Anderson Porsche Cayenne White Dream: Muskelspiel mit Krokodilen

, 31.10.2013


Martialisch tritt er auf - und das kann er sich mit 600 PS auch leisten. Keine Show, der Anderson Porsche Cayenne White Dream Edition ist stark und schnell. Das auffälligste Merkmal stellt zweifellos der Widebody-Kit dar, der dem SUV einen besonders markanten Look verleiht und die Muskeln spielen lässt. Für den weißen Traum im Innenraum ließen sogar Krokodile ihr Leben.


Die tief heruntergezogene, geradezu Furcht einflößende Frontschürze besticht durch riesige Lufteinlässe, die den Asphalt scheinbar aufsaugen wollen. Aus Carbon bestehen dabei der Frontunterspoiler, die Schwerter am Frontgrill und die Umrandungen der Lufteinlässe. Eine markante Sport-Motorhaube, neue Seitenschweller und deutlich verbreiterte Kotflügel vorne und hinten setzen die kräftige Linie konsequent fort.

Bulliger kann ein Heck kaum wirken wie beim Anderson Porsche Cayenne White Dream Edition. Darüber hinaus besticht die Rückansicht durch einen mächtigen Carbon-Diffusor und drei mittig positionierte Endrohre der Klappenauspuffanlage, die den Ton angibt. Ebenso aus Carbon bestehen der Dach- und der Heckspoiler.

Der durch Kennfeldoptimierung und Auspuffanlage auf satte 600 PS leistungsgesteigerte Porsche Cayenne besticht durch einen mit Carbon-Applikationen versehenen Satz 22-Zöller, die Anderson vorne mit 295er- und hinten mit 315er-Reifen bespannte. Sowohl die rundum vorhandene Scheiben- als auch die Heckleuchtentönung passen bestens zu der LED-Unterbodenbeleuchtung, die beim Öffnen und Schließen des Fahrzeuges nach 90 Sekunden automatisch verlischt.

Im Interieur werden die Passagiere von einer auf LED-Technik basierenden Fußraumbeleuchtung vorn wie hinten überrascht. Auch die komplette Veredelung von Innen- und Kofferraum mit Krokodilleder ist an Exklusivität kaum noch zu überbieten. Neben dem lederbezogenen Himmel sind noch ein High-End-Soundsystem - selbstverständlich mit Monitoren in den Kopfstützen - und ein ergonomisch modelliertes Sportlenkrad zu erwähnen.

Zur Abrundung des Gesamtbildes fertigte Anderson einige Teile des Innenraumes, darunter die Lüftungen, die Sitzverstellungshebel, die Aschenbecherumrandung, die Türzierleisten und die Türgriffspangen in Schwarzchrom. Aus Carbon bestehen derweil weitere Zierleisten, das Lenkrad und die Mittelkonsole.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Tuningwerk BMW M135i RS

Tuningwerk BMW M135i RS: Mit 450 PS zum Porsche-Killer

Er ist ein echter Pulsbeschleuniger, der das dynamische Potential der BMW 1er-Reihe konsequent in Performance umsetzt: der BMW M135i. Bereits in der Serie 320 PS stark und mit einem Hinterradantrieb …

Studiotorino Fuoriserie Moncenisio: Porsche Cayman S …

Dass die Italiener beeindruckende Sportwagen kreieren können, wissen wir nicht erst seit gestern. Dass diese jedoch auch gern ein deutsches Geschoss unter ihre Fittiche nehmen, geriet bei den meisten bereits …

Prior Design Porsche Panamera Prior600

Prior Design Porsche Panamera Prior600: Die Wandlung …

Das Segment der Oberklasse-Luxuslimousinen ist hart umkämpft. Zu den sportlichsten Vertretern zählt dort zweifellos der Porsche Panamera, der die Gene einer langen Motorsport-Tradition in sich trägt. Genau …

TechArt Porsche Cayman S (981)

TechArt Porsche Cayman S (981): Mit Erweiterung noch …

Mit dem neuen Porsche Cayman S der 981-Baureihe gehört Kurvenräubern zum Alltag. Für noch mehr Ausdrucksstärke und ein gekonntes Plus an Dynamik sorgte TechArt erst kürzlich mit einem modifizierten Fahrwerk …

Porsche 911 Turbo Cabriolet (991)

Porsche 911 Turbo S Cabrio (991): Extrem-Sportler …

Die Haare angenehm vom Winde verweht, während den Hurrikan im Heck ein bis zu 560 PS starker Sechszylinder-Boxer mit doppelter Turboaufladung entfacht: Dynamischer als je zuvor zeigt sich ab Dezember 2013 …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo