Luxus in Vollendung: Maserati Quattroporte Collezione Cento

, 15.01.2008

Maserati präsentiert zum Jahresauftakt den Quattroporte Collezione Cento, eine Sonderausführung der Luxuslimousine in limitierter Stückzahl. Der mit edelsten Materialien ausgestattete und in Handarbeit fertiggestellte Wagen ist all jenen Kunden gewidmet, die ein Höchstmaß an Luxus schätzen und dabei nicht auf Komfort und neueste Technologien verzichten möchten. Der Maserati Quattroporte Collezione Cento kostet 137.590 Euro.


Der Maserati Quattroporte Collezione Cento zeichnet sich mit seinen eleganten Formen und der Avorio-Lackierung durch kontrastreiche Details aus, welche die sanften Linien des Automobils unterstreichen. Der verchromte Kühlergrill in Wabenstruktur mit den auf ihn abgestimmten seitlich liegenden Luftöffnungen betonen den besonderen Charakter des Maseratis. Die kugelpolierten 20-Zoll-Felgen unterstreichen derweil die Eleganz des noblen Sondermodells.

Im Interieur verwendeten die Macher edelste Materialien, wie zum Beispiel die naturfarbenen Ledersitze aus dem Hause Poltrona Frau, die sich durch neue Nähte und farbgleiche Knöpfe auszeichnen. Das Lenkrad, die Mittelkonsole und das Staufach veredelte Maserati mit poliertem Wengè-Edelholz und versah den Schaltknauf mit einem Dreizack in Perlmutt-Einlegearbeit.


Im Innenraum kommt das Multimedia-Entertaiment-System mit Audio- und Video-Funktionen zum Einsatz. Dieses System verfügt über zwei Touchscreens mit jeweils 10,4 Zoll, die man in die Vorderzitze integrierte. Das Hi-Fi-System ist außerdem mit Bluetooth-Kopfhörern ausgestattet. Zudem kann man dank der im Staufach untergebrachten, zusammenklappbaren Tastatur im Internet surfen und E-Mails versenden.

Mit dem Sondermodell Collezione Cento treffen Luxus und Innovation mit stilistisch einzigartigen Lösungen aufeinander, wobei ein warmes Ambiente entsteht, das gleichzeitig Eleganz und Modernität vermittelt. Um die Exklusivität dieses Modells zu gewährleisten, wird der Quattroporte Collezione Cento mit dem Namen und einer fortlaufenden Nummer von 1 bis 100 versehen, wobei die Plakette auf dem Armaturenbrett angebracht wird. Der deutsche Markt erhält drei von den limitierten einhundert Einheiten.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

16.01.2008

Ich weiß gar nicht was ihr habt, in diesem Maserati würd ich in keinem anderen Gestühl lieber Platz nehmen, als in den Abgebildeten! Natürlich auf der Rücksitzbank ist doch klar :D

15.01.2008

Was Maserati in letzter Zeit alles als Sondermodell bezeichnet... Die fangen ja schon genauso an wie die "Schwestermarke" Alfa. Frei nach dem Motto "Wie haben eine neue Außenfarbe zusammengemischt. Daraus machen wir jetzt ein neues Sondermodell!". Übrigens, ich wär froh solche Sessel mein Eigen nennen zu dürfen. Die bringen bestimmt einen ordentlichen Verkaufspreis.

15.01.2008

Kommisch aber des mit dem sesse´l dachte ich au grad. Sonst sehe ich aber au keinen großen unterschied zu serien Quattroporte...

15.01.2008

was ein designtechnischer Rückschritt: was ist mit dem tollen Kühlergrill vom GranTurismo -> warum wurde dieser nicht übernommen und die Sitzbezüge kenne ich auch: Meine Oma hat genau die selben Ohrensessel als Fernsehsessel :evil: mein Fazit: man hätte mehr daraus machen können. BeezleBug


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Maserati-News
Maserati Quattroporte Sport GT S: Die geschärfte Sportlimousine

Maserati Quattroporte Sport GT S: Die geschärfte …

Maserati präsentiert mit dem Quattroporte GT S die sportlichste Variante seiner Luxuslimousine, die auf der Frankfurter IAA (15.09.207 - 23.09.2007) ihre Weltpremiere feiert. Das Fahrzeug richtet sich an all …

Über-Rennwagen: Edo Maserati MC12 Corse

Über-Rennwagen: Edo Maserati MC12 Corse

Im Rahmen der FIA-GT-Weltmeisterschaft fuhr Maserati im vergangenen Jahr seine Konkurrenten mit dem MC12 GT1 in Grund und Boden. Aus dieser Rennversion ging der MC12 Corse in einer weltweit auf 12 Exemplare …

Geschärfter Dreizack: Novitec Maserati Quattroporte

Geschärfter Dreizack: Novitec Maserati Quattroporte

Maserati knüpft mit seinem Flaggschiff, dem Quattroporte, an den Erfolg früherer Zeiten an. Novitec nahm sich der stilvollen italienischen Luxuslimousine mit der reinrassigen Seele eines Sportwagens an und …

Starker Straßen-Renner: Edo Maserati MC12 XX

Starker Straßen-Renner: Edo Maserati MC12 XX

Der Maserati MC12 stellt eine Rarität unter den Supersportwagen dar, der bereits in der Serie aus seinem 6,0 Liter großen V12-Motor insgesamt 630 PS und 652 Nm Drehmoment schöpft. Lediglich 25 …

Maserati GS Zagato: GrandSport Spyder als klassisches Coupé

Maserati GS Zagato: GrandSport Spyder als klassisches Coupé

In einer Zeit, in der mit großer Leidenschaft exklusive Automobile gesammelt werden, die an die Handwerkskunst der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts erinnern, gab der Möbel- und Luxusdesigner …

AUCH INTERESSANT
Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

AUTO-SPECIAL

Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

Diese Zahl ist magisch - und jetzt ist es tatsächlich passiert: der Porsche 911 knackte am 11. Mai 2017 die Millionenmarke mit einer ganz besonderen Ausführung des legendären Elfers. Eine Million …


TOP ARTIKEL
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim Rekord manipuliert?
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Hot Carbabes
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016

Die heißesten Carbabes, Messe Hostessen und Boxenluder zeigen Ihre Kurven.



Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo