Skoda Superb GreenLine: Jetzt so sparsam wie nie

, 26.08.2015


Der neue Skoda Superb zieht die Autoenthusiasten mit seinem scharfen Design und dem hohen Qualitätsniveau in seinen Bann - und jetzt wird der Superb dazu sparsam wie nie. Als Limousine und als Kombi verbraucht der neue Skoda Superb GreenLine im Durchschnitt nur 3,7 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Erhältlich sein wird der Sparmeister mit einer ebenso attraktiven Ausstattung voraussichtlich ab Herbst 2015.


Für den Antrieb des Skoda Superb GreenLine sorgt ein 1,6-Liter-TDI-Diesel mit 120 PS, den die Macher mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe kombinieren. Wie alle Motorisierungen des neuen Flaggschiffs der Marke verfügt der Superb GreenLine besitzt ein Start-Stopp-System und eine Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation). Darüber hinaus erhält die GreenLine-Version eine längere Getriebeübersetzung und die sogenannte selektive katalytische Reduktion (SCR, Selective Catalytic Reduction).

Zudem profitiert der Skoda Superb GreenLine von gezielten aerodynamischen Anpassungen an Karosserie, Unterboden und Fahrwerk. Letzteres ist um 15 Millimeter tiefer gelegt als beim herkömmlichen Superb. Der Skoda Superb GreenLine verfügt über einen Heckklappenspoiler, der Skoda Superb Combi GreenLine über einen Dachkantenspoiler. Diese Anpassungen erzielen eine deutliche Verbesserung der aerodynamischen Eigenschaften der Superb GreenLine-Modelle und resultieren in einem geringeren Luftwiderstandsbeiwert: bei der Limousine sind es 0,263, beim Kombi 0,275.

Der kombinierte Diesel-Verbrauch des Skoda Superb GreenLine liegt bei nur 3,7 Litern auf 100 Kilometern. Den CO2-Ausstoß gibt Skoda mit 95 g/km (Limousine) beziehungsweise mit 96 g/km (Kombi) an. Mit nur einer Tankfüllung (66 Liter Diesel) ermöglicht der Superb GreenLine theoretisch eine maximale Reichweite von mehr als 1.780 Kilometern. Aus der Praxis ist Skoda dafür bekannt, sehr realitätsnahe Verbräuche anzugeben. Die Performance-Werte teilte Skoda noch nicht mit.

Zur Abgasnachbehandlung gelangen ein Oxidationskatalysator und ein Dieselpartikelfilter zum Einsatz. Die Reduzierung der Stickoxide erfolgt beim Skoda Superb GreenLine mittels eines SCR-Systems unter Einsatz des Reduktionsmittels AdBlue. Die synthetisch hergestellte 32,5-prozentige Lösung von hochreinem Harnstoff in demineralisiertem Wasser, die bei der Abgasnachbehandlung von Automobil-Dieselmotoren verwendet wird, verringert nicht nur Stickoxide, sondern spart gleichfalls Kraftstoff.

Serienmäßig verfügen beide GreenLine-Varianten, ergo Limousine und Kombi, über 17-Zoll-Räder mit rollwiderstandsoptimierten Reifen. Die GreenLine-Plakette an der Heckklappe kennzeichnet die sparsamste Version der Superb-Modellreihe. Zum Serienumfang zählen zudem getönte Heck- und Seitenscheiben (Sunset) sowie Nebelscheinwerfer mit Corner-Funktion.

Die GreenLine-Variante basiert in Deutschland auf der Ausstattungsversion „Ambition“, die sich bereits serienmäßig einer attraktiven Ausstattung erfreut. Die Preise für den Skoda Superb GreenLine gaben die Macher noch nicht bekannt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Skoda-News
Skoda Rapid Spaceback ScoutLine

Skoda Rapid Spaceback ScoutLine: Cooler Look mit …

Kernig im Look und ein unverwechselbarer Charakter: Der neue Skoda Rapid Spaceback ScoutLine setzt den jungen Kompakten mit einem coolen Offroad-Stil richtig in Szene. Der Abenteuer-Look findet im …

Skoda Octavia Combi Solution

Skoda Octavia Combi Solution: Die perfekte Lösung …

Familien aufgepasst: Mit dem neuen Skoda Octavia Combi Solution gibt es einen umfangreich ausgestatteten und geräumigen Kombi zu einem besonders attraktiven Preis. Erhältlich ist das neue Sondermodell …

Skoda Octavia 2015

Skoda Octavia 2015: Drei neue Motoren und mehr Ausstattung

Viel Platz und wenig Verbrauch: Ab sofort ergänzen drei neue Triebwerke die Motorenpalette des Skoda Octavias. Darüber hinaus punktet die Octavia-Baureihe mit der neuesten Generation an …

Skoda Rapid 2015: Neue Motoren und neueste Infotainment-Systeme

Skoda Rapid 2015: Neue Motoren und neueste …

In der Spitze um 19 Prozent sparsamer und eine umfangreichere Ausstattung: Der Skoda Rapid startet ab sofort mit neuen, stärkeren und zugleich effizienteren Motoren, neuen Infotainment-Systemen und …

Skoda Superb Combi 2015

Skoda Superb Combi 2015: Der neue Raumriese - das …

Emotional, expressiv und dynamisch-elegant: Bereits die neue Skoda Superb Limousine ist riesig und weiß mit einer neuen Qualitätsdimension zu überzeugen. Jetzt legt Skoda nach und bringt im September 2015 …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim Power-Diesel
Audi SQ5 Sportback 2021 Test: Mehr Druck beim …
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein Familien-Elektroauto
Citroen e-C4 Test: Geheimtipp für ein …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Kia Sorento Plug-in-Hybrid Test: So sparsam ist er wirklich
Kia Sorento Plug-in-Hybrid Test: So sparsam ist …
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
BMW M4 2021 Test: Über 500 PS pflügen den Asphalt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste Auto der Welt
World Car of the Year 2021: VW ID.4 das beste …
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart richtig Sprit
Mazda3 e-Skyactiv X Test: Meisterwerk spart …
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star Award 2021
Kein Scherz: Lamborghini gewinnt Green Star …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo