Porsche-Überflieger: Gemballa GTR 650 Avalanche

, 19.12.2005

Während der neue Porsche 911 Turbo noch auf sich warten lässt, präsentiert Gemballa mit dem GTR 650 Avalanche auf Basis des Porsche 997 Carrera einen 650 PS starken Überflieger mit einem maximalen Drehmoment von satten 850 Nm, die bei 4.800 U/min anliegen. Mit dieser Kraft ausgestattet, sprintet der Gemballa GTR 650 Avalanche in 11,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 200. Der Spaß am Vortrieb endet erst bei 335 km/h. In welch kurzer Zeit das Geschoss die 100 km/h-Marke passiert, gibt Gemballa nicht an.


Ermöglicht werden diese hohen Leistungen durch den Umbau des 3,6 Liter großen Boxermotors. Zwei Turbolader, Titanpleuel, ein neu entwickeltes Ansaugsystem und drei Ladeluftkühler sorgen für das große Performance-Plus.
{ad}
So viel Kraft soll sicher beherrscht sein. Den Fahrer des Gemballa GTR 650 Avalanche unterstützen dabei 8-Kolben-Bremssättel und gelochte Scheibenbremsen mit einem Durchmesser von 380 mm. Den Kontakt zur Straße stellen 19 Zöller mit Reifen der Dimension 235 vorne und 315 hinten her. Optional offeriert Gemballa 20 Zoll große Felgen mit 245-Breitreifen vorne und 325er-Pendants hinten.


Gemballa achtete auch auf die Reduzierung des Gewichtes. Als reiner Zweisitzer ausgelegt, verfügt der GTR 650 Avalanche lediglich über zwei Sportsitze. Die modifizierten Anbauteile hingegen bestehen fast selbstredend aus Karbon - ausschließlich für die Kotflügel und Seitenwände verwendete man Metall. Für genügend Kühlluft des Motors und der Bremsen sorgen große Öffnungen in der Frontschürze sowie in den Seitenschwellern. In die Heckschürze integrierte Gemballa zwei Auspuffendrohre. Den notwendigen Abtrieb auf der Hinterachse ermöglicht ein großer Heckflügel. Ein Sportlenkrad, Aluminium-Pedalerie und ein optional erhältlicher Überrollkäfig runden das Angebot ab.


Wer den Gemballa GTR 650 Avalanche sein Eigen nennen möchte, muss sein Konto um 240.000 Euro erleichtern.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

19.12.2005

Das ist doch mal ein schönes Auto. Ach, scheiß auf das Aussehen!^^ Die Power zählt oder? Davon hat der Wagen ja genug.

19.12.2005

Wie bisher alle GTR-Varianten von Gemballa - ein Traum. :love:

19.12.2005

Einzig die Frontschürze ist nicht so toll. Der Rest ist der Hammer. Besonders die Leistung ist einfach atemberaubend.

21.12.2005

Gemballa baut Spitzensportwagen auf Porsche-Basis, das ist unbestritten. Allerdings kommt mir die Angabe von 4,3s von 0-200km/h etwas sehr optimistisch vor. Bei konstanter Beschleunigung würde das einer Beschleunigung von 25,84m/s² entsprechen! Sogar der Bugatti Veyron braucht (laut Wikipedia) 7,3s. Und der hat Allradantrieb. Der Gemballa wird wohl nur Heckantrieb haben. Ich stelle also hier mal die Beschleunigung des GTR 650 zur Diskussion. Vielleicht weis ja jemand mehr zu dem Thema. Ansonsten ein Spitzenauto. Leider hab ich gerade keine 240000€, da muß ich wohl bis zum nächsten 1. warten ;)

21.12.2005

Vielen Dank für den Hinweis! Verzeihe der Redaktion einen menschlichen Tippfehler, der nun ausgebessert wurde. ;) Der Gemballa GTR 650 Avalanche benötigt für den Spurt von 0 auf 200 km/h insgesamt 11,2 Sekunden. Auch ein flotter Wert! Deine Angabe bzw. die von Wikipedia zum Bugatti Veyron ist korrekt.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Rinspeed zaZen: Die automobile Erleuchtung

Rinspeed zaZen: Die automobile Erleuchtung

Der Rinspeed zaZen wird das nächste Concept Car der schweizerischen Design-Schmiede sein und auf dem Genfer Automobilsalon (02.03.2006 - 12.03.2006) seine Weltpremiere feiern. Die Studie zaZen auf Basis des …

Porsche Cayman bereits von TechArt getunt

Porsche Cayman bereits von TechArt getunt

Der neue Porsche Cayman rollte heute zu den Händlern und TechArt präsentiert bereits einen elegant gestylten und aerodynamisch effizienten Sportdress für den Zweisitzer, der serienmäßig aus 3,4 Liter Hubraum …

Spektakuläres Design: TechArt Porsche Boxster Widebody

Spektakuläres Design: TechArt Porsche Boxster Widebody

Der TechArt Widebody auf Basis des Porsche Boxsters der Modellreihe 987 bietet nicht nur spektakuläres Design, sondern noch größeren Fahrspaß und mehr Agilität. Nach dem großen Erfolg des Widebody-Konzepts …

Schnelles Polizeiauto: Getunter Porsche 911 Carrera S

Schnelles Polizeiauto: Getunter Porsche 911 Carrera S

Ein ausgesprochen schneller Polizeiwagen ist der Porsche 911 Carrera S mit einer Leistungssteigerung auf 370 PS / 272 kW und einem maximalen Drehmoment von 406 Nm, die zwischen 4.200 und 6.200 U/min …

Porsches nächste Weltpremiere: VTG

Porsches nächste Weltpremiere: VTG

Der Begriff „Turbo“ ist untrennbar mit der Marke Porsche verbunden. Im Oktober 1974 präsentierte der Stuttgarter Automobilhersteller den ersten Seriensportwagen der Welt mit einem Abgasturbolader. Seit …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo