Renault Clio Night & Day: Der sportliche Look zum Preisvorteil

, 23.02.2010

Ein attraktives Design und eine Komfort-Ausstattung vereint der neue Renault Clio Night & Day. Dazu gibt es für den Kunden gegenüber einem gleich ausgestatteten Modell noch einen Preisvorteil von 640 Euro. Die Sonderedition basiert auf dem Ausstattungsniveau „Dynamique“ und ist für den Clio Drei- und Fünftürer sowie für den Kombi Clio Grandtour erhältlich.


Den sportlichen Charakter des Renault Clio Night & Day betonen die stark getönten hinteren Seitenscheiben, die ebenfalls stark getönte Heckscheibe und die 16-Zoll-Leichtmetallräder „Solonia“ in Anthrazit mit Reifen der Größe 195/50. Als exklusive Lackierungen stehen wahlweise „Arktis Weiß“ in Kombination mit schwarzen Außenspiegelgehäusen oder „Perlmutt Schwarz Metallic“ mit Außenspiegelgehäusen in Anthrazit zur Verfügung.

Zur serienmäßigen Ausstattung und zur Steigerung des Komforts zählen beim Renault Clio Night & Day außerdem das integrierte Navigationssystem „Carminat TomTom“ mit einem 5,8 Zoll großen Farbmonitor, ein elektrisches Panorama-Glasschiebedach und eine Klimaautomatik.

Für den Vortrieb des Renault Clio Night & Day sorgen wahlweise die Benzin-Motoren 1.2 16V 75 eco2 mit 55 kW / 75 PS und TCe 100 eco2 mit 74 kW / 101 PS. So ist der 1.2 16V 75 eco2 als Dreitürer für 167 km/h und einen Durchschnittsverbrauch von 5,9 l/100 km bzw. 139 Gramm CO2 pro Kilometer gut. Beim schnelleren und zugleich sparsameren Turbo TCe 100 eco2 sind es 183 km/h und ein kombinierter Verbrauch von 5,8 l/100 km (CO2-Ausstoß 137 g/km).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Renault Mégane CC: Manchmal ein Coupé, immer ein Cabrio

Renault Mégane CC: Manchmal ein Coupé, immer ein Cabrio

Von Grund auf neu entwickelt, geht im Juni 2010 das neue Renault Mégane Coupé-Cabriolet (CC) mit einem voll versenkbaren Panorama-Glasdach an den Verkaufsstart. Die sechste Karosserievariante der …

Renault Wind: Kleiner Coupé-Roadster sorgt für neue Frische

Renault Wind: Kleiner Coupé-Roadster sorgt für neue Frische

Renault bringt mit dem Wind einen neuen Coupé-Roadster auf den Markt, der seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon (04.03.2010 - 14.03.2010) feiert. Kennzeichen des kleinen Zweisitzers im …

Renault Mégane Authentique: Neue Einstiegsversion zum Minimal-Preis

Renault Mégane Authentique: Neue Einstiegsversion …

Ab sofort ist der Renault Mégane mit der neuen Einstiegsversion „Authentique“ noch günstiger. In der neuen Ausstattungslinie ist die fünftürige Schrägheck-Limousine bereits ab 15.900 Euro erhältlich. Damit …

Renault Mégane Night & Day: Edle Extras zum Preisvorteil

Renault Mégane Night & Day: Edle Extras zum Preisvorteil

Ein hochwertiges Interieur und zahlreiche Komfortdetails kennzeichnen den neuen Renault Mégane Night & Day als 5-Türer. Das attraktive Sondermodell bietet gegenüber einem gleich ausgestatteten Mégane …

Renault Laguna Sportway: Sport-Ausstattung mit großen Preisvorteil

Renault Laguna Sportway: Sport-Ausstattung mit …

Mit dem neuen Renault Laguna Sportway verleihen die Franzosen der Einstiegsmotorisierung einen sportlichen Auftritt mit Anleihen vom GT-Topmodell. Einhergehend mit einem Kundenvorteil von bis zu 3.400 Euro, …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo