Mercedes Sport Editionen: Anstoß für die Traumauswahl zur Fußball-WM

, 04.06.2010

Die Kunden von Mercedes-Benz treffen zur Fußball-Weltmeisterschaft, die am 11. Juni 2010 in Südafrika beginnt, gleich ins Schwarze. Die neuen Sport-Editionen für die A-, B-, C-, GLK- und SLK-Klasse bieten bis zum 31. Juli 2010 als neue Traumauswahl gefragte Sonderausstattungen zu einem attraktiven Preisvorteil.


Die Sport-Editionen umfassen für die A-, B-, C-, GLK- und SLK-Klasse unterschiedliche Sonderausstattungspakete und -linien. Allen Sport-Editionen gemeinsam ist ein attraktiver Preisvorteil. Bei der A-Klasse Sport Edition beläuft sich zum Beispiel der Vorteil gegenüber dem regulären Sonderausstattungspreis auf bis zu 47 Prozent. Statt wie regulär 3.570,00 EUR zahlt der Kunde beim A 160 CDI BlueEfficiency für die Sonderausstattung der Sport-Edition nur 2.130,10 EUR.

Enthalten sind bei der Mercedes-Benz A-Klasse Sport Edition beispielsweise die Ausstattungslinie „Avantgarde“ mit speziell gestalteten Stoßfängern, eine Metallic-Lackierung, das Audio-System „Audio 20 CD“ und eine Sitzheizung für die Vordersitze. Merkmale wie das ovale Auspuffendrohr und Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design wirken ebenso dynamisch wie kraftvoll. Sportiv auch das Interieur mit Alu-Zierleisten und Lederbezügen.

Bei der Mercedes-Benz B-Klasse Sport Edition erhält der Kunde im Vergleich zur A-Klasse statt der Ausstattungslinie „Avantgarde“ das Sport-Paket, bei dem unter anderem die Seitenwangen der Sitze aus der Ledernachbildung „Artico“ erhalten, während die Mittelflächen mit Stoff bespannt sind. Beim Sportpaket inklusive sind das Sportfahrwerk für spürbare Dynamik sowie optische Details in Chrom und Edelstahl. Edler wirkt auch das Interieur mit Akzenten in Leder und Alu, das weiß beleuchtete Kombiinstrument und die Sportpedalanlage.

 

Die Mercedes-Benz C-Klasse Sport Edition besticht neben der Metallic-Lackierung und der Sitzheizung vorne durch die Ausstattungsvariante „Avantgarde“, die sich optisch durch drei horizontal langgestreckte Lamellen und einen großen, mittig angeordneten Mercedes-Stern zu erkennen gibt. Im Innenraum herrschen sportive Kontraste vor: Der Fußboden und die Instrumententafel sind in Schwarz gehalten, Türmittelfeld und Türarmauflage in Schwarz oder Alpakagrau. Fein strukturierte Aluminiumzierelemente betonen die kühle Sportlichkeit.


Für die Mercedes-Benz G-Klasse Sport Edition umfasst das Sondermodell des kompakten SUV das Sport-Paket „Exterieur“ und „Interieur“ und - wie soll es auch anders sein - eine Metallic-Lackierung und vorne eine Sitzheizung. Exemplarisch gibt es beim straßenorientierten „Sport Paket Exterieur“ unter anderem eine sportliche Front- und Heckschürze mit Chromzierstreifen, 19-Zoll-Leichtmetallräder im 7-Speichen-Design und ein straffer abgestimmtes Sportfahrwerk mit einem um 20 Millimeter abgesenkten Fahrzeugniveau. Im Innenraum sind es unter anderem ein 3-Speichen-Lederlenkrad mit Lenkradschaltpaddles und Details wie ein silbernes Kombiinstrument, attraktive Aluminiumzierelemente sowie Sportpedale in Edelstahloptik.

Die Mercedes-Benz SLK Sport Edition zeigt sich offen mit voller Dynamik, bei dem das Sport-Paket inklusive ist. Mit dem Sport-Paket besitzt der Roadster einen noch dynamischeren Auftritt. Das Sportfahrwerk mit 18-Zoll-Leichtmetallrädern ist inklusive . Einen markanten Akzent setzt die AMG-Abrisskante am Heckdeckel. Im Interieur gestalten Ledersitze und weitere hochwertige Merkmale das sportliche Ambiente. Dazu kommt die Kopfraumheizung “Airscarf“, welche die Insassen bei offenem Verdeck und kühler Witterung wie ein Schal mit warmer Luft umhüllt. Die Maßnahmen der Sport-Edition runden eine Klimaanlage und eine Sitzheizung für die Vordersitze ab.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Prior-Design Mercedes SL Widebody: Die Lust der neuen Ausdrucksstärke

Prior-Design Mercedes SL Widebody: Die Lust der …

Richtig ins Blut gehen soll der neue Prior-Design Mercedes SL Widebody mit kultivierter Sportlichkeit. Bei der sogenannten PD-Series ließen sich die Macher von keinem geringeren Modell als dem SL 65 AMG …

Bocklet Unimog U 4000: Der Gran Turismo unter den Offroadern

Bocklet Unimog U 4000: Der Gran Turismo unter den Offroadern

Weite Reisen assoziiert der Autoenthusiast in der Regel mit einem Gran Turismo für schnelles, komfortables Fahren. Andere denken dabei an den direkten Weg über Stock und Stein durch härtestes Gelände, was …

Daimler und BYD entwickeln Elektroauto für China

Daimler und BYD entwickeln Elektroauto für China

Der chinesische Autobauer BYD und Daimler wollen gemeinsam ein Elektroauto für China entwickeln, das 2013 auf den Markt kommen soll. Das Fahrzeug wird unter einer neuen Marke angeboten, die von Daimler und …

FAB Design Mercedes SL Ultimate: Die starke Leichtigkeit des Seins

FAB Design Mercedes SL Ultimate: Die starke …

Eindrucksvoll, muskulös und athletisch wirkt der FAB Design Mercedes SL Ultimate bereits auf den ersten Blick durch den neuen Widebody-Kit. Von außen meldet der Roadster mit dem versenkbaren Hardtop dabei …

Brabus Mercedes SL 65 AMG Black Series Vanish: Vollendung mit 800 PS

Brabus Mercedes SL 65 AMG Black Series Vanish: …

Pure Performance und eine spektakuläre Optik verkörpert der Mercedes-Benz SL 65 AMG Black Series bereits ab Werk. Brabus setzte sich zum Ziel, den stärksten Serien-Mercedes aller Zeiten noch mehr Power in …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo