Peugeot 308 CC 200: Neue Top-Motorisierung mit 200 PS

, 16.10.2010

Offene Eleganz bietet der Peugeot 308 CC als Coupé-Cabrio par excellence, der jetzt mit einer neuen Top-Motorisierung auch mehr Power ins Spiel bringt, um den Fahrspaß zu erhöhen. Der Peugeot 308 CC 200 bekommt den bereits aus dem Sport-Coupé RCZ und dem 308 GTi bekannten 1.6-Liter-THP-Benziner mit 200 PS. Damit knüpft der Peugeot 308 CC 200 an die Tradition des 1986 präsentierten 205 CTi an, der heute zu den gesuchtesten Youngtimern der Löwenmarke zählt.


Der Euro-5-konforme Vierzylinder-THP-Motor steht ganz im Zeichen der Downsizing-Strategie von Peugeot. Das effiziente Triebwerk beschleunigt den Peugeot 308 CC in Verbindung mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe in 8,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 237 km/h. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,0 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 162 g/km entspricht.

Damit auch jeder den offenen Franzosen wahrnimmt: Ein Motorsound-Generator optimiert beim Beschleunigen den Klang des 200 PS starken Triebwerkes. Das Fahrwerk mit serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallrädern und größeren Scheibenbremsen stimmten die Macher ebenfalls speziell auf den Peugeot 308 CC 200 ab.


Der in fünf Außenfarben lieferbare Peugeot 308 CC 200 bietet zum Grundpreis von 34.900 Euro eine Serienausstattung auf hohem Niveau, die neben sechs Airbags ein abschaltbares ESP, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, eine Einparkhilfe hinten, ein Windschott, eine Sitzheizung vorn und die Nackenheizung „Airwave“ umfasst. Ebenfalls serienmäßig sind Reifendrucksensoren und eine exklusive Lederausstattung in der Farbkombination „Schwarz“/„Vintage Bordeauxrot“.

Ein JBL-Soundsystem sorgt darüber hinaus für Musikgenuss, das Navigationssystem „WIP Nav“ samt „Connect Box“ für die perfekte Orientierung sowie Unfall- und Pannenhilfe in Notsituationen. Ein kleineres Sportlederlenkrad verstärkt derweil den dynamischen Charakter. Ebenfalls serienmäßig enthalten sind Bi-Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Peugeot-News
Peugeot HR1: Der Crossover-Hybride für junge Städter

Peugeot HR1: Der Crossover-Hybride für junge Städter

Exklusiv, urban und interaktiv zeigt sich der neue Peugeot HR1. Das Concept Car ist ein Mix aus Stadtauto, Coupé sowie SUV und soll sich als kleiner Sportler an junge und technikbegeisterte Stadtbewohner …

Peugeot EX1 – Neuer Öko-Sportwagen im Rekordflug

Peugeot EX1 – Neuer Öko-Sportwagen im Rekordflug

Zum 200-jährigen Jubiläum von Peugeot greifen die Franzosen ganz tief in die Trickkiste und präsentieren mit dem Peugeot EX1 einen Öko-Sportwagen mit Power satt trotz größtmöglicher Umweltverträglichkeit. …

Musketier Peugeot 3008: Dynamischer Cross für den Crossover

Musketier Peugeot 3008: Dynamischer Cross für den Crossover

In einem robusten Look vereint der Peugeot 3008 als kompakter und zugleich geräumiger Crossover die Merkmale von SUV, Van und Limousine. Musketier setzte sich zum Ziel, die SUV-Gene weiter hervorzuheben und …

Peugeot 3008 HYbrid4: Starker Crossover-Fahrspaß mit Mini-Verbrauch

Peugeot 3008 HYbrid4: Starker Crossover-Fahrspaß mit …

Es ist der Löwe unter den Crossover-Modellen, der nun seine Krönung erlebt: Der Peugeot 3008 kommt im Frühjahr 2011 mit HYbrid4-Technologie auf den Markt und ist damit der weltweit erste Diesel-Vollhybrid in …

Peugeot 508: Das neue Flaggschiff der Löwenmarke

Peugeot 508: Das neue Flaggschiff der Löwenmarke

Mit einem klaren und spritzigen Design feiert der neue Peugeot 508 als kombinierter Nachfolger des 407 und 607 die Wiederbelebung der Baureihe „50…“ die mit den Modellen 504 (1968 bis 1983) und 505 (1979 bis …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit diesem RS
Skoda Octavia RS 1U Test: Alles begann mit …
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für weniger Geld
Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid Test: Viel Auto für …
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Pirelli Scorpion Test: 3 noch bessere SUV-Reifen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 Euro sparen
Mitsubishi Eclipse Cross: So lassen sich 10.600 …
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo