Renault Bose Edition: Ein exklusives Klangerlebnis mit Melody Gardot

, 11.05.2011


Renault klingt, von einer Französin ausgesprochen, viel sinnlicher: Röno. Besser klingen sollen nun auch die Fahrzeuge auf hohem Niveau mit einem neuen Premium-Soundsystem von Bose, wie uns ein Werbespot im TV mit der begnadeten Jazz-Sängerin Melody Gardot am Mikrofon nahe bringt. Bei mir endete der Hörgenuss nicht in einem Renault, sondern auf einem Privatkonzert der Sängerin in Paris - und es war fesselnd. Einen ebenso hohen Hörgenuss kombiniert die neue „Renault Bose Edition“ mit einer Komfortausstattung.


Tolle Musik, ein hochwertiger wie klarer Sound und für viele Autofahrer mit Rhythmus im Blut ist die Welt in Ordnung - bei Renault bislang eine Lücke, die es zu schließen galt. Oftmals nur in der Oberklasse erhältlich, offerieren die Franzosen den raumfüllenden Klang zu verhältnismäßig geringen Kosten in der Kompaktklasse, um dort den Fahrspaß zu steigern.

Das Bose-Soundsystem in den Editionsmodellen Mégane, Scénic, Grand Scénic, Koleos und Laguna Grandtour weiß zu überzeugen und setzt sich hörbar vom Standard-Soundsystem ab, um jedem ein Premium-Feeling mit auf den Weg zu geben. Auch deutsche Hersteller, wie zum Beispiel Audi, setzen bei ihren Luxus-Produkten auf Soundsysteme von Bose.

Akribische Feinarbeit für dreidimensionales Premium-Klangerlebnis

Ein Besuch meinerseits im gewaltigen Technocenter von Renault in Paris zeigte, wie akribisch die Forscher an ihre Projekte herangehen und welch großen Aufwand sie betrieben, um das Bose-Soundsystem spezifisch auf optimalste Weise in den Modellen zu integrieren - vom Design über den Einbau bis hin zum Klanglabor. Im Technocenter, vielmehr eine Hightech-Kleinstadt auf 1.000 Hektar, von denen 150 Hektar allein Gebäude einnehmen, arbeiten 11.500 Ingenieure, Techniker und Designer an den neuesten Innovationen. Klingt fast schon wie ein kleines „Eureka“.

Für das dreidimensionale Premium-Klangerlebnis des „Renault Bose Edition“ sorgt ein Digital-Sound-Processing. Ebenso umfasst das Soundsystem eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung zur problemlosen Anbindung moderner Mobiltelefone und Smartphones sowie eine „Plug & Music“-Schnittstelle für externe Audioquellen, um mit Melody Gardot und anderen Lieblingsinterpreten an Bord zu entspannen und dem Großstadtlärm zu entfliehen.

Die Modelle Mégane 5-Türer, Mégane Grandtour, Mégane Coupé, Scénic und Grand Scénic der „Bose Edition“ rüstet Renault mit der „Bose Energy Efficient Series“ aus. Das neu entwickelte Audiosystem benötigt 30 Prozent weniger Platz und 50 Prozent weniger Energie als herkömmliche Systeme und gilt damit als Effizienzvorbild bei erstklassiger Klangqualität. Ob sich der durchschnittliche Käufer eines Fahrzeugs in der Kompaktklasse tatsächlich um ein geringeres Gewicht kümmert, sei dahingestellt.

 

Zum Lieferumfang des Premium-Soundsystems von Bose zählen neun Hochleistungslautsprecher, darunter vier Neodym-Hochtöner und drei Neodym-Tieftöner. Das Soundsystem ist individuell an die speziellen akustischen Besonderheiten der jeweiligen Fahrzeuginnenräume angepasst. In der Laguna Bose Edition kommen daher zehn Lautsprecher zum Einsatz, während der Koleos Bose Edition mit acht Lautsprechern ausgestattet ist.


Der Verstärker verarbeitet dank Digital-Sound-Processing die Musiksignale ohne Zeitverzug und qualitative Verluste für jeden Lautsprecher getrennt. Deshalb erleben die Passagiere auf allen Plätzen den dreidimensionalen Raumklang in hoher Qualität.

Ab Werk mit Klimaautomatik und Navigationssystem

Die Basis der „Bose Edition“-Sonderserie bildet jeweils die Ausstattung „Dynamique“. Die exklusive Edition enthält darüber hinaus eine Klimaautomatik, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Keycard Handsfree“ sowie elektrisch anklappbare Außenspiegel.

Den Langstreckenkomfort der Renault Bose Edition erhöht das fest installierte Navigationssystem Carminat TomTom 2.0 Live mit einem 5,8 Zoll großen Farbmonitor, dynamischer Routenführung (TMC) und den TomTom Live-Services HD-Traffic, Google Local Search und Wettervorhersage, die Käufer der „Bose Edition“-Sondermodelle drei Monate kostenlos testen können.

Innendekor und Außenspiegelgehäuse in schwarzer Klavierlack-Optik, das Sportlenkrad in Leder mit weißen Absteppungen und großformatige 17-Zoll-Räder in Bicolor-Optik mit Diamanteffekt (Mégane, Scénic und Grand Scénic) oder dunklem Titan-Look (Koleos und Laguna Grandtour) sorgen für einen edlen Auftritt. Hinzu kommen Sitze mit einer Stoff/Leder-Polsterung und einer Sitzheizung vorn. Exklusiv für den Scénic und den Grand Scénic Bose Edition sind darüber hinaus Lederpolster in Anthrazit und automatisch abblendende Innenspiegel erhältlich.

Privatkonzert mit Melody Gardot

Verwandelt Renault mit der „Bose Edition“ seine Fahrzeuge in eine rollende Konzerthalle, durfte ich die Sound-Qualität von Melody Gardot nicht nur im Auto genießen, sondern am Abend live auf einem Privatkonzert der berühmten Sängerin, das im berühmten „Palais de Chaillot“ mit einem atemberaubenden Blick auf den Eiffelturm in Paris stattfand. Ihr letztes Album „My one and only Thrill“ erreichte in Deutschland 2009 Platz 4 in den Charts.

 

An die Live-Qualitäten von Melody Gardot, die mit ihrem poppigen Jazz und swingendem Kosmos für Gänsehaut und mit ihrer gewitzten Art für eine tolle Atmosphäre sorgte, dürften weltweit nur wenige und ziemlich hochpreisige HiFi-Anlagen wiedergeben können. Die Stimmung auf dem Konzert war grandios: Wie in einer Lounge saßen die geladenen Gäste anfangs relaxt auf Würfeln vor der Bühne. Melody Gardot zog die Zuschauer schnell in ihren Bann, was bereits während des Auftritts für stehende Beifallsstürme sorgte.


Die Jazz-Diva aus Philadelphia zeigte sich bei der Auswahl ihrer größten Hits und vier noch nicht veröffentlichten Liedern in Bestform. Eine derartige Gänsehaut-Atmosphäre wie auf diesem Live-Konzert bringt kein Soundsystem dieser Welt in ein Auto. Aber der Fahrer kann sich vorstellen, die attraktive Melody Gardot säße neben ihm auf dem Beifahrersitz, während er sich ihren Songs bei der Fahrt hingibt und die äußere Geräuschkulisse einer Großstadt vergisst; denn das Soundsystem von Bose hebt sich hörbar und deutlich vom Standard ab.

Kundenvorteil zwischen 1.070 Euro und 1.570 Euro

Der Renault Mégane 5-Türer Bose Edition steht wahlweise mit dem Benziner TCe 130 (130 PS) und den Dieselmotoren dCi 110 FAP eco2 (106 PS), dCi 110 FAP EDC eco2 mit EDC-Doppelkupplungsgetriebe (110 PS) und dCi 130 FAP eco2 (130 PS) zur Verfügung. Der rein ausstattungsbedingte Preisvorteil des Sondermodells gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Mégane 5-Türer beträgt 1.570 Euro.

Für den Mégane Grandtour und das Mégane Coupé Bose Edition stehen die Motorisierungen TCe 130 (130 PS), dCi 110 FAP EDC eco2 (106 PS) und dCi 130 FAP eco2 (130 PS) zur Wahl. Beide Varianten bieten einen Preisvorteil von jeweils 1.470 Euro.

Der Renault Scénic und der Grand Scénic in der Bose Edition sind in den Motorisierungen TCe 130 (130 PS), 2.0 16V 140 CVT (140 PS), dCi 110 FAP EDC eco2 (106 PS), dCi 130 FAP (130 PS), dCi 150 FAP Automatik (150 PS) und dCi 160 FAP (160 PS) erhältlich. Der Kundenvorteil liegt bei jeweils 1.070 Euro.

Auch der SUV Koleos bietet das neue Sound-Vergnügen als Bose Edition und ist exklusiv in der Variante dCi 150 FAP (150 PS) mit Allradantrieb und einem Preisvorteil von 1.080 Euro zu bekommen. Für den Renault Laguna Grandtour Bose Edition steht die Motorisierung dCi 150 FAP eco2 (150 PS) mit einem Preisvorteil von 1.410 Euro zur Verfügung.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Der kleine Renault Twingo Liberty kommt mir einem elektrischen Faltschiebedach

Renault Twingo Liberty: Der Kleine öffnet sein Dach …

Pünktlich zum Beginn der Open-Air-Saison bietet Renault für den kleinen Twingo ein elektrisches Faltschiebedach als Wunschausstattung an. Die neue Offenheit ist im Liberty-Paket für 1.290 Euro enthalten, das …

Mit dem Renault Laguna Coupé Monaco GP geht ein temperamentvolles Design in Serie.

Renault Laguna Coupé Monaco GP: Temperamentvolles …

Im Jahre 2010 feierte Renault mit einem auf nur 75 Exemplare limitierten Sondermodell die Noblesse und die Sportlichkeit der Formel 1 beim Höhepunkt in Monaco. Jetzt gibt es das Renault Laguna Coupé Monaco …

Mit dem Renault Mégane Floride interpretieren die Franzosen das berühmte Cabrio von 1959 neu.

Renault Mégane CC Floride: Fehlt nur noch die junge …

Spätestens, als sich die damals 25-jährige Brigitte Bardot für Werbeaufnahmen genüsslich auf der Motorhaube eines Renault Floride räkelte, war dieses Cabrio so französisch wie der Eiffelturm und so mondän …

Ein Familien-Van kann attraktiv sein, wie Renault mit der sportlich-markanten Studie R-Space beweist

Renault R-Space: Der Sport-Van mit Kinderabteil

Auch ein Familien-Van kann attraktiv sein, wie Renault mit der sportlich-markanten Studie „R-Space“ beweist und die neue Designsprache von Renault ins Van-Segment überträgt. Darüber hinaus besitzt der …

Renault Captur: Ein spritziger Crossover für das Design der Zukunft.

Renault Captur: Ein spritziger Crossover für das …

Auf eine ausdrucksstarke Zukunft setzt Renault und präsentiert mit dem Captur einen zweiten Ausblick auf die künftige Design-Linie, die mit dem Aufsehen erregenden DeZir Coupé begann. Nicht weniger …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo