Mazda Koeru: Knallhart! Mazda CX-4 tritt gegen den BMW X4 an

, 22.09.2015


Dies ist der nächste Schritt: Der Mazda Koeru gibt bereits einen Ausblick auf das neue SUV-Coupé des japanischen Autoherstellers, der in jüngster Zeit einen Design-Knaller nach dem anderen in Serie bringt und dazu mit Innenräumen auf Premium-Niveau glänzt. Der nächste große Wurf dürfte der neue Mazda CX-4 werden, der sich in der aktuellen Studie versteckt.


Der japanische Begriff „Koeru“ bedeutet so viel wie „etwas übertreffen“ oder „einen Schritt weiter gehen“ - zweifellos ein passender Name für den jüngsten Mazda-Entwurf, der sich als SUV-Coupé zwischen dem Mazda CX-3 und dem Mazda CX-5 positioniert. Antreten wird der neue Mazda CX-4 unter anderem gegen den erfolgreichen BMW X4, das neue Mercedes-Benz GLC Coupé und den kommenden Vertreter auf Basis des Audi Q5. Damit dürfte dank Mazda ein schnittiges SUV-Coupé deutlich günstiger zu haben sein als bei der deutschen Konkurrenz.

Mit seinen breiten Proportionen und der flachen Fahrgastzelle erzeugt der Mazda Koeru einen starken Eindruck von Geschwindigkeit und Volumen und wirkt dadurch äußerst präsent. Das sogenannte Kodo-Flügelmotiv der Front vermittelt Entschlossenheit, während die LED-Lichtleitringe an die hell funkelnden Augen eines ungezähmten Tieres erinnern.

Besonders stark betonen die Macher die vorderen und hinteren Radhäuser, was sich bis in die großen Räder fortsetzt und den Eindruck erweckt, als stemmten sich kraftvolle Beine in den Boden. Insgesamt bringt das SUV-Konzept Kraft und Agilität in einer von atemberaubenden Proportionen und japanischer Ästhetik geprägten Form zum Ausdruck.


Die schlanken Formen des Mazda Koeru optimieren den Luftstrom über der Karosserie, unterdrücken Verwirbelungen im Bereich des Unterbodens und verbessern damit vor allem bei höherem Tempo die Stabilität des Fahrzeugs.

Mit einer Länge von 4,600 Metern, einer Breite von 1,900 Metern und einer Höhe von 1,500 Metern ist der Mazda Koeru im Vergleich zum BMW X4 genau 7,1 Zentimeter kürzer, aber 1,9 Zentimeter breiter und deutliche 12,4 Zentimeter flacher, woraus ein besonders stämmiger und zugleich scharfer Auftritt resultiert. Diesen Eindruck heben 21 Zoll große Räder mit Reifen im Format 265/45 zusätzlich hervor.

An Bord soll es dank spezieller Technologien zur Unterdrückung von Geräuschen und Vibrationen ruhig und komfortabel zugehen. Der Radstand von 2,700 Metern deutet auf großzügige Platzverhältnisse im Innenraum und auf die Nähe zum Mazda CX-5 mit identischem Radstand hin. Wann der Koeru in Serie geht, ist noch unklar.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mazda-News
Mazda3 Black Limited: Schickes Kraftpaket mit Preisvorteil

Mazda3 Black Limited: Schickes Kraftpaket mit Preisvorteil

Richtig sportlich in Szene setzt sich der neue Mazda3 Black Limited, der seinem Namen alle Ehre macht. Der sieht mit den schwarzen Anbauteilen nicht nur gut aus, er entpuppt sich auch als Kraftpaket mit …

Starker Auftritt: der Mazda3 mit Anbauteilen und Zubehörkomponenten direkt ab Werk.

Mazda3 Sport-Zubehör: Achtung! Heißer Feger in Bewegung

Schick und durchgestylt wie nie mischte der aktuelle Mazda3 die Golf-Klasse auf. Jetzt gehen die Japaner einen Schritt weiter und sorgen zu heißen Preisen für eine noch sportlichere Optik mit Anbauteilen und …

Mit dem Sport-Zubehör ab Werk folgt die Extraportion Sportlichkeit für den Mazda2.

Mazda2 Zubehör: Jetzt folgt die Extraportion Sportlichkeit

Energisch und charakterstark zeigt sich der neue Mazda2. Wem die dynamische Optik des kleinen Flitzers noch nicht reicht, bekommt ab sofort mit markanten Anbauteilen und Zubehörkomponenten die Extraportion …

Mazda CX-3 (2015)

Mazda CX-3 (2015): Richtig cool! Der mischt die …

Mazda macht derzeit alles richtig und holt den nächsten Hammer heraus: der neue Mazda CX-3 soll das Segment der Mini-SUVs aufmischen und macht dabei bereits optisch eine unverschämt gute Figur, die für …

Mazda6 Facelift 2015

Mazda6 (2015): Großes Upgrade - und das zum …

Dynamisch, agil und ein bestechend attraktiver Look - der Mazda6 erhält eine komplette Modellpflege mit zahlreichen technischen Neuerungen, hochmodernen Ausstattungsmerkmalen, optischen Modifikationen und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo