Renault Mégane Coupé Monaco GP: Symbiose aus Kraft, Design und Komfort

, 17.05.2011


Auf nur 100 Exemplare limitiert, kommt das neue Renault Mégane Coupé Monaco GP auf den deutschen Markt. Das exklusive Sondermodell zeichnet sich durch ein eigenständiges, dynamisches Design und eine umfangreiche Komfortausstattung aus. Als weiteres Merkmal erweist sich der leistungsstarke Benzinmotor TCe 180 mit 180 PS, der das kompakte Coupé bis auf 230 km/h beschleunigt. Der Modellname erinnert sogleich an die Noblesse und die Sportlichkeit der Formel 1 beim Höhepunkt in Monaco.


Das ausschließlich in Perlmutt-Weiß Metallic erhältliche Sondermodell kostet 24.450 Euro. Gegenüber einem gleich ausgestatteten Mégane „Dynamique“ bedeutet dies einen Kundenvorteil von 1.080 Euro. Den sportlichen Auftritt des Mégane Coupé Monaco GP charakterisieren darüber hinaus Details wie die in Glanz-Schwarz lackierten 17-Zoll-Leichtmetallräder mit Diamanteffekt.

Hinzu kommen Außenspiegelgehäuse in schwarzer Klavierlackoptik und dunkle Scheinwerfermasken, die ebenso wie die Heckscheibe und die Seitenscheiben mit starker Tönung und das dunkel getönte Panorama-Glasdach einen Kontrast zur weißen Karosserielackierung bilden.

Darüber hinaus prägen das Sondermodell die angriffslustige Front- und Heckschürze des sportlichen Mégane Coupé GT. Als Blickfang dient die Kühlerabdeckung im auffälligen Rhombus-Muster, die sich von der Masse deutlich abhebt. Als optische Anleihe aus dem Rennsport erweist sich der markante Diffusor am Heck.

 

Für die optimierte Straßenlage und hohe Agilität sorgt das um 12 Millimeter abgesenkte Sportfahrwerk. Kennzeichen sind härtere Federraten und straffer abgestimmte Stoßdämpfer. Dies ermöglicht auch in schnell gefahrenen Kurven eine exzellente Straßenlage und minimale Seiten¬neigung.


Den Innenraum des Renault Mégane Coupé Monaco GP kennzeichnet eine exklusive Stoff-Leder-Polsterung in Anthrazit. Die Dekorelemente an Mittelkonsole, Instrumententräger und Türinnenverkleidung sind als kontrastierende Elemente in Hochglanz-Weiß gehalten.

Das Mégane Coupé Monaco GP verfügt ab Werk über hochwertige Ausstattungsmerkmale wie eine Klimaautomatik, ein 4x15-Watt-CD-Radio mit MP3-Funktion, das schlüssellose Zugangs- und Startsystem „Keycard Handsfree“ und hinten eine Einparkhilfe.

Für zusätzlichen Komfort an Bord sorgen der Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, der Licht- und Regensensor sowie die elektrisch einstellbaren und beheizbaren Außenspiegel. Hinzu kommen eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie der höhenverstellbare Fahrer- und Beifahrersitz.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Die Renault-Sonderedition ''Yahoo!'' bietet viel Komfort zum Sparkurs.

Renault Yahoo Edition: Internet-Riese sorgt für …

Jetzt mischt der Internet-Riese Yahoo auch im Autogeschäft mit. Zum besonders günstigen Preis bietet die Renault-Sonderedition „Yahoo!“ nützliche Ausstattungselemente für die kompakten Modelle Twingo, Clio …

Renault bringt den Premium-Sound von Bose zu verhältnismäßig geringen Kosten in der Kompaktklasse.

Renault Bose Edition: Ein exklusives Klangerlebnis …

Renault klingt, von einer Französin ausgesprochen, viel sinnlicher: Röno. Besser klingen sollen nun auch die Fahrzeuge auf hohem Niveau mit einem neuen Premium-Soundsystem von Bose, wie uns ein Werbespot im …

Der kleine Renault Twingo Liberty kommt mir einem elektrischen Faltschiebedach

Renault Twingo Liberty: Der Kleine öffnet sein Dach …

Pünktlich zum Beginn der Open-Air-Saison bietet Renault für den kleinen Twingo ein elektrisches Faltschiebedach als Wunschausstattung an. Die neue Offenheit ist im Liberty-Paket für 1.290 Euro enthalten, das …

Mit dem Renault Laguna Coupé Monaco GP geht ein temperamentvolles Design in Serie.

Renault Laguna Coupé Monaco GP: Temperamentvolles …

Im Jahre 2010 feierte Renault mit einem auf nur 75 Exemplare limitierten Sondermodell die Noblesse und die Sportlichkeit der Formel 1 beim Höhepunkt in Monaco. Jetzt gibt es das Renault Laguna Coupé Monaco …

Mit dem Renault Mégane Floride interpretieren die Franzosen das berühmte Cabrio von 1959 neu.

Renault Mégane CC Floride: Fehlt nur noch die junge …

Spätestens, als sich die damals 25-jährige Brigitte Bardot für Werbeaufnahmen genüsslich auf der Motorhaube eines Renault Floride räkelte, war dieses Cabrio so französisch wie der Eiffelturm und so mondän …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo