Mehr Power für den neuen Audi A3

, 09.10.2010

Ein umfangreiches Komplettprogramm bietet der Tuning-Spezialist JE Design für den neuen Audi A3 2.0 TDI. Eine satte Leistungssteigerung, Aerodynamik-Komplettkit, Edelstahlschalldämpfer, Gewindefahrwerk und Leichtmetallfelgen lassen den A3 in neuem Glanz mit noch mehr Power erstrahlen.

Das Komplettkit - bestehend aus einer Frontschürze mit vergrößerten Lufteinlässen sowie seitlichen Belüftungskanälen - sorgt für eine imposante Frontansicht und das entsprechende Überholprestige. Das Spoilerschwert erzeugt insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten mehr Abtrieb und somit eine verbesserte Fahrstabilität. Durch die Scheinwerferblenden erhält der A3 den „bösen Blick“. Die Seitenschweller verfügen über einen Luftauslasskanal, der die Luft aus den Radhäusern besser abführt. Die Heckschürze besitzt neben den Luftauslasskanälen einen mittigen Diffusor, der optional mit einem Airwing bestückt werden kann. Für deutlich mehr Anpressdruck an der Hinterachse sorgt der Dachkantenspoiler mit integrierter Luftabrisskante. Zusätzliche aerodynamische Vorteile bringt der in der Neigung verstellbare dreiteilige Heckklappenflügel. Der Karosseriebausatz kostet komplett 1.999,- EUR.

Die Leistungssteigerung für 1.290,- EUR (inkl. 2 Jahre Garantie auf Motor und Getriebe) – herbeigeführt durch eine Neuprogrammierung des Motorsteuergerätes - verbessert die Basisleistung des 2.0 TDI-Motors von 103 kW / 140 PS auf 130 kW / 177 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 405 Nm. Diese Optimierung treibt den A3 TDI zu einer Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Leistungsunterstützend wirkt ferner der völlig neu entwickelte Endschalldämpfer mit 4 runden, verchromten 90 mm-Endrohren (erhältlich für 839,- EUR). Um die Mehrleistung entsprechend umsetzen zu können, verbaute JE Design ein höhenverstellbares KW-Gewindefahrwerk aus Edelstahl, das den Ingolstädter um ca. 60 mm tieferlegt und im eingebauten Zustand an der Vorderachse in der Zugstufendämpfung einstellbar ist. Der Preis für das Gewindefahrwerk beträgt 1.044,- EUR.

Für den Kontakt zur Straße sorgen die eigens für JE Design entwickelten 2-teiligen VISAGE-Felgen in der Größe 8,5 x 18 Zoll vorne (Bereifung 225/40 ZR 18) und 9,5 x 18 Zoll hinten (Bereifung 245/35 ZR 18). Der Radsatz kostet komplett 3.729,- EUR.

Weitere Informationen: http://www.je-design.de

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
MTM Audi TT RS: Das neue 312 km/h Geschoss

MTM Audi TT RS: Das neue 312 km/h Geschoss

Extreme Speed, authentisch und emotional - MTM setze sich zum Ziel, den bissigen Audi TT RS als echtes Geschoss in die 300-km/h-Liga zu katapultieren. Das Ziel erreichte MTM mit einer neuen Ausbaustufe auf …

Audi TT RS: Höchster Wirkungsgrad mit neuer Siebengang S tronic

Audi TT RS: Höchster Wirkungsgrad mit neuer …

Der Audi TT RS, das Topmodell der TT-Familie, ist nun auch mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Jetzt beeindruckt die konsequente Fahrmaschine mit blitzschnellen Schaltvorgängen und einer …

Audi e-tron Spyder: Stark in der Performance, minimal im Verbrauch

Audi e-tron Spyder: Stark in der Performance, …

Ein offener Sportwagen mit Plug-in-Hybridantrieb soll Emotionen sprühen lassen. So besitzt der neue Audi e-tron Spyder einen V6-TDI-Biturbo mit 300 PS auf der Hinterachse und dazu noch zwei insgesamt 88 PS …

Audi Quattro Concept: Die moderne Wiedergeburt einer Legende

Audi Quattro Concept: Die moderne Wiedergeburt einer Legende

Eine echte Legende stellt der Audi Sport-quattro von 1984 dar. Jetzt schickt Audi eine reinrassige, zukunftsweisende Interpretation auf die Überholspur: das Audi Quattro Concept. Noch handelt es sich um ein …

Audi A1: Neue Topversion - Kurz, knackig und 185 PS stark

Audi A1: Neue Topversion - Kurz, knackig und 185 PS stark

Es war dringend notwendig, dass der neue Audi A1 erstarkt, um dem Anspruch als Premium-Flitzer gerecht zu werden. Jetzt legt Audi nach und präsentiert mit dem doppelt aufgeladenen A1 1.4 TFSI die vorläufige …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste Ausbaustufe
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste …
VW Golf 8 Test 2020: Die ganze Wahrheit über den neuen Golf
VW Golf 8 Test 2020: Die ganze Wahrheit über den …
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi RS Q3 2020 Test: Brutale Performance hat ihren Preis
Audi RS Q3 2020 Test: Brutale Performance hat …
VW Golf 8: Voll mit neuer Technik - und einfach zu bedienen
VW Golf 8: Voll mit neuer Technik - und einfach …
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste Ausbaustufe
Cupra Ateca Limited Edition Test: Die neueste …
World Car of the Year 2020: Die Top 3 sind enthüllt
World Car of the Year 2020: Die Top 3 sind …
Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im Live-Stream
Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo