MTM Audi TT RS: Das neue 312 km/h Geschoss

, 06.10.2010

Extreme Speed, authentisch und emotional - MTM setze sich zum Ziel, den bissigen Audi TT RS als echtes Geschoss in die 300-km/h-Liga zu katapultieren. Das Ziel erreichte MTM mit einer neuen Ausbaustufe auf 472 PS locker: Bei Testfahrten auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Nardo im September 2010 ergab eine Messung atemberaubende 312 km/h Spitze. Ein Wert, an dem sich manch anderer Tuner trotz Mehrleistung die Zähne ausbeißen wird.


Wer glaubt, dass es zu dieser Höchstgeschwindigkeit 500 PS oder mehr sein müssen, wird schnell eines Besseren belehrt, wenn er den MTM TT RS kennenlernt. „Entscheidend ist nicht, was wir auf dem Leistungsprüfstand am Motor messen, sondern wie viel PS auf der Straße wirklich ankommen", so Roland Mayer, Inhaber und Technikchef von MTM.

Das richtige Gesamtkonzept bringt für Fahrdynamik, Beschleunigungszeiten und Höchstgeschwindigkeit oft mehr, als die Suche nach maximalen Leistungswerten. Im Falle des MTM TT RS bedeutet das: Eine Modifizierung des Seriensteuergerätes, der Austausch des Turboladers und eine komplett neue Abgasanlage ab der Turboeinheit ergeben 472 PS bei 7.000 U/min, 600 Nm Drehmoment, 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 312 km/h.


Kostenpunkt für die Leistungssteigerung: 14.500 Euro, inklusive Montage. Doch so ausgerüstet, braucht der MTM Audi TT RS mit dem 472 PS starken Fünfzylinder-Triebwerk den Vergleich mit den TT-Boliden anderer Veredler nicht zu scheuen, die trotz Mehrleistung von teilweise 30 PS noch mit der 300 km/h-Marke kämpfen und auch die vier-Sekunden-Marke bei der Beschleunigung nach unten nicht durchbrechen. MTM arbeitet derzeit sogar an einer über 500 PS starken Variante.

Optisch behält MTM die Serie bei. Den Auftritt rundet MTM mit dem Felgensatz „Bimoto“ ab. Die geschmiedeten Felgen sind in 19 Zoll und 20 Zoll erhältlich. In den Vorderrädern verbirgt sich eine Brembo-Bremsanlage mit 8 Kolben und 380 x 34 Millimeter großen Scheiben.

7 Kommentare > Kommentar schreiben

06.10.2010

Auf jedenfall. Der RS 6 von MTM ist ja mal sowas von gewaltig und der TT RS bestimmt auch. Da können berühmtere Tuner wie z.B. ABT nicht mithalten.

06.10.2010

MTM ist definitiv der geilste Audi Tuner in Deutschland!

06.10.2010

Genial. Wo bekommt man schon für das Geld soviel Sportwagen? MTM hatts echt ziemlich drauf TT RS / RS6 AVANT <3 :P

06.10.2010

MTM legte noch einmal nach: 472 PS und 312 km/h Spitze. Die neuesten Infos fügte ich dem Artikel hinzu.

18.11.2009

Dei Felgen sind ma richtig geil ... und die Power wow ... Nach dem G4 .:R32 mein aboluter Traumwagen

18.11.2009

muss ich dir zu 100% zustimmen - die Serienfelgen finde ich auch Top... Der TT - RS ist derzeit eh meine Nr.1

18.11.2009

Chic! Der Streifen an der Seite passt gut und noch mehr Power mit einer neuen Fahrdynamik sind auch nicht zu übersehen. An die RS-Felgen kommt jedoch kein anderes Design ran.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Audi TT RS: Höchster Wirkungsgrad mit neuer Siebengang S tronic

Audi TT RS: Höchster Wirkungsgrad mit neuer …

Der Audi TT RS, das Topmodell der TT-Familie, ist nun auch mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Jetzt beeindruckt die konsequente Fahrmaschine mit blitzschnellen Schaltvorgängen und einer …

Audi e-tron Spyder: Stark in der Performance, minimal im Verbrauch

Audi e-tron Spyder: Stark in der Performance, …

Ein offener Sportwagen mit Plug-in-Hybridantrieb soll Emotionen sprühen lassen. So besitzt der neue Audi e-tron Spyder einen V6-TDI-Biturbo mit 300 PS auf der Hinterachse und dazu noch zwei insgesamt 88 PS …

Audi Quattro Concept: Die moderne Wiedergeburt einer Legende

Audi Quattro Concept: Die moderne Wiedergeburt einer Legende

Eine echte Legende stellt der Audi Sport-quattro von 1984 dar. Jetzt schickt Audi eine reinrassige, zukunftsweisende Interpretation auf die Überholspur: das Audi Quattro Concept. Noch handelt es sich um ein …

Audi A1: Neue Topversion - Kurz, knackig und 185 PS stark

Audi A1: Neue Topversion - Kurz, knackig und 185 PS stark

Es war dringend notwendig, dass der neue Audi A1 erstarkt, um dem Anspruch als Premium-Flitzer gerecht zu werden. Jetzt legt Audi nach und präsentiert mit dem doppelt aufgeladenen A1 1.4 TFSI die vorläufige …

JMS Audi A5 Cabrio: Racelook für das Plus an Charakter

JMS Audi A5 Cabrio: Racelook für das Plus an Charakter

Scharf und elegant wirkt das Audi A5 Cabrio zusammen mit dem „S line“-Exterieurpaket noch dynamischer. JMS sah noch weiteren Verbesserungsbedarf und verlieh dem offenen Dynamiker ein Plus an sportlichem …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo