Porsche 911 GT2 RS: Videobeweis! Rekord auf Nordschleife

, 03.10.2017


Das ist der ultimative Rundenrekord eines straßenzugelassenen Serienautos auf der legendären Nürburgring-Nordschleife: Der neue Porsche 911 GT2 RS benötigte am 20. September 2017 nur 6:47,3 Minuten für eine Runde. Eine Onboard-Kamera filmte die gesamte Runde aus dem Cockpit heraus. Stets im Blick: die mitlaufende Zeit.

Die besondere Streckenlänge für Rekordfahrten auf der Nordschleife

Die Nürburgring-Nordschleife, die der damalige Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart als „Grüne Hölle“ bezeichnete, ist 20,832 Kilometer lang. Bei Rekordfahrten entfällt der Teil zwischen den beiden Anschlusstücken zur Grand Prix-Strecke, da Hersteller ab und zu auch von dort aus beginnen. Die Zeitnahme erfolgt bei Rekordfahrten daher auf einer 20,6 Kilometer langen Distanz.

Auffälligkeiten bei der Rekordfahrt des Porsche 911 GT2 RS

Am Steuer des Porsche 911 GT2 RS saß Lars Kern. Der deutsche Porsche-Testfahrer von Beruf und Rennfahrer aus Leidenschaft kennt die Nordschleife durch regelmäßige Läufe zur VLN-Langstreckenmeisterschaft bestens. Doch neben einem guten Fahrer gehört zu einer Rekordrunde das perfekte Auto. In dem Video ist auffällig, wie ruhig Lars Kern das Lenkrad halten kann, wie spät er bremst und welch unglaublich enge Kurvenradien mit dem Porsche möglich sind, wodurch sich einige Meter Gesamtstrecke sparen lassen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit des mit „Michelin Pilot Cup 2“-Reifen bestückten Porsche 911 GT2 RS betrug imposante 184,11 km/h. 

Imposante Zahlen: Der Antrieb des Porsche 911 GT2 RS

Für den Antrieb des Porsche 911 GT2 RS sorgt ein 3,8 Liter großer Sechszylinder-Biturbo-Boxermotor mit 700 PS. Das maximale Drehmoment von 750 Nm steht von 2.500 bis 4.500 Touren zur Verfügung. Von 0 auf 100 km/h vergehen nur 2,8 Sekunden. Die 200 km/h-Marke fällt nach 8,3 Sekunden. Die 300 km/h hakt der Supersportwagen aus dem Stand nach 22,1 Sekunden ab. Erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h beendet der Porsche 911 GT2 RS seinen Vortrieb. Ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) ermöglicht die Kraftübertragung. Dem gegenüber steht im Idealfall, so Porsche, ein Spritverbrauch von 11,8 Litern auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von 269 g/km entspricht.

Porsche holt den Rekord und beendet zwei lange Diskussionen

Fast ein Jahr lang konnte der Lamborghini Huracán LP 640-4 Performante (640 PS) mit einer Zeit von 6:57 Minuten seinen am 5. Oktober 2016 aufgestellten Rundenrekord für straßenzugelassene Serienautos halten. Allerdings keimten bei der Lamborghini-Rekordfahrt Vorwürfe der Video-Manipulation auf. Porsche verzichtete daher auf einen Überrollkäfig und erzielte die beeindruckende Rekordrunde im Beisein eines Notars.

Diskussionen gab es bislang immer wieder über die Rundenzeit des Radical SR8 LM (455 PS) aus dem Jahr 2009, der die Eifelstrecke in 6:48,28 Minuten umrundete. Allerdings besaß der Radical nur eine britische Straßenzulassung. Aber auch dieses Thema hat ein Ende; denn der Porsche 911 GT2 RS ist noch schneller als der Radical.

Doch es kann nur einen Rekord geben: Und den hält der großartige Stefan Bellof mit einem über 700 PS starken Porsche 956 (Gruppe C) und einer unglaublichen Zeit von nur 6:11,13 Minuten, die bis heute unerreicht ist. Diese Bestzeit holte Bellof bei der Qualifikation zum 1.000-Kilometer-Rennen am 28. Mai 1983.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Porsche Cayenne 2018

Porsche Cayenne 2018: Alle Infos und der erste Check

Der Porsche Cayenne ist der Sportwagen im SUV-Segment. Doch das reichte den Machern nicht: Bei der 3. Generation legen die Macher noch eine große Schippe drauf und verpassten dem Cayenne Technologien aus dem …

Die neuen Carbon-Räder gibt es optional für die Porsche 911 Turbo S Exclusive Series.

Porsche: Geflochtene Carbon-Räder zum Hammer-Preis

Die Optik ist spektakulär und die Fahrdynamik wird nochmals gesteigert: Als weltweit erster Autohersteller bietet Porsche Leichtbauräder mit geflochtenen Carbon-Fasern an, die Anfang 2018 erhältlich sind. …

Jetzt ist Porsche in einem Wimmelbuch vertreten.

Porsche im Wimmelbild: Wer findet den Porsche 918 Spyder?

Kinder lieben sie - und Erwachsene mit ihrem Nachwuchs ebenso: Wimmelbücher. In diesen Büchern wimmelt es nur so von zahlreichen Alltagsszenen. Dazu kommen die legendären Suchaufgaben. Jetzt ist auch Porsche …

Porsche 911 Carrera der Polizei Österreich

Achtung! Polizei Österreich fährt Porsche mit 370 PS

Schnellfahrer in Österreich aufgepasst: Die Polizei der Alpen-Republik besitzt jetzt einen 370 PS starken Porsche 911 Carrera, der auf allen Autobahnen Österreichs zum Einsatz gelangt, um Jagd auf …

Porsche 911 GT2 RS 2017

Porsche 911 GT2 RS 2017: Alle Daten und erste Live-Bilder

Brutaler und stärker als je zuvor: Der neue Porsche 911 GT2 RS kommt mit einem rennsportnahen Motor und mächtigen 700 PS, während das Fahrzeuggewicht nochmals deutlich sinkt. Die Beschleunigung und die …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Oettinger VW Golf 400R: Die Polizei dreht durch
Oettinger VW Golf 400R: Die Polizei dreht durch
Mercedes G 500 4x4² von Jon Olsson: Ein krankes Biest!
Mercedes G 500 4x4² von Jon Olsson: Ein krankes …
Hyundai i30 N Performance Test: Die neue Empfehlung im Segment
Hyundai i30 N Performance Test: Die neue …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio: 510 PS zum heißen Preis
Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio: 510 PS zum …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo