Opel Astra OPC: Der stärkste Astra aller Zeiten kommt 2012

, 05.11.2011


Opel setzt voll auf Performance und verpasst ab Sommer 2012 dem neuen Astra OPC (Opel Performance Center) die satte Power von 280 PS. In der Kompaktklasse stellt dieses Power-Paket eine echte Ansage dar, die mächtige Beschleunigungsorgien erwarten lässt. So schnell und so stark war noch kein Astra ab Werk zuvor. Dazu gibt es die passenden Zutaten, um die Kraft optimal auf die Straße zu bringen.


Für den vehementen Vortrieb des neuen Opel Astra OPC sorgt ein 2,0 Liter großer Direkteinspritzer-Turbobenziner mit 280 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Nm - ergo 40 PS mehr als der Vorgänger. Bei der Power von 280 PS verblassen sogar die Platzhirsche VW Golf GTI (210 PS) und der VW Golf R (270 PS). Die Sprintzeiten gab Opel leider noch nicht bekannt, lediglich die Top-Speed von 250 km/h.

Das Hochleistungs-Fahrwerk passte Opel an die Kraftentfaltung an. Den Feinschliff erhielt der neue Astra OPC nach bewährter OPC-Tradition unter Mitwirkung des Opel-Markenbotschafters Joachim Winkelhock auf der Nordschleife des Nürburgringes. Der ehemalige Rennfahrer Joachim Winkelhock gewann unter anderem dort 1991 und 1992 das legendäre 24-Stunden-Rennen, 1999 die 24 Stunden von Le Mans und fuhr mehrere Jahre in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM).

Ausgelegt ist das Fahrwerk auf eine besonders hohe Querdynamik und überragende Handling-Eigenschaften; die Vorderradaufhängung HiPerStrut (Hochleistungs-Federbein) des Astra GTC bietet dafür eine exzellente Basis.

 

Die OPC-Variante besitzt darüber hinaus das mechatronische FlexRide-Chassis, das dem Fahrer die Möglichkeit lässt, die Stoßdämpferkennlinie, die Gasannahme und die Lenkung mit einer Sport- und einer OPC-Einstellung noch weiter zu schärfen. Außerdem sorgt ein mechanisches Sperrdifferenzial an der Vorderachse für bestmöglichen Grip beim Herausbeschleunigen aus engen Kurven, auch bei Nässe.


„Wir haben ein ideales Paket geschnürt, das auch verwöhnte Sportfahrer überzeugen wird - nicht nur auf dem Nürburgring“, verspricht Winkelhock. Für optimale Verzögerungswerte und maximale Standfestigkeit auch bei hoher Beanspruchung sorgt eine Brembo-Hochleistungs-Bremsanlage.

Seine Kraft und Schnelligkeit unterstreicht der neue Opel Astra OPC mit einem exklusiven Karosserie?BADDesign. Wo der Astra GTC mit seiner scharfen Optik bereits die Formensprache von Opel auf den Punkt bringt, spielt die OPC-Version noch zusätzlich mit den Muskeln. So sorgen speziell gestaltete Front- und Heckstoßfänger, markant ausgestellte Seitenschweller, ein aerodynamisch optimierter Dachspoiler und zwei Auspuffendrohre in Trapezform für noch mehr Athletik.

Die Dynamik des OPC-Designs entfaltet sich ebenfalls im Cockpit. Beim Öffnen der Türen fallen die Performance-Sitze und das unten abgeflachte Sportlederlenkrad ins Auge. Zusammen mit den OPC-spezifischen Instrumenten und Verkleidungsteilen ergibt sich ein stimmig-sportives Gesamtbild.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

05.11.2011

Leistung ist nicht alles ;) Immerhin hat Opel das mit den ESD's jetzt besser gelöst als beim Vectra und Zafira OPC :applaus:

06.11.2011

Der neue Opel Astra OPC sieht klasse aus, bin gespannt wie er sich fährt! :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Opel Astra GTC: Starker Durchblick mit Panorama-Windschutzscheibe.

Opel Astra GTC: Starker Durchblick mit Panorama und …

Der neue Opel Astra GTC steht für eine emotionale Leidenschaft mit verführerischen Kurven, bei dem auffällige Detaillösungen starke optische Akzente setzen. Für himmlische Aussichten mit Panoramablick und …

Opel RAK e: Das 1-Euro-Auto für Spaß ab 16

Ein starkes Statement gibt Opel mit dem neuen „RAK e“. Das elektrisch angetriebene Experimental-Fahrzeug besticht nicht nur durch einen coolen Look, sondern öffnet bei Opel außerdem ein neues Kapitel der …

Mit neuen Benzinmotoren und technischen Erweiterungen rollt der Opel Insignia ins Modelljahr 2012.

Opel Insignia: Modelljahr 2012 - Neue Stärke bei …

Der Opel Insignia entwickelte sich zu einem Bestseller: Über 400.000 Einheiten wurden davon seit der Markteinführung im November 2008 verkauft. Mit neuen, kraftvollen Benzinmotoren, technischen Erweiterungen …

Puren Sportgeist bringt der neue Irmscher Opel Astra GTC auf die Straße.

Irmscher Opel Astra GTC: Aufregend in Szene gesetzt

Einen neuen Sportgeist bringt der Opel Astra GTC auf die Straße. Um die bereits scharfe Optik mit athletischen Formen zu schärfen und mit mehr Power sowie einem weiteren Plus an Dynamik auf die Sprünge zu …

Der neue Astra GTC bringt zusätzlichen Sportgeist in die Modellpalette von Opel.

Opel Astra GTC: Neuer Sportgeist zum Spartarif

Ein scharfer Typ bringt zusätzlichen Sportgeist in die Modellpalette von Opel: der neue Astra GTC beeindruckt durch seine dynamisch-emotionale Optik zu erschwinglichen Preisen. Ins Auge stechen die …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo