Porsche Cayenne Platinum Edition: Geschliffen, nicht gebändigt

, 03.12.2013


Edel in Schale warf sich die neue Porsche Cayenne Platinum Edition, die besonders hochwertig ausgestattet ist und viele der meistgewünschten Optionen bereits serienmäßig bietet. Ihre Sonderstellung lässt sich äußerlich an zahlreichen Detaillackierungen in „Platinsilber Metallic“ erkennen und im Interieur am edlen Ambiente mit einer exklusiven Bi-Color-Ausstattung. Die Markteinführung der Porsche Cayenne Platinum Edition beginnt im Januar 2014. Porsche vergibt die Bezeichnung „Platinum Edition“ ausschließlich für elegante Fahrzeugserien, die nur für einen begrenzten Zeitraum erhältlich sind.


Für den optischen Feinschliff sorgen die in „Platinsilber Metallic“ schimmernden seitlichen und mittleren Lufteinlassgitterlamellen, die Seitenscheibenleisten, die Abrisskante des Dachspoilers und die Zierleiste der Heckklappe. Weitere Akzente setzen die 19 Zoll großen „Cayenne Design II“-Räder mit farbigen Wappen.

Serienmäßig sind bei der Porsche Cayenne Platinum Edition die Lackierungen in „Schwarz“ und „Weiß“ gehalten. Als Optionen stehen „Meteorgrau Metallic“, „Tiefschwarz Metallic“ und „Mahagoni Metallic“ zur Wahl. Darüber hinaus ist die ausschließlich für diese Cayenne-Edition verfügbare Lackierung „Carraraweiß Metallic“ optional erhältlich.

Im Innenraum sorgt die dieser Sonderserie vorbehaltene Bi-Color-Kombination „Schwarz-Luxorbeige“, serienmäßig als Teillederausstattung oder optional als Volllederausstattung, für ein ausgesucht edles Ambiente. Weitere Besonderheiten der Edition: Die Türeinstiegsblende ziert der Schriftzug „Platinum Edition“, während die schwarzen Fußmatten in Verbindung mit der Bi-Color-Ausstattung mit einer Einfassung in „Luxorbeige“ versehen sind.


Serienmäßig betonen das „Sport Design“-Lenkrad mit Schaltpaddles und die geprägten Porsche-Wappen auf den Kopfstützen vorne und hinten die Wertigkeit des Fahrzeugs. Das Porsche Management (PCM), einschließlich Navigationsmodul, ist ebenfalls Serie und umfasst unter anderem einen hochauflösenden 7-Zoll-Touchscreen und ein Soundsystem mit 11 Lautsprechern und 235 Watt Gesamtleistung.

Die erweiterte Ausstattung steigert vor allem Komfort und Sicherheit. So besitzen die Cayenne der Platinum Edition die Achtgang-Tiptronic S, Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer, die komfortorientierte Lenkunterstützung „Servolenkung plus“ sowie den Park Assistenten vorne und hinten serienmäßig. Die automatisch abblendenden Innenspiegel heben die Blendwirkung des rückwärtigen Verkehrs auf und die ebenfalls serienmäßige Privacy-Verglasung schützt die hinteren Insassen vor ungebetenen Blicken.

Der Porsche Cayenne Platinum Edition mit dem 3,6 Liter großen V6-Triebwerk ist ab 66.379 Euro erhältlich und leistet 300 PS sowie ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei 3.000 U/min. In nur 7,8 Sekunden spurtet der Benziner von 0 auf Tempo 100 und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Den durchschnittlichen Spritverbrauch gibt Porsche mit 9,9 Litern auf 100 Kilometern an.

Sportlichkeit, gepaart mit der Wirtschaftlichkeit und der Reichweite eines Diesel-Aggregates bietet der Porsche Cayenne Diesel Platinum Edition mit seinem effizienten 3.0-Liter-V6-Turbodiesel, der ab 67.212 Euro in der Preisliste steht. 245 PS und ein maximales Drehmoment von 550 Nm zwischen 1.750 und 2.750 U/min beschleunigen den SUV in 7,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h. Dem gegenüber steht ein kombinierter Verbrauch von 7,2 Litern pro 100 Kilometer.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
TechArt Porsche 911 Turbo S (991)

TechArt Porsche 911 Turbo S (991): Neue Betonung der …

Breiter, flacher und länger als seine Vorgänger. Dazu ein 560 PS starker Reihensechszylinder-Boxer mit doppelter Aufladung. Der neue Porsche 911 Turbo S weiß mit zündenden Ideen das innere Feuer zu …

Porsche Panamera Turbo S Executive

Porsche Panamera Turbo S: Das Kraftpaket für …

Turbo: Dieses Wort steht bei Porsche für pure Leistung. S: Das bedeutet bei Porsche ein Extra an Kraft. Das gilt auch für den neuen Porsche Panamera Turbo S, einer eleganten Oberklasse-Limousine mit dem …

Anderson Germany Porsche Cayenne Turbo White Dream Edition

Anderson Porsche Cayenne White Dream: Muskelspiel …

Martialisch tritt er auf - und das kann er sich mit 600 PS auch leisten. Keine Show, der Anderson Porsche Cayenne White Dream Edition ist stark und schnell. Das auffälligste Merkmal stellt zweifellos der …

Tuningwerk BMW M135i RS

Tuningwerk BMW M135i RS: Mit 450 PS zum Porsche-Killer

Er ist ein echter Pulsbeschleuniger, der das dynamische Potential der BMW 1er-Reihe konsequent in Performance umsetzt: der BMW M135i. Bereits in der Serie 320 PS stark und mit einem Hinterradantrieb …

Studiotorino Fuoriserie Moncenisio: Porsche Cayman S …

Dass die Italiener beeindruckende Sportwagen kreieren können, wissen wir nicht erst seit gestern. Dass diese jedoch auch gern ein deutsches Geschoss unter ihre Fittiche nehmen, geriet bei den meisten bereits …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo