MTM Porsche Cayenne Diesel: Der dezente SUV-Sportler

, 05.01.2010

Eigentlich ist MTM eher als Tuner von Audi-Produkten bekannt. Doch nun outet sich der Wettstettener auch als Porsche-Tuner und verhilft dem Porsche Cayenne V6 3.0 Diesel zu einem Power-Output von 300 PS. Doch warum ausgerechnet ein Porsche-Diesel? Das Triebwerk des SUV stammt aus dem Audi-Regal, so dass sich MTM letzten Endes auf bekanntem Terrain befindet.


Bis zu 300 PS und satte 600 NM Drehmoment lassen sich dank einer veränderten Steuerelektronik nach der Leistungssteigerung messen; mit der sogenannte M-Cantronic von MTM sind es immerhin 285 PS und ebenfalls 600 Nm. Schnellere Beschleunigung und eine höhere Endgeschwindigkeit sowie eine deutlich verbesserte Fahrdynamik im gesamten Leistungsbereich des 2,3 Tonners sind das Ergebnis.

Genaue Performance-Daten gibt MTM leider nicht an. Doch bereits die serienmäßigen 240 PS und 550 Nm des V6-Turbo-Diesel verhelfen dem dicken SUV zu einem Spurt von 0 auf Tempo 100 in 8,3 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 214 km/h.


Alleine bei einer Modifizierung des Steuergerätes will es MTM allerdings nicht belassen. Mit der MTM F-Cantronic wird das Fahrwerk des Cayenne neu justiert. Das kleine Zusatzsteuergerät senkt die Karosserie um bis zu 45 Millimeter sowohl an der Vorder- als auch an der Hinterachse ab.

Die Optik rundet MTM mit 21 Zoll-Felgen im klassischen Bimoto-Design ab. Erhältlich sind die Felgen in den Varianten „Diamond Cut“ und „Shiny Silver“. Zum Einsatz kommen die Räder rundum in 10,5 x 21 Zoll mit Reifen im Format 285/35. Optional gibt es eine Spurverbreiterung von bis zu 40 Millimetern pro Achse. So präsentiert sich der MTM Porsche Cayenne Diesel gleichermaßen als Individualist und dezenter Sportler.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

05.01.2010

Ok... MTM weils nen Audi Motor ist. Aber die Bi Moto felgen passen nicht zum Porsche...

05.01.2010

Das sind mit Abstand die schlechtesten Presse-Fotos, die ich je gesehen habe. Ich hätte nicht gedacht, dass MTM sowas abliefert!


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
speedArt PS9: Der Porsche Panamera Turbo als echter Power-Tourer

speedArt PS9: Der Porsche Panamera Turbo als echter …

Mit dem PS9 präsentiert speedArt seine 650 PS starke Version des Porsche Panamera Turbo. Ziel von speedArt war es, dem Porsche Panamera Turbo eine sportlichere Note zu geben, ohne den Flächen und deren …

9ff TR 1000: Mit 391,7 km/h der schnellste Porsche 911 der Welt

9ff TR 1000: Mit 391,7 km/h der schnellste Porsche …

Noch stärker und noch schneller: 9ff rückt mit dem TR 1000 auf Basis des aktuellen Porsche 911 Turbo in eine neue Dimension vor. Nicht weniger als 1000 PS bei 7.600 U/min und gewaltige 1040 Nm Drehmoment, …

FAB Design Porsche Panamera: Fast wie ein zweitüriger GT-Rennwagen

FAB Design Porsche Panamera: Fast wie ein …

Der Porsche Panamera ist zwar stark, spricht aber als viertüriges Coupé nicht jeden Autoenthusiasten an, da dieser zu konservativ wirkt. FAB Design hilft weiter und verleiht dem Porsche Panamera die volle …

Wimmer Porsche 997 GT2 Speed Biturbo: Eine wilde Bestie mit 827 PS

Wimmer Porsche 997 GT2 Speed Biturbo: Eine wilde …

Ein neues Kraftpaket von 827 PS lanciert Wimmer mit dem Porsche 997 GT2 Speed Biturbo, das insbesondere der Bezeichnung „Speed“ alle Ehre bereitet. Keine Frage, die Leistungsdaten sprechen für sich: 827 PS …

eRuf Stormster: Porsche Cayenne wird zum Elektro-SUV

eRuf Stormster: Porsche Cayenne wird zum Elektro-SUV

RUF ist primär bekannt für seine Hochleistungs-Sportwagen, mittlerweile aber auch für sein Engagement bei der Entwicklung von starken Elektro-Sportlern, die ihrem Ruf hinsichtlich der Leistung auch gerecht …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo