Seat Leon Cupra 300 (2017): Krawall mit Allrad-Wums

, 15.12.2016


Das ist der stärkste Serien-Motor in der Geschichte von Seat - und dazu gibt es noch einen Allradantrieb: Der neue Seat Leon Cupra kommt im März 2017 auf den Markt und lässt es dabei richtig krachen. Mit 300 PS ist der neue Kompaktsportler so stark wie bislang der VW Golf R - doch der legt bald auch noch einmal nach. Dennoch: Das heiße Design und das exzellente Preis-/Leistungsverhältnis stellten schon immer Pluspunkte für den Seat Leon Cupra dar. Damit nicht genug: Der Seat Leon Cupra erhält ein großes Technik-Update.


Der 2,0 Liter große Vierzylinder-Turbobenziner des Seat Leon Cupra 300 besitzt eine Leistung von 300 PS. Das Triebwerk erstarkt damit um 10 PS. Viel wichtiger ist die Zunahme beim maximalen Drehmoment von 350 Nm auf 380 Nm. Dazu lässt sich das Maximaldrehmoment in einem großen Bereich von 1.800 bis 5.500 U/min abrufen. Um den Abstand zu wahren, erhält der allradangetriebene VW Golf R ab 2017 allerdings 310 PS.

Den 4Drive-Allradantrieb für den Seat Leon Cupra 300 gibt es leider nur in der ST-Version (Version) in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Es ist nicht das erste Mal, dass ein Cupra einen Allradantrieb besitzt: die erste Version des Seat Cupra im Jahr 2000 war ebenfalls mit einem Allradantrieb ausgestattet.

Die neuen Performance-Werte teilte Seat noch nicht mit. Bei der bislang spurtstärksten Version handelte es sich um den Seat Leon SC Cupra 290 mit 6-Gang-DSG, der den klassischen Spurt von 0 auf 100 km/h in 5,6 Sekunden erledigte und eine elektronisch limitierte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erzielte. Beim frontangetriebenen Kombi, dem Seat Leon ST Cupra 290 mit 6-Gang-DSG waren es bislang 5,9 Sekunden für den klassischen Spurt.


Um mit einer so kraftvollen Maschine das Maximale herauszuholen, verfügt der Seat Leon Cupra 300 serienmäßig über eine adaptive Fahrwerksregelung (DCC), ein progressives Lenksystem und ein elektronisches, selbstsperrendes Differential. Letzteres überträgt das Antriebsmoment auf das Rad mit dem meisten Grip, in der Regel das kurvenäußere Rad, so dass der Cupra beherrschbar bleibt und kaum untersteuert. Vom frontangetriebenen Seat Leon Cupra Cupra 290 wissen wir es: Das Fahren fühlt sich an wie der allradangetriebene VW Golf R - nur ohne den Grip an der Hinterachse. Doch den bringt jetzt der Seat Leon ST Cupra 4Drive 300 mit.

Die dynamischen Qualitäten lassen sich dank des „Cupra Drive Profile“ dem Geschmack des Fahrers anpassen. Es stehen fünf Modi zur Wahl: „Comfort“, „Sport“, „Eco“, „Individual“ und der „Cupra“- Modus, bei dem die Gasannahme besonders sensibel ist und die Fahrwerksregelung DCC, die Lenkung und die Differentialsperre im jeweils sportlichsten Bereich arbeiten

Dazu ist der Seat Leon Cupra 300 vollgepackt mit der neuesten Technik. Der Sportler bietet Fahrassistenzsysteme, wie zum Beispiel einen Stauassistenten, einen Spurhalteassistenten, eine adaptive Geschwindigkeitskontrolle und das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion, das jetzt sogar Fußgänger erkennt. Ebenso an Bord befinden sich eine elektrische Parkbremse sowie ein schlüsselloses Entriegelungs- und Startsystem.

Das Infotainment-System besitzt jetzt einen 8 Zoll beziehungsweise 20,3 Zentimeter großen Touchscreen, das eine „Connectivity Box“ in der Mittelkonsole zum kabellosen Aufladen eines Smartphones ergänzt. „Seat Full Link“ ermöglicht darüber hinaus die Smartphone-Konnektivität via „MirrorLink“, „Apple CarPlay“ und „Android Auto“. Für Gebiete mit schlechtem Mobiltelefonempfang stattet Seat den Leon Cupra 300 mit einem GSM-Signal-Booster aus.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News
Seat Leon FR 2017

Seat Leon 2017: Fette Neuheiten-Flut und modern wie nie

Seat geht in die Offensive: Erst bedrängte der Seat Leon seinen Bruder VW Golf. Jetzt präsentieren die Spanier sogar noch vor dem VW Golf das Facelift. Der Focus liegt auf einem großen Technik-Update - …

Seat Alhambra 20th Anniversary

Seat Alhambra 20th Anniversary: Zum Jubiläum extra …

Der Seat Alhambra 20th Anniversary zeigt in jeder Hinsicht Größe: In diesem Jahr feiert der beliebte Familien-Van sein 20-jähriges Jubiläum - und ist durchgestylt sowie funktional wie nie. Doch jetzt legen …

Seat Ateca 2016

Seat Ateca: Der neue SUV! Alle Daten - und der Preis …

Das ist der erste SUV von Seat, der in Serie geht: der neue Seat Ateca. Der kompakte Spanier sieht scharf aus, ist auf Fahrspaß sowie eine hohe Raumausnutzung ausgerichtet und besitzt dazu ein innovatives …

Seat Mii FR-Line

Seat Mii FR-Line: Jetzt wird der Großstadtdschungel …

Das ist nicht irgendeiner: Der neue Seat Mii FR-Line zeigt, dass Großes manchmal auch etwas kleiner sein kann. Traditionell stehen bei Seat die FR-Ausführungen (Formula Racing) für einen besonders …

Seat Leon Cross Sport Concept

Seat Leon Cross Sport: Keine Show! Diese Kracher …

Mehr als ein Showcar: Hinter dem neuen Seat Leon Cross Sport verbergen sich bereits zwei Serienneuheiten. 2016 stellt Seat einen neuen Kompakt-SUV vor - und wenn der Crossover so kommt, bietet Seat den …

AUCH INTERESSANT
Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

AUTO-SPECIAL

Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

Diese Zahl ist magisch - und jetzt ist es tatsächlich passiert: der Porsche 911 knackte am 11. Mai 2017 die Millionenmarke mit einer ganz besonderen Ausführung des legendären Elfers. Eine Million …


TOP ARTIKEL
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim Rekord manipuliert?
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Hot Carbabes
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016

Die heißesten Carbabes, Messe Hostessen und Boxenluder zeigen Ihre Kurven.



Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo