Renault Koleos: Cobra betont robuste Seite des Franko-SUV

, 04.02.2009

Der Renault Koleos stellt einen Newcomer unter den SUV dar, den eine Crossover-Optik mit robuster Note auszeichnet. Cobra zögerte nicht und entwickelte für den neuen Franzosen einen hochglänzenden, flexibel aufgehängten Edelstahl-Frontbügel, um die robuste Seite des Automobils zu betonen.


Selbstverständlich entspricht der 60 Millimeter starke Frontbügel den strengen EG-Richtlinien zum Fußgängerschutz. Der hohe Sicherheitsstandard wird durch die EG-Betriebserlaubnis dokumentiert, die eine TÜV-Abnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere erübrigt. Zusätzlich gibt es bei Cobra als montagefertigen Kit für den Frontbügel außerdem Fernscheinwerfer.

Als optisch dezentere Alternative bietet Cobra das sogenannte Cityguard-Frontelement an, das ebenfalls aus hochglänzendem Edelstahl gefertigt und an der Unterseite des Serienstoßfängers fixiert wird. Beide Frontbügelvarianten lassen sich mit einem Edelstahl-Grilleinsatz für die Serienfrontschürze kombinieren.


Für den Schutz der Schwellerpartien und einen leichteren Ein- und Ausstieg entwarf Cobra zwei Optionen: Zum einen robuste, 80 Millimeter dicke Edelstahl-Schwellerrohre mit integrierten Kunststoff-Trittflächen unter den vorderen sowie hinteren Türen und alternativ Trittbretter aus hochfestem Aluminium. Mit einem abschließbaren Querträger-Satz rüstet Cobra die serienmäßige Dachreling des Renault Koleos zum vollwertigen Dachträger auf.

Zum Ausfüllen der Radkästen des französischen SUV offeriert Cobra eine breite Palette an maßgeschneiderten Rad/Reifen-Kombinationen in 16, 17, 18, 19 und 20 Zoll. Die Bandbreite reicht von Leichtmetallfelgen für die Übernahme der Serienreifen bis zu exklusiven 8,5 x 20 großen Rädern mit Reifen der Dimension 245/35. In 20 Zoll liefert der Veredeler wahlweise das einteilige Cobra-Rad „Sahara“ mit acht filigranen Doppelspeichen oder die mehrteilige CN14-Fünfspeichenfelge mit poliertem Außenbett.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

04.02.2009

... wie kann man Autos zum wiederholtem male nur so verschandeln :boing:

04.02.2009

Versuchen wir doch mal etwas positives zu finden. Ohne die lächerlich kleinen Felgen, die Schwellerrohre, die Endrohre und die Zusatzscheinwerfer wäre das doch noch ein erträglicher Anblick. Über den Frontbügel kann man dann ja auch noch hinwegsehen...

07.02.2009

Die Frontbügel finde ich an den SUV´s ja nicht so schlimm, das andere drumherum ist aber nicht so mein Ding. Die Felgen auf Foto 2 gefallen mir gut.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Renault Kangoo Be Bop: Der peppige Freizeitbegleiter

Renault Kangoo Be Bop: Der peppige Freizeitbegleiter

Mit dem neuen Kangoo Be Bop präsentiert Renault ein modernes Freizeitfahrzeug, das die Ansprüche junger, erlebnisorientierter Autofahrer erfüllen soll. Das Modell vereint vier Einzelsitze und üppig …

Renault Sand’up Concept: Coupé, Cabrio und Pickup neu verpackt

Renault Sand’up Concept: Coupé, Cabrio und Pickup …

Mit dem Renault Sand’Up Concept geben die Franzosen auf dem Autosalon von Sao Paulo (30.10.2008 - 09.11.2008) einen attraktiven Ausblick auf die Entwicklungsmöglichkeiten des Dacia Sandero, der in Südamerika …

Renault Z.E. Concept: Die Zukunft steckt in einer Thermoskanne

Renault Z.E. Concept: Die Zukunft steckt in einer …

Mit dem Z.E. Concept stellt Renault seine Vision eines Elektroautos der Zukunft vor. Die Zero-Emissions-Studie auf der Basis des neuen Renault Kangoo Be Bop verfügt über einen Elektromotor mit 70 kW / 95 PS …

Renault Mégane: Das sportliche Bekenntnis zur Umwelt

Renault Mégane: Das sportliche Bekenntnis zur Umwelt

Der neue Renault Mégane setzt mit modifizierter Design-Philosophie, zahlreichen Ausstattungsdetails aus höheren Fahrzeugklassen sowie mit dem Bekenntnis zu höchstmöglicher Umweltschonung zukunftsweisende …

Renault Ondelios: Luxus-Crossover wie ein Business-Jet

Renault Ondelios: Luxus-Crossover wie ein Business-Jet

Mit der Studie „Ondelios“ zeigt Renault auf dem Pariser Automobilsalon (04.10.2008 - 19.10.2008) die Vision eines luxuriösen Reisefahrzeugs mit einem verbrauchsarmen, umweltschonendem Hybridantrieb. Zwei …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo