Michael Schumacher feiert Comeback bei Mercedes-Benz

, 12.04.2013


Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher bleibt Mercedes-Benz treu und feiert dort sogar sein Comeback: Mercedes-Benz und Michael Schumacher gaben jetzt eine langfristige Partnerschaft bekannt, die weit über den Motorsport und die Formel 1 hinausgehen dürfte. Michael Schumacher soll hauptsächlich Zukunftsthemen, insbesondere die Weiterentwicklung der Sicherheits- und Komfortsysteme „Intelligent Drive“, begleiten und als Botschafter repräsentieren.


Michael Schumachers Credo als Rennfahrer lautete „Stillstand ist Rückschritt“. Sich und sein Team motivierte der Deutsche immer wieder zu neuen Entwicklungen und Höchstleistungen. Jetzt stellt Schumacher seine Kompetenzen aktiv in den Dienst der Verkehrsteilnehmer, indem er gemeinsam mit Mercedes-Benz nach den besten Lösungen für die Sicherheit im Straßenverkehr sucht.

„Mich interessiert die Zukunft weit mehr als Gegenwart und Vergangenheit. Schon während meiner Formel-1-Zeit habe ich immer daran geglaubt, dass man sich nie auf Erreichtem ausruhen darf, sondern kontinuierlich versuchen muss, sich weiter zu verbessern. Dabei habe ich sehr oft erfahren, dass ich mich auf die Hilfestellung aller mir zur Verfügung stehenden Technologien im Auto verlassen und sie zu meinem Vorteil nutzen kann. Daher bin ich ein erklärter Anhänger von Fahrassistenzsystemen sowohl im Renn- als auch im Straßenauto“, sagte Schumacher zur neuen Partnerschaft.

Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing, fügte hinzu: „Wir sind stolz, dass wir mit Michael Schumacher den erfolgreichsten und weltweit bekanntesten Rennfahrer erneut als Partner gewinnen konnten. Bereits als Mercedes-Benz Junior und natürlich in den vergangenen drei Jahren als Fahrer unseres Formel-1-Teams hat sich Michael Schumacher für Projekte unseres Unternehmens engagiert. Daher ist es für beide Seiten konsequent, die Kompetenzen und das Know-How unter anderem zur Weiterentwicklung von Fahrassistenzsystemen und damit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr in einer Partnerschaft zu bündeln.“

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Hamann Spyridon Mercedes-Benz G 65 AMG

Hamann Mercedes G 65 AMG Spyridon: Der goldene Gipfel

Es ist die stärkste G-Klasse aller Zeiten: der Mercedes-Benz G 65 AMG mit durchaus imposanten 612 PS. Doch erst bei Hamann Motorsport steht das „G“ für Geschwindigkeit; denn bei dem Tuner wird nicht …

Mercedes-Benz CLA 45 AMG

Mercedes CLA 45 AMG: Schönling wird zum Kraftpaket

Kraft in schönster Form zeigt der neue Mercedes CLA 45 AMG. Das viertürige Performance-Coupé elektrisiert bereits beim Anblick und sorgt mit satten 360 PS und 450 Nm Drehmoment aus dem weltweit stärksten in …

GWA Mercedes 300 SLC

GWA Mercedes 300 SLC: SLS AMG Roadster im barocken …

Es mag Menschen geben, welche die barocken Formen des berühmten Mercedes 300 SC aus den 1950er-Jahren nicht in erster Linie sexy finden, sondern lediglich schön im Kontext ihrer Zeit. Es gibt aber auch …

Mercedes-Benz G 63 AMG 6x6

Mercedes G 63 AMG 6x6: Pickup lässt die Wüste erbeben

Wo andere Offroader kapitulieren, fängt für den 544 PS starken Mercedes G 63 AMG 6x6 der Spaß erst richtig an. Mit sechs angetriebenen Rädern bringt das seriennahe Showcar die Wüste richtig zum Beben. …

Der neue Papst Franziskus I fährt einen umgebauten Mercedes M.

Habemus Papamobil: Neuer Papst Franziskus I darf …

Eigentlich wurde er für Papst Benedikt XVI. gebaut, der das Papamobil, eine Mercedes-Benz M-Klasse in strahlendem Weiß einweihte und nun dem neuen Papst Franziskus. übergibt. Stand der neue Papst gestern …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo