - nicht nur optisch, sondern auch leistungstechnisch. Serienmäßig zu brav im Look und nur 585 PS stark, nahm Lumma das SUV-Coupé unter seine Fittiche. Das Ergebnis: Aggressiver könnte das Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé nicht auftreten. Der neue Name: Lumma CLR G 800.


Mercedes-Benz schuf das GLE Coupé, um dem erfolgreichen BMW X6 das Feld nicht zu überlassen. Lumma Design hingegen verabschiedet sich vom durchaus stylischen Einheitslook des SUV-Coupés und sorgt für eine ultra-aggressive Breitbau-Variante. Der Tuner schärft die Silhouette und die Flanken des X6-Gegners mit viel Carbon nach.

Große, links und rechts angebrachte Carbon-Lufteinlässe verleihen der Front des Lumma CLR G 800 eine besonders angriffslustige Optik. Zum Karosserie-Umbaukit gehören ferner ein maßgeschneidertes Frontspoilerunterteil und ein Spoilerschwert aus Carbon. Den imposanten Auftritt an der Front unterstreichen zusätzlich die um rund 50 Millimeter pro Seite verbreiterten Kotflügel. Die beiden vorderen und aus Carbon gefertigten Kotflügel verfügen über seitliche Luftschlitze.

Ein Hochleistungssportler wie der Lumma CLR G 800 muss atmen. Dabei hilft die aus Vollcarbon hergestellte Sportlook-Motorhaube mit den vorn und seitlich angebrachten Kühlluftöffnungen. Optisch mehr Tiefgang erzeugen die neuen Seitenschweller mit Carbon-Aufsatz, während die Breitbau-Experten die hinteren Kotflügelverbreiterungen mit einer optischen Bremsluftkühlung versah.


Auch das Heck trägt die markante Handschrift von Lumma: Zur charakteristischen Heckschürzenstoßstange gehört ein Heckdiffusor aus Vollcarbon. Derweil sorgt die Sportauspuffanlage von Lumma für einen sportlich sonoren Sound und mündet in vier mächtige schwarze Endrohre mit einem Durchmesser von jeweils 100 Millimetern. Die Heckspoilerlippe aus Vollcarbon und die Dachblende auf der Heckscheibe runden die Maßnahmen ab.

Nicht nur optisch, auch leistungstechnisch wird der Veredeler beim Lumma CLR G 800 nachlegen. Lumma plant, das 5,5 Liter große V8-Triebwerk des Mercedes-AMG GLE 63 S Coupés zu optimieren, das serienmäßig 585 PS generiert. Der Tuner strebt eine Leistungsausbeute von satten 650 PS an. Bereits mit 585 PS spurtet das allradangetriebene Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Mit dem Plus von 65 PS sollte die Lumma-Variante noch vehementer zur Sache gehen.

Zusammen mit Vredestein entwickelt Lumma derzeit eine 24-Zoll-Reifenkombination. Passend dazu möchte Lumma ein neues Leichtmetallrad in 24 Zoll auf den Markt bringen. Die angestrebten Größen setzen eine weitere Duftmarke: vorne eine Felgengröße von 10,5 x 24 Zoll, umhüllt von 295/30er-Reifen, und hinten Pendants in 13 x 24 Zoll mit Gummis im Format 355/25. Der Clou: Die Rad/Reifenkombination wird so entwickelt, dass sie sich auch auf nicht verbreiterten Fahrzeugen verbauen lässt. Die Weltneuheit wollen Lumma und Vredestein auf dem Auto Salon Genf im März 2016 präsentieren.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
McChip-DKR Mercedes-Benz G 63 AMG MC800

McChip-DKR Mercedes G 63 AMG MC800: Hardcore-Koloss …

Die Erde bebt, die Endzeitstimmung beginnt: Wenn sich der McChip-DKR Mercedes G 63 AMG MC800 mit mächtigen 810 PS nähert, verdunkelt sich der Horizont. Zum „Mad Max“-Look tragen Portalachsen, die den …

Mercedes-AMG A 45 (2016)

Mercedes-AMG A 45 (2016): Der stärkste …

Das konnte Mercedes-Benz nicht auf sich sitzen lassen und stürzt mit dem neuen Mercedes-AMG 45 den Audi RS3 Sportback als stärksten und schnellsten Serien-Kompaktsportler der Welt vom Thron. 381 PS, …

Mansory Gronos Mercedes-Benz G-Klasse von Farid Bang

Mansory Gronos: Enthüllt - die Mercedes G-Klasse von …

Der deutsche Gangsta-Rapper Farid Bang wird in Düseldorf immer wieder mit einem Mansory Gronos auf Basis der kultigen Mercedes-Benz G-Klasse gesichtet, der durch den spektakulären Bodykit aus Carbon einen …

Mercedes-Benz G 500 4x4²

Mercedes-Benz G 500 4x4²: Der Preis - Extrem-Studie …

Das Hardcore-Monster für das Grobe fand als Studie so viel Anklang, dass es in Serie geht: Ab Dezember 2015 steht der 422 PS starke Mercedes-Benz G 500 4x4² bei den Händlern. Dieser Koloss wurde dazu gebaut, …

Brabus Mercedes-Maybach S-Klasse

Brabus Mercedes-Maybach S-Klasse: Heftige …

Es ist der pure Luxus, den die Mercedes-Maybach S-Klasse bietet. Doch 530 PS aus einem 6,0 Liter großen V12-Biturbo-Triebwerk waren Brabus einfach nicht genug. Es sollten schon 900 PS und ein gigantisches …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo