Opel Meriva Concept: Die Vision eines künftigen Minis

, 07.02.2008

Auf dem Genfer Automobilsalon (06.03.2008 - 16.03.2008) präsentiert Opel mit dem Meriva Concept eine nächste Stufe der Monocab-Flexibilität - also eine Karosserielinie ohne optisch klar abgesetzten Motor- und Kofferraum. Die Vision eines zukünftigen kleinen Monocabs geht nicht nur im Design neue Wege: „Wir zeigen einen innovativen Ansatz für noch mehr Flexibilität bei Opel-Monocabs“, deutet Alain Visser, Chief Marketing Officer von GM Europa schon vor der Premiere in Genf an.


Beim Design soll der Meriva Concept die neue Formensprache der Marke auf ein kleines Monocab übertragen, um diese gleichzeitig weiterzuentwickeln. Die Seitenlinie zeigt die markante, häkchenförmige Sicke, die schon ein Kennzeichen der Studien GTC Coupé und Flextreme war. Besonders auffällig ist der Schwung in der Fensterlinie auf Höhe der B-Säule, der den hinteren Passagieren eine besonders gute Aussicht ermöglicht.

Am Heck, so Opel, finden sich vor allem bei den Rückleuchten Anklänge an den Insignia, die im Herbst erwartete neue Mittelklasse von Opel. Die leicht nach hinten abgesenkte Dachlinie betont den insgesamt dynamischen Charakter des Monocabs.

Bereits mit dem Flex7-Sitzsystem des Zafiras und dem FlexSpace-Konzept des Merivas schuf Opel eine neue Ära der Innenraumvariabilität. Mit drei aktuellen Angeboten im Herzen des Marktes ist Opel mit dem Monocab-Prinzip erfolgreich. Im Jahre 2007 wurden fast 335.000 der Segmentführer Zafira und Meriva verkauft. Jedes fünfte verkaufte Opel-Modell ist heute ein Monocab; im Gesamtmarkt beträgt die Quote nur jedes achte Auto.
{ad}

7 Kommentare > Kommentar schreiben

07.02.2008

Schade, dass man bei dieser Concept Zeichnung noch nicht allzu viel erkennen kann. Bin schon gespannt, wie Opel an den Meriva Nachfolger heran geht. Schließlich ist es für eine Automobilmarke immer äußerst schwierig, wenn nicht gar gefährlich, das erfolgreichste Modell der Produktpallette zu modernisieren. Wünschen wir ihnen viel Glück! ;)

07.02.2008

Das was man auf der Zeichnung erkennen kann, sieht aber schon mal ganz schick aus. Bleibt zu hoffen, dass es finalisiert noch diese Merkmale aufweist!

07.02.2008

Sehr interessante Skizze. Man erkennt zwar wirklich nicht viel, aber das was man erkennt sieht recht vielversprechend aus. Da bin ich doch mal sehr gespannt auf die Studie und auf die spätere Serie. Bei der Serie bin ich besonders darauf gespannt, wie die gegenläufig öffnenden Türen realisiert werden.

25.02.2008

Es gibt das erste Foto und weitere Informationen, die ich dem Artikel hinzufügte.

25.02.2008

Das neue Türkonzept war ja schon länger bekannt. Finde ich zwar eine interessante Idde, doch ich sehe irgendwie kein Vorteil. Ich finds wesentlich komplizierter mich zum Türen schließen nach hinten beugen zu müssen. Und außerdem sind diese Türen doch eigentlich verboten, oder? Zumindest waren sies mal.

28.02.2008

Ich fügte dem Artikel über den Opel Meriva Concept weitere Fotos hinzu.

28.02.2008

Und nun schon mein dritter Beitrag zu dem Teil darum fasse ich mich auch mal kurz. Front, Seitenansicht und Innenraum ganz okay. Das Heck ist ziemlich gewöhnungsbedürftig. Und in dem Türkonzept seh ich immer noch keinen Sinn.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Opel-News
Irmscher Opel Agila: Der Stadtfloh mit sportlicher Note

Irmscher Opel Agila: Der Stadtfloh mit sportlicher Note

Er ist klein und wendig, muss aber nicht langweilig sein. Die Rede ist vom Agila, dem jüngsten Zuwachs der Opel-Familie. Irmscher nahm den Stadtfloh unter seine Fittiche und bietet nun für den Agila …

Opel Innovation: Neueste Technologie für breite Käuferschicht

Opel Innovation: Neueste Technologie für breite …

„Innovation“ lautet der Name der neuen Opel-Ausstattungslinie der Modelle Corsa, Meriva, Astra und Zafira. Hochklassige Technologie-Komponenten werden dabei in die Serienausstattung der Klein- und …

Steinmetz Opel Astra: Markant in Form gebracht

Steinmetz Opel Astra: Markant in Form gebracht

Steinmetz war mit dem aktuellen Opel Astra noch nicht ganz zufrieden und nahm das Modell aus Rüsselsheim unter seine Fittiche, um den 5-Türer als auch den Caravan optisch richtig in Form zu bringen. Das …

Königseder Opel GT’aime: Lust auf eine heiße Affäre?

Königseder Opel GT’aime: Lust auf eine heiße Affäre?

Königseder hat eine neue Affäre, nennt diese „GT’aime“ und sagt damit zum Opel GT: „Ich liebe Dich!“. Mit aerodynamischen Akzenten, bestehend aus Frontspoiler und Heckflügel, siegt Rasse über Masse und …

Steinmetz Opel GT: Sportlich veredelt auf die große Reise

Steinmetz Opel GT: Sportlich veredelt auf die große Reise

Die Abkürzung GT steht bei Autos für den Begriff „Gran Turismo“ oder „Grand Touring“ und bedeutet frei übersetzt „große Reise“. Bei diesen Fahrzeugen schlagen die Emotionen höher und Leidenschaft keimt auf, …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo