Mansory Lamborghini Huracán Torofeo: Carbon-Monster mit 1250 PS

, 28.04.2015


1250 PS stark, über 340 km/h Spitze und eine mehr als brachiale Beschleunigung: Mansory nahm den Lamborghini Huracán unter seine Fittiche und sorgte für eine radikale Neuinterpretation des italienischen Sportwagens. Der Mansory Lamborghini Huracán Torofeo ist damit nicht mehr der „kleine“ Lambo. Dieser Mansory lässt mit seiner Performance selbst Supersportwagen-Größen blass aussehen.


Wenn Lamborghini denkt, beim Huracán ein Maximum an Carbon verbaut zu haben, legt Mansory nochmals richtig nach. Als bester Beweis dient dafür die komplett neu gestaltete Karosserie aus Carbon. Neben der Optik findet auch die Technik neue Höhepunkte. So optimieren beispielsweise die markanten Lufteinlässe der neuen Frontschürze den Frischluftzustrom des Kühlers. Zusammen mit der speziell entwickelten Frontlippe ergibt sich ein verbesserter Abtrieb für mehr Bodenhaftung im Grenzbereich. Neue, besonders hell leuchtende Tagfahrleuchten im Kristalldesign sorgen zudem für ein Plus an passiver Sicherheit.

Seitlich zeigen die markanten Seitenschweller, die neu gestalteten Rückspiegelgehäuse und die gewachsenen Radhäuser die Handschrift von Mansory. Vorn wächst die Karosse im Vergleich zur Serie um drei Zentimeter, hinten sogar um stolze vier Zentimeter in die Breite. Auch hier gehen Optik und Funktion einher; denn die neuen Carbon-Komponenten sind nicht nur leichter als die Serienäquivalente, sie wirken ebenso als Luftleitwerk und führen sowohl dem Aggregat unter der neuen Lamellen-Sicherheitsglashaube als auch dem hinteren Bremssystem Frischluft zu.

Nicht weniger beeindruckend wirkt das bullige Heck des Mansory Lamborghini Huracán Torofeo. Für eine perfekte Leitwirkung des Luftstroms unterhalb des Fahrzeugs zeichnen der in die neue Heckschürze integrierte Diffusor und der markige Heckspoiler verantwortlich.


All diese technischen Verbesserungen werden nötig, da der Mansory Torofeo die Leistungswerte des Serien-Huracáns deutlich übertrifft. Mansory baute den V10-Motor mit seinen 5,2 Litern Hubraum komplett neu auf. Das Ergebnis: Der Tuner puscht die Leistung von 610 PS auf eine Spitze von imposanten 1.250 PS bei 8.250 U/min. Das maximale Drehmoment begrenzte Mansory elektronisch auf 1.000 Nm, die bei 6.250 U/min anliegen. Nur 2,7 Sekunden braucht der allradgetriebene Sportwagen, um von 0 auf 100 km/h zu sprinten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt jenseits von 340 km/h.

Den immensen Leistungssprung ermöglichen unter anderem neu installierte Kolben, Pleuel, Pleuellager, Nockenwellen und ein wassergekühltes Ladeluftkühlersystem. Ebenfalls neu: das gesamte Kraftstoffsystem und zwei Turbolader. Ferner erhält der Mansory Lamborghini Huracán Torofeo vom Motor bis zu den Edelstahlendrohren an der Heckschürze ein vollständig neu angepasstes Abgassystem.

Um die gewaltige Kraft auf den Asphalt zu übertragen, vertraut Mansory auf geschmiedete Leichtmetallräder in 9 x 20 Zoll mit Reifen im Format 245/30 ZR20 vorne und Pendants in 12,5 x 21 Zoll mit Gummis der Größe 325/25 ZR21 hinten.

Selbstredend nahm sich Mansory ebenfalls den Innenraum des Huracán vor. Das umfangreich zum Einsatz gelangende Leder ist extrem strapazierfähig und trotzdem geschmeidig wie ein edler Lederhandschuh. Die mit Leder und Alcantara eingeschlagenen Sitze und das Armaturenbrett harmonieren dabei mit dem neuen Sport-Airbaglenkrad, der Aluminium-Pedalerie und den zahllosen Carbon-Applikationen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Lamborghini-News
Hamann Lamborghini Aventador Roadster Limited

Hamann Lamborghini Aventador Roadster: Gelbsucht mit …

Noch kompromissloser, noch spektakulärer und die Leistungswerte in neue Sphären getrieben: Der neue Hamann Lamborghini Aventador Roadster Limited weiß sich nicht nur durch seine gelbe Sonderfarbe in Szene zu …

Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce

Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce: Alle …

Das ist der bislang schnellste Serien-Lamborghini aller Zeiten: Noch mehr Power und weniger Gewicht und neue Technologien - der Lamborghini Aventador LP 750-4 Superveloce schiebt die Grenzen der Performance …

Ford GT 2016

Ford GT 2016: Der Preis - so teuer wie ein …

Mehr als 600 PS, ein atemberaubendes Design und eine phänomenale Performance: Der neue Ford GT kommt Ende 2016 in Europa auf den Markt und zieht die Autoenthusiasten auf der ganzen Welt bereits jetzt in den …

Audi R8 V10 plus 2015

Audi R8 (2015): Alle Details - Schneller als der …

Extrem bissig, bis zu 610 PS stark und jetzt sogar schneller als der Lamborghini Huracán: Audi legt sich beim neuen Audi R8 mächtig ins Zeug - und der ist der stärkste und schnellste Serien-Audi aller …

Mansory Lamborghini Huracán MH1

Mansory Lamborghini Huracán MH1: Carbon-Monster mit 850 PS

Wenn Mansory etwas anpackt, entsteht daraus ein Monster. So auch der neue Mansory Lamborghini Huracán. Jetzt mächtige 850 PS stark, soll dieser heiße Italiener seine Gegner in Grund und Boden fahren. Fast …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo