Saab 9-5 Griffin Edition: Mit Luxus in den Kampf

, 30.12.2008

Mit dem Saab 9-5 Griffin Edition feiert ein luxuriöses Sondermodell in den USA auf der Detroit Motor Show (17.01.2009 - 24.01.2009) seine Premiere, das als Limousine und SportCombi durch eine besonders angehobene Serienausstattung besticht. Noch im Januar 2009 soll der Saab 9-5 Griffin Edition bei den Händlern in den USA erhältlich sein und mit vielen Extras die Kunden zum Neuwagenkauf während der Krise zu bewegen.


Bereits in seinem US-amerikanischen Werbeslogan „Born from Jets“ - die schwedische Marke begann mit dem Bau von Flugzeugen - unterstreicht Saab seine Herkunft und lässt dies auch im Design seiner Automobile erkennen. Mit der Kraft eines Turbo-Motors ausgerüstet, lehnt sich das Sondermodell an seinen Namensgeber an, dem Flugzeugmodel „Griffin“ (das englische Wort für Gripen), dem ersten Saab-Vertreter der modernen Mehrzweckkampfflugzeuge im aktiven Dienst.

Der Saab 9-5 Griffin Edition wird von dem 2,3 Liter großen Turbo-Vierzylinder angetrieben, der 260 PS mobilisiert. Das maximale Drehmoment von 350 Nm steht zwischen 1.800 und 5.200 U/min zur Verfügung. Kombinieren lässt sich der Saab 9-5 wahlweise mit einer 5-Gang-Handschaltung oder einer 5-Gang-Automatik ohne Aufpreis. In Europa erreicht der Saab 9-5 eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Das Exterieur des Saab 9-5 Griffin zeigt Einflüsse aus dem geschärften Design der 9-3-Modellfamilie, wie zum Beispiel die Einfassungen der Xenon-Frontscheinwerfer und der Kühlergrill in matter Chromausführung. Während die Limousine einen dezenten Heckspoiler besitzt, erhält der SportCombi einen Dachkantenspoiler und eine Dachreling mit einem Finish aus mattem Chrom.

Neue 17 Zoll-Felgen im 5-Speichen-Design und Griffin-Logos auf den vorderen Kotflügeln zieren den Körper. Farblich hat der Kunde die Wahl zwischen sechs unterschiedlichen Farben. Neben „Polar White“ stehen als Metallic-Farben „Jet Black”, „Snow Silver”, „Nocturne Blue”, „Pepper Green” und die neuen Töne „Carbon Grey“ sowie „Glass Grey“ zur Verfügung.

Das Interieur der Saab 9-5 Griffin Edition setzt durch ein Hochglanz-Finish Akzente. Darüber hinaus zieren das Lenkrad, den Schalthebel und die Handbremse eine Kontrastnaht, während die Fußmatten eine graue Umrandung erhalten. Die Kontrastnaht findet sich ebenfalls in den vom Aero-Topmodell inspirierten Leder-Sportsitzen wieder, die es in zwei Farbausführungen gibt: Schwarz mit Einsätzen in Pergament und Pergament mit schwarzen Kontrasten.

Die elektrischen Außenspiegel lassen sich beheizen, anklappen und verfügen außerdem über eine automatische Abblend-Funktion. Eine Einparkhilfe am Heck zählt ebenfalls zur Serienausstattung des Saab 9-5 Griffin Edition.

Die Preise für die Limousine beginnen bei 42.775 US-Dollar (derzeit umgerechnet ca. 29.920 Euro). Der SportCombi in der Griffin Edition ist ab 44.045 Euro (aktuell ca. 30.810 Euro) erhältlich. Als einzige aufpreispflichtige Optionen für das umfangreich ausgestattete Modell offeriert Saab die Metallic-Lackierungen, eine Sitzbelüftung und ein Navigationssystem.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

30.12.2008

Das hört sich nicht schlecht an was man da bekommt...

05.01.2009

Der 9-5 ist mittlerweile einfach zu alt, um ihn ohne Sondermodelle verkaufen zu können. Es wird Zeit für die Neuauflage, ansonsten sieht es noch schlechter mit Saab aus.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Saab-News
Saab 9-3 Special Edition Cabrio: Nach 25 Jahren die offene Krönung

Saab 9-3 Special Edition Cabrio: Nach 25 Jahren die …

Saab präsentiert mit dem 9-3 2.0T Special Edition Cabrio auf der Los Angeles Auto Show (21.11.2008 - 30.1.2008) ein Sondermodell im strahlenden „Champagner Metallic“ zum 25-jährigen Jubiläums des Cabrios, …

Saab 9-3 Cabrio: Jetzt rockt der Hirsch mit 300 PS

Saab 9-3 Cabrio: Jetzt rockt der Hirsch mit 300 PS

Während sich die Natur langsam auf die Winterpause vorbereitet, startet das Saab 9-3 Cabrio mit frischen Außenlackierungen, einer neuen Verdeckfarbe und einer 300 PS starken Top-Motorisierung in das neue …

Saab 9-X Air Concept: Frischer Wind für das Cabrio-Design von morgen

Saab 9-X Air Concept: Frischer Wind für das …

Der Saab 9-X Air Concept zeigt, wie ein zukünftiges Cabriolet der schwedischen Marke aussehen könnte. Die Studie verbindet das zum Patent angemeldete „Canopy Top“ - ein nach dem Targadach-Prinzip …

Saab im Modelljahr 2009: Das Plus an Fahrspaß und Komfort

Saab im Modelljahr 2009: Das Plus an Fahrspaß und Komfort

Ab Herbst 2009 bietet Saab seine Modellpalette mit umfangreichen Ergänzungen an. Pünktlich zum Modelljahreswechsel baut der schwedische Automobilhersteller sein Angebot bezüglich des modernen Allradsystems …

Volvo und Saab starten Entwicklung von Hybrid-Fahrzeugen

Volvo und Saab starten Entwicklung von Hybrid-Fahrzeugen

Volvo startet jetzt in Schweden ein Gemeinschaftsunternehmen zur Entwicklung neuer Technologien für elektrisch betriebene Hybrid-Fahrzeuge. An dem Forschungsprojekt beteiligen sich neben Volvo auch Saab, der …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo