Neuer Motor für die BMW 6er-Modelle

, 24.06.2004

BMW ist bekannt für seine Reihensechszylinder-Motoren. Nachdem schon das erste BMW 6er-Modell, das Ende der 70er Jahre auf den Markt kam, als Antrieb einen Sechszylindermotor hatte, bekommen nun auch die neuen 6er Modelle BMW 630i Coupé und Cabriolet ein Triebwerk mit sechs Verbrennungseinheiten. Dieser neue Motor mit drei Litern Hubraum wird zu einem späteren Zeitpunkt auch die Sechszylinder-Reihenmotoren in anderen BMW-Modellen ersetzen.


Der neue Sechszylindermotor leistet aus 2.996 Kubikzentimetern Hubraum 190 Kilowatt (258 PS) bei 6.600 U/min und verfügt über ein maximales Drehmoment von 300 Newtonmetern schon bei 2.500 U/min. Bei einer Verdichtung von 10,7:1 kann dieser Motor bleifreien Kraftstoff von 91-98 ROZ verbrennen; er benötigt im BMW 630i Coupé mit Sechsgang-Schaltgetriebe im Durchschnitt auf 100 Kilometer nur 9,0 Liter (Sechsgang-Automatik: 9,5 Liter). Das BMW 630i Cabriolet verbraucht 9,6 beziehungsweise 9,9 Liter auf100 km.

Gegenüber den BMW 645Ci-Modellen wurden die Übersetzungen von Schalt- und Automatikgetriebe jeweils etwas kürzer ausgelegt. Auch im BMW 630i kann der Kunde zwischen manuellem Schaltgetriebe, sequenziell-manuellem Getriebe (SMG) oder einer Automatik wählen. Beim Schalten von Hand sprintet das neue BMW 630i Coupé in nur 6,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h (Automatik: 6,7 Sekunden.) Das BMW 630i Cabriolet erledigt diese Disziplin in 6,9 bzw. 7,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit aller Varianten beträgt 250 km/h.


Das Gewicht der neuen BMW 630i-Modelle reduziert sich - je nach Getriebe und Karosserieform - gegenüber ihren Achtzylinder-Pendants um durchschnittlich 120 Kilogramm. Für den Fahrer eines BMW 630i Coupés oder Cabriolets von größerem, weil sichtbarem Unterschied zu den Topmodellen der 6er Reihe, sind die äußeren und inneren Differenzierungen der Ausstattung. So rollt der BMW 630i serienmäßig auf 7,5 Zoll breiten und 17 Zoll hohen Leichtmetallrädern in ganz neuem Styling mit Reifen der Dimension 245/50 R 17. Die vorderen Bremsscheiben haben einen geringfügig kleineren Durchmesser als beim BMW 645Ci.

An der Karosserie sind die neuen BMW 630i Coupé/Cabriolet an verchromten Auspuffendrohren in runder statt ovaler Form sowie an schwarzen statt verchromten Nierenstäben im typischen BMW-Kühlergrill zu erkennen. Innen bestehen die Polster der neuen Sechszylinder-Modelle aus einer attraktiven Stoff-Leder-Kombination; eine Komplettleder-Ausstattung ist gegen Aufpreis erhältlich. Diese beiden neuen Modelle, dessen Preise im Juli bekannt gegeben werden, sind auf dem deutschen Markt ebenfalls von September 2004 an erhältlich.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News

Power-Diesel für BMW 535d und Touring

Im Herbst diesen Jahres stellt BMW einen neuen Power-Diesel mit revolutionärer Aufladungstechnik im 535d und 535d Touring vor. Mit dem Variable Twin Turbo-Motor im neuen 535d setzt BMW einen Meilenstein in …

Edles BMW Individual 3er Cabrio

Seit jeher inspirieren sich Designer aus Mode und Automobil gegenseitig und bereichern ihre Produkte mit innovativen Farben, Formen und Materialien. Was sie vor allem verbindet: Die Mode wie das Automobil …

Stärkere Individualisierung für den BMW X3

BMW bietet für den BMW X3, das Sports Activity Vehicle, ein breites Spektrum an Zubehör an. Damit lässt sich das Fahrzeug noch stärker dem individuellen Geschmack anpassen und der Nutzwert steigern. …

BMW-Doppelsieg beim 24-Stunden-Rennen

Die 2004er Auflage des 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife wird als eine der spektakulärsten in die Geschichte eingehen. Beinahe 24 Stunden lang kämpften die 220 Teams auf der …

AC Schnitzer: Tuning für neuen BMW 5er Touring

Zum Verkaufsstart des neuen BMW 5er Touring zeigt AC Schnitzer bereits ein sportliches Tuningprogramm für den Edel-Kombi. Besonders passgenaue Aerodynamikteile im sportlich-eleganten Design werten die Optik …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo