Rolls-Royce: Neuer Rekord in der Unternehmensgeschichte

, 09.01.2012


Rolls-Royce verkündet einen historischen Rekord in seiner 107-jährigen Unternehmensgeschichte: Im Jahr 2011 verkauften die Briten weltweit 3.538 Automobile - so viele wie nie zuvor. Das entspricht einer Steigerung von 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahr mit 2.711 Automobilen. Damit feiert der britische Luxushersteller das beste Verkaufsergebnis aller Zeiten. Der vorherige Rekord liegt bereits über 30 Jahre zurück, als das Unternehmen damals 3.347 Automobile während der Silver Shadow II-Ära in 1978 absetzen konnte.


Das signifikante Wachstum wurde in allen weltweiten Märkten verzeichnet. Die deutlichsten Steigerungen gab es in den Regionen Asien/ Pazifik (+ 47 %), Nordamerika (+ 17 %) und dem Nahen Osten (+ 23 %). China und die USA waren die bedeutendsten Märkte für Rolls-Royce. Großbritannien konnte ebenfalls ein Wachstum von 30 Prozent verzeichnen. Im kontinentalen Europa waren Deutschland sowie Russland die stärksten Märkte und vermochten beide ihre Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln.

Das Modellportfolio von Rolls-Royce umfasst die Phantom Familie (Phantom, Phantom Extended Wheelbase, Phantom Drophead Coupé und Phantom Coupé) und die kürzlich erweiterte Ghost-Modellreihe. Das Interesse an allen Modellen im letzten Jahr war unverändert stark. Der Ghost Extended Wheelbase, erfolgreich vorgestellt im April 2011, machte dabei den Löwenanteil des Wachstums aus.

Das Jahr 2011 markierte ebenso einen Rekord für Rolls-Royce Bespoke, dem personalisierten Exklusiv-Programm. Nahezu jeder Phantom verließ Goodwood mit einer personalisierten Ausstattung, angefangen bei einzigartigen Farbgebungen, speziellen Innenraumausstattungen und Stickereien bis hin zu auffälligen Fahrzeugdesigns, inklusive Champagner-Sets, Humidoren und Picknick-Körben.

Im September 2011 kündigte Rolls-Royce die Erweiterung des Werkes mit über 1.000 Mitarbeitern in seiner Heimat in Goodwood an. Diese Entscheidung soll dem weiteren Wachstum und der damit verbundenen Nachfrage nach hoch personalisierten Ghost- und Phantom-Modellen Rechnung tragen. Die Erweiterung beginnt im Februar 2012.


Rolls-Royce Regionen nach Verkäufen in 2011:

1. Asien/Pazifik
2. Nordamerika
3. Naher Osten
4. Vereinigtes Königreich
5. Kontinental Europa


Stärkste Märkte für Rolls-Royce in 2011:

1. China
2. USA
3. Vereinigtes Königreich
4. Vereinigte Arabische Emirate
5. Saudi-Arabien

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Rolls-Royce-News
Rolls-Royce Phantom Coupé V16: Muskulöser Gentleman für Johnny English

Rolls-Royce Phantom Coupé V16: Muskulöser Gentleman …

Ein mächtiger Auftritt, wohltuende Formen, eine schier endlose Eleganz und ein V16-Triebwerk. Nahezu jeder würde jetzt behaupten, es handele sich bei diesen Umschreibungen um einen Bugatti Veyron, das …

Rolls-Royce ergänzt das Modellprogramm um eine Variante des Ghost mit verlängertem Radstand.

Rolls-Royce Ghost EWB: Von Geisterhand in die Länge gezogen

Rolls-Royce ergänzt das Modellprogramm um eine Variante des Ghost mit verlängertem Radstand, die 17 Zentimeter mehr misst als die Grundversion, was sich direkt in einem noch größeren und luxuriöseren Fond …

2012 beginnt nach dem chinesischen Kalender das Jahr des Drachens.

Rolls-Royce Year of the Dragon: Neue Edition im …

2012 beginnt nach dem chinesischen Kalender das Jahr des Drachens. Als Reminiszenz an die Feierlichkeiten im Zeichen von Wohlstand und Glück, präsentiert Rolls-Royce seine neue Kollektion „Year of the …

Vieles ist Geschmackssache am Phantom Black Bison ein wahrhaftiger Exot ist er dennoch.

Wald Rolls-Royce Phantom Black Bison: Langer Rolls …

Dank Wald wird aus dem edel-britischen Rolls-Royce Phantom ein furchteinflößender Black Bison. Wald hat nichts mit Bäumen zu tun. Wald International nennt sich ein japanischer Premium-Tuner, der mit …

Der Mini inspired by Goodwood: Ein auf nur 1.000 Exemplare limitierter Luxus-Mini von Rolls-Royce.

Mini inspired by Goodwood: Ein Luxus-Mini von Rolls-Royce

Jetzt können Mini-Fans ihr Bewusstsein für exklusive Individualität und einen Sinn für stilsichere Eleganz auf besondere Weise zum Ausdruck bringen. Der neue Mini inspired by Goodwood fasziniert durch eine …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo