Mansory Bentley Continental GTC: Luxus-Breitbau für Individualisten

, 24.03.2012


Zu den exklusivsten Luxus-Cabrios zählt zweifellos der Bentley Continental GTC, das mit einer gewaltigen Power dazu beiträgt, den Fahrspaß oben ohne zu steigern. Mansory setzte sich zum Ziel, die Stärken der neuen 2. Generation noch markanter durch einen Breitbau zu betonen und den Power-Output auf satte 672 PS anzuheben.


Mittels einer neu gestalteten Frontschürze, eigens entwickelten Tagfahrleuchten und einer extra leichten Carbon-Motorhaube wirkt der „Le Mansory II“ deutlich bulliger als sein Serienbruder. Diesen verstärken die vorderen Carbon-Kotflügel und weitere Verbreiterungen hinten. In Einheit mit den neu gezeichneten Seitenschwellern verbreitern die Maßnahmen das Coupé um 50 Millimeter an der Vorderachse und 60 Millimeter an der Hinterachse.

Für zusätzlichen Abtrieb sorgt schließlich die modifizierte Heckschürze mit einem Carbon-Spoiler. Darüber hinaus fällt der neue Carbon-Diffusor ins Auge, der für die Endrohre der stimmgewaltigen Abgasanlage von Mansory Platz schafft. Resultierend aus dem Zusammenspiel von Sportabgasanlage, Sportluftfilter und einem optimierten Motorkennfeld, ergibt sich ein Kraftzuwachs des 6,0 Liter großen W12-Motors auf 672 PS bei 6.000 U/min, während das maximale Drehmoment auf bärenstarke 780 Nm bei 1.700 U/min wächst (Serie 575 PS und 700 Nm).

So ausgerüstet, soll der Mansory Bentley Continental GTC in nur 4,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 spurten und eine Höchstgeschwindigkeit von 322 km/h erreichen. Auch in dieser Disziplin übertrifft der „Le Mansory II“ die Serie, die auf 314 km/h und einen Spurtwert von 4,8 Sekunden kommt.

Für die gewachsenen Anforderungen des leistungsgesteigerten Bentleys offeriert Mansory außerdem eine spezielle Rad/Reifen-Kombination in einem exklusiven Design. Das einteilige Rad mit 10 Doppelspeichen in der Dimension 10 x 22 Zoll bestückt der Veredeler mit Reifen im Format 295/25. Die Reduktion der ungefederten Massen durch die besonders leichten Schmiederäder verbessert sowohl den Bremsweg als auch die Beschleunigung und das Handling.

Im Innenraum finden edelste Materialien Verwendung und sorgen für ein erhabenes Wohlbehagen. Besonders strapazierfähig und dennoch außergewöhnlich weich ist das verarbeitete Leder. Das charakteristische Naturprodukt mit seiner speziellen Narbung und den genau gesetzten Ziernähten vermittelt ein extravagantes Flair rund um das neu gestaltete Airbag-Sportlenkrad. Die aus Aluminium gefertigte Pedalerie, die Türeinstiegsleisten und Echtcarbon-Applikationen vollenden die Maßnahmen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Bentley-News
Bentley EXP 9 F Concept - die Studie eines Bentley-SUV

Bentley EXP 9 F Concept: Bentley-SUV stellt sich den …

Wem ein Porsche Cayenne oder Range Rover zu gewöhnlich ist, kann zukünftig möglicherweise auf einen 610 PS starken Hochleistungs-SUV aus dem Hause Bentley zurückgreifen. Das Concept Car „EXP 9 F“ stellt eine …

Bentley Mulsanne Executive Interior

Bentley Mulsanne Executive Interior: Wahlweise …

Unterhaltung und moderne Business-Technologie treffen jetzt im Bentley Mulsanne Executive Interior auf handgearbeiteten Luxus. Mit der Einführung von Theatre- und iPad-Sonderausstattungen ermöglicht das …

Modern, markant und elegant - so kennen Autoenthusiasten den Bentley Mulsanne.

Bentley Mulsanne Mulliner Driving Specification: …

Modern, markant und elegant - so kennen Autoenthusiasten den Bentley Mulsanne. Für die sportliche Interpretation des 512 PS starken Flaggschiffes der britischen Traditionsmarke sorgt jetzt Bentleys …

Ab 2012 ergänzen die Briten die Topmodelle GT Coupé und GTC Cabrio um einen V8-Motor.

Bentley Continental GT/GTC V8: Downsizing mit …

Bislang ist der Bentley Continental bekannt als Luxus-Kraftpaket, das von einem mächtigen W12-Motor angetrieben wird. Ab 2012 ergänzen die Briten die Topmodelle GT Coupé und GTC Cabrio um eine …

Bentley Continental Flying Spur Linley Edition: Mit …

In einem 560 PS starken Bentley Continental Flying Spur herrscht schon im normalen Serienzustand eine Atmosphäre, die an Exklusivität nur schwer zu übertreffen ist. Nun gelang es Bentley, in einer …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo