Mercedes-Benz G 55 AMG noch leistungsstärker

, 25.02.2004

Vor genau 25 Jahren erstmals vorgestellt und weltweit bekannt - das ist die G-Klasse von Mercedes-Benz. Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert die Stuttgarter Automobilmarke die bislang leistungsstärkste Version des robusten Geländewagens: den neuen G 55 AMG mit V8-Kompressormotor. Das Kraftpaket entwickelt 350 kW / 476 PS Leistung und stellt bereits ab 2.650 U/min ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern zur Verfügung. Mit diesen Werten übertrifft der neue G 55 AMG das Vorgängermodell mit V8-Saugmotor in der Leistung um 34 Prozent und beim Drehmoment um 32 Prozent. Mit anderen Worten: Sowohl auf der Straße als auch auf unbefestigtem Terrain verfügt der neue G 55 AMG über üppige Kraftreserven und vermittelt seinen Insassen ein unvergleichliches Maß an Souveränität, Exklusivität und Fahrdynamik.


Die Fahrleistungswerte, die manchem Sportwagen zur Ehre gereichen würden, sprechen für sich: Für den Spurt von 0 auf 100 km/h vergehen 5,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 210 km/h.

Der neue G 55 AMG ist als fünftüriger Station-Wagen mit langem Radstand erhältlich und wird im Juni 2004 bei den Niederlassungen und Vertriebspartnern von Mercedes-Benz erscheinen.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

25.02.2004

Einfach genial - ein LKW mit Sportwagenfahrleistungen Mir ist der normale AMG mal auf einer schmalen Landstraße bei Volllast entgegengekommen - ich habe gedacht der überrollt mich :evil:

25.02.2004

AMG verleibt dem G-model echte sportwagen werte! schade das der vortrieb durch den Cw wert(entspricht beim G einem reiheneckhaus!)relativ früh zu ende ist! die beschleunigung ist aber beachtlich wenn man aml bedenkt was so eine G-klasse wiegt! AMG hat mit dem G55 dem motto deutsche panzer rollen wieder eine neue bedeutung gegeben! immerhin den spritverbrauch wird die G-klasse mit einem panzer schonmal gemeinsam haben. trotzdem einfach wahnsinn diese BURG auf rädern!

25.02.2004

Es gibt nicht viele Autos die so vielseitig zu benuzten sind. Mann kann ins Gelände, man kann auf die Autobahn, man kann locker auch mal große Sachen transpotieren und ich denke mir mal das man viel spass mit dem G55 haben kann. Ich denke da nur an die erstaunten Gesichter auf der Autobahn oder an der Ampel wenn man mit dem G55 gas gibt :D .


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News

Leistungsplus für den neuen Mercedes SLK

Motortuning bis 445 PS / 327 kW und eine weitgefächerte Palette exklusiven Zubehörs: Pünktlich zum Verkaufsstart der neuen Mercedes-Benz SLK Generation bietet Brabus dem Roadster-Fan ein ausgefeiltes …

Weltpremiere für das Mercedes-Benz CLS-Coupé

Auf dem 74. Internationalen Automobilsalon in Genf stellt Mercedes-Benz erstmals das faszinierende Coupé der CLS-Klasse dem Publikum vor. Nie zuvor wurden in einem Automobil zwei unterschiedliche Charaktere …

Mercedes-Benz C 55 AMG: Die sportlichste C-Klasse, …

AMG V8-Motor mit 5,5 Liter Hubraum, 270 kW / 367 PS und 510 Newtonmeter Drehmoment – mit dem neuen C 55 AMG präsentiert die Mercedes-AMG GmbH die bislang sportlichste C-Klasse. Mit diesen Werten markiert das …

Brabus: Mega-Power für die Mercedes C-Klasse

Brabus befeuert mit einem 445 PS / 327 kW starken Hochleistungstriebwerk nicht nur das Sondermodell Brabus C V8 S, sondern bietet diesen Motorumbau selbstverständlich auch für die neuen Mercedes-Modelle C 55 …

DTM 2004: Die Piloten der neuen AMG-Mercedes …

Das Roll-out des Rennwagens erfolgte eine Woche vor der Präsentation der modellgepflegten Straßenversion der Mercedes-Benz C-Klasse, die in diesem Frühjahr auf den Markt kommt. An drei Testtagen legten die …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo