Opel Corsa Limited Edition: Der Azubi-Traum geht in Serie

, 05.04.2008

Die Karosserie, Türen und Hauben in Casablancaweiß, das Dach, die Grillspange und die Leichtmetallfelgen in tiefdunklem Schwarz - der Corsa Limited Edition präsentiert sich als ein aufregender Blickfang, der vor allem junge und jung gebliebene Autofahrer ansprechen soll. Kein Wunder: Das Sondermodell stellt das Ergebnis von Azubis dar. Die Opel-Geschäftsführung war von dem Ergebnis so beeindruckt, dass sie ihr Okay für die Serienproduktion einer limitierten Sonderauflage von 1.000 Stück gab. Die Sonderedition lässt sich voraussichtlich im Juni 2008 zu Preisen ab 15.850 Euro bestellen.


Außer der casablancaweißen Karosserie und dem schwarzen Dach zeichnen den Corsa Limited Edition vor allem die ebenfalls in Schwarz-Weiß gehaltenen Außenspiegel, die schwarze Grillspange und die schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im 5-Doppelspeichen-Design aus. Zudem schmückten die jungen Kreativen „ihren“ Corsa mit Front- und Dachspoiler sowie dunkel getönten hinteren Scheiben und getönten Rückleuchten. Seitenschweller und ein verchromtes Auspuffendrohr rundet die Maßnahmen gelungen ab.

Das Sondermodell wird mit dem 1.2 und 1.4 Twinport Ecotec, der 80 PS bzw. in der stärkeren Variante 90 PS leistet. Darüber steht für den Opel Corsa Limited Edition als Diesel-Aggregat der 1.3 CDTI mit 90 PS und serienmäßigem Partikelfilter zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt der Corsa Limited Edition serienmäßig über Sportfahrwerk und Nebelscheinwerfer. Den Corsa Limited Edition wird Opel ausschließlich als Dreitürer anbieten.


Auch im Innenraum wird das Thema „Schwarz-Weiß“ noch einmal aufgegriffen. Die Sitze tragen anthrazitfarbene Polsterbezüge aus Stoff, während man die Mittelkonsole in Klavierlack-Schwarz und die Gebläseeinfassungen in Weiß hielt. Klimaanlage und das Stereo-CD-Radio CD 30 MP3 mit Lenkradfernbedienung und Stereo-Eingang für externe Audiogeräte gibt es ebenfalls ab Werk.

 

Doch wie kam es zu diesem, von Auszubildenden kreierten Sondermodell?

Am Anfang stand der Wunsch der Jugend- und Auszubildendenvertreter (JAV) der Adam Opel GmbH, dass sich die Jugendlichen aus den vier deutschen Opel-Werken Rüsselsheim, Bochum, Eisenach und Kaiserslautern besser kennenlernen. Ein Anlass fand sich schnell: Zum Produktionsjubiläum des zehnmillionsten Corsas im Januar 2008 sollte von den Azubis ein Corsa kreiert werden, der besonders auf Jugendliche attraktiv wirkt.


Im Prinzip waren der Kreativität der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. Berücksichtigt werden musste nur, dass die Studien den Vorgaben der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) und des TÜV genügten. Über 120 junge Leute beteiligten sich an dem Projekt. Azubis aus verschiedenen Fachbereichen wie Mechanik und Elektrik, aber auch Kaufleute und Studenten gaben Impulse und lieferten Ideen.


Als Produkt dieses gewaltigen Brainstormings entstand mit großem Azubi-Eifer und unter Anleitung von Fachleuten ein Prototyp in der Eisenacher KVP-Werkstatt (Kontinuierlicher Verbesserungs-Prozess). Mike Kallensee, Team-Sprecher in der KVP-Werkstatt, blickt zurück: „Unser Budget war klein. Wir mussten reichlich improvisieren. Zum Glück konnten wir vielfach mit Teilen arbeiten, die aus der Serienfertigung stammten.“

8 Kommentare > Kommentar schreiben

05.04.2008

Genau so muss ein Corsa aussehen! Ohne Spoiler und anderen Schürzen ist dieses Design nicht zu ertragen. Außerdem passt hier der Farbkontrast wirklich gut. Hätte mein Großvater mit dem Autokauf doch nur etwas länger gewartet ...

08.04.2008

Endlicher auch ein opel der auch mir gefällt

19.04.2008

Super gemacht! Sogar besser als die Azubis von VW mit ihrem designten Golf! Nur der Motor.......wo is der richtig Motor!?

20.04.2008

[QUOTE=Likwit;50482] Nur der Motor.......wo is der richtig Motor!?[/QUOTE] Tja, das scheint irgendwie ein Problem bei Opel zu sein. Egal bei welcher Sonderedition, man bietet nie die Topmotoren an. Und gerade bei diesem Corsa hätte es zumindest der 125PS Diesel oder der 150PS Benziner sein müssen.

08.07.2008

[quote=Aston Martin;50517]Tja, das scheint irgendwie ein Problem bei Opel zu sein. Egal bei welcher Sonderedition, man bietet nie die Topmotoren an. Und gerade bei diesem Corsa hätte es zumindest der 125PS Diesel oder der 150PS Benziner sein müssen.[/quote] Ich denke der Gsi Motor wäre hier sicherlich die richtige Wahl gewesen.... ;)

16.10.2008

Heute stand ein Limited Edition Modell neben mir an der Ampel und ich muss sagen, dass er live wesentlich besser aussieht, als hier auf den Fotos. Leider hat es am passenden Sound gefehlt...

16.10.2008

[QUOTE=Aston Martin;57512]Heute stand ein Limited Edition Modell neben mir an der Ampel und ich muss sagen, dass er live wesentlich besser aussieht, als hier auf den Fotos. Leider hat es am passenden Sound gefehlt...[/QUOTE] Woher soll den Sound denn auch kommen? ;)

16.10.2008

[QUOTE=Turbine;57513]Woher soll den Sound denn auch kommen? ;)[/QUOTE] Tja, eben, womit wir dann wieder bei der Diskussion über die Motorisierung sind.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Pontiac Solstice Coupé: Amerikanische Vorstufe zum Opel GT Coupé?

Pontiac Solstice Coupé: Amerikanische Vorstufe zum …

In den USA ist der Pontiac Solstice als Sport-Roadster ausgesprochen beliebt. Doch der Schrei nach einem Coupé war groß, so dass man die geschlossene Version erstmals auf der New York Auto Show (21.03.2008 - …

Opel Tigra TwinTop Illusion: Stahldach im Stoffdach-Look

Opel Tigra TwinTop Illusion: Stahldach im Stoffdach-Look

Opel bereichert den Tigra TwinTop mit der neuen Modellvariante „Illusion“ um eine weitere Spielart. Das elektrohydraulische Stahl-Klappdach des Zweisitzers trägt bei der Illusion-Version einen bordeauxroten …

Opel Meriva Concept: Neuer Mini-Van erhält „Selbstmordtüren“

Opel Meriva Concept: Neuer Mini-Van erhält „Selbstmordtüren“

Opel präsentiert mit dem Meriva Concept auf dem Genfer Automobilsalon (06.03.2008 - 16.03.2008) eine nächste Stufe der Monocab-Flexibilität - also eine Karosserielinie ohne optisch klar abgesetzten Motor- …

Opel Meriva Concept: Die Vision eines künftigen Minis

Opel Meriva Concept: Die Vision eines künftigen Minis

Auf dem Genfer Automobilsalon (06.03.2008 - 16.03.2008) präsentiert Opel mit dem Meriva Concept eine nächste Stufe der Monocab-Flexibilität - also eine Karosserielinie ohne optisch klar abgesetzten Motor- …

Irmscher Opel Agila: Der Stadtfloh mit sportlicher Note

Irmscher Opel Agila: Der Stadtfloh mit sportlicher Note

Er ist klein und wendig, muss aber nicht langweilig sein. Die Rede ist vom Agila, dem jüngsten Zuwachs der Opel-Familie. Irmscher nahm den Stadtfloh unter seine Fittiche und bietet nun für den Agila …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo