Smart Fortwo Sharpred: Scharfer Farbenmix

, 26.02.2012


Ein scharfer Farbenmix prägt die neueste Edition von Smart: Der Fortwo Sharpred erweist sich als echter Hingucker; denn das kräftige Rot der Tridion-Sicherheitszelle und den Außenspiegelgehäusen steht in einem auffälligen Kontrast zum Schwarz des restlichen Exterieurs. Das auf 1.800 Einheiten limitierte Sondermodell ist als Coupé und als Cabrio erhältlich. Die ersten Fahrzeuge sollen im Mai 2012 zu den Händlern rollen und ab 14.490 Euro erhältlich sein.


Zu den äußeren Merkmalen des Smart Fortwo Sharpred zählt der auffällige Kontrast von elegantem Schwarz und extravagantem Rot - ein Effekt wie das rote Neonschild einer exklusiven Bar vor dem schwarzen Nachthimmel. Neben dem markanten Farbenmix gefällt das Sondermodell durch eine genarbte Frontschürze und eine Heckblende sowie Seitenschweller in schwarzem Glanzlack. Die 3?Doppelspeichen-Leichtmetallräder im 15-Zoll-Format sind ebenfalls schwarz-glänzend lackiert und tragen Breitreifen im Format 175/55 vorne bzw. 195/50 hinten.

Kontrastreich geht es ebenso im Innenraum zu. Rote Doppelziernähte an den Sitzen und der Instrumententafel sorgen für farbige Akzente. Die Sitze sind in schwarzem Leder, die Instrumententafel und das Kniepad in schwarzer Lederoptik ausgeführt. Serienmäßig an Bord befinden sich das Audio-System „Basic“ und exklusive Fußmatten.

Das Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie „Passion“ und bringt daher unter anderem serienmäßig das automatische Schaltprogramm „Softouch“, elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung und ein Panoramadach samt Sonnenschutz mit. Auf Wunsch erhältlich sind eine elektrische Servolenkung, eine Sitzheizung, ein abschließbares Handschuhfach, das Smart-Soundsystem mit fünf Lautsprechern und das Smart-Audio-System „Navigation/Multimedia“.

Für den Vortrieb des Smart Fortwo Sharpred sorgt wahlweise der Benziner als Saugmotor mit 71 PS oder als Turbomotor mit 84 PS. Der Dreizylinder mit einem Hubraum von 999 cm³ beschleunigt den Kleinen in der 71-PS-Variante auf eine Höchstgeschwindigkeit von elektronisch abgeregelten 145 km/h, wobei ein Durchschnittsverbrauch von 4,3 l/100 km beim Coupé und 4,4 l/100 km beim Cabrio anfällt, was einem CO2-Ausstoß von 98 g/km bzw. 100 g/km entspricht.

Alternativ steht der durchzugsstärkere Turbo-Benziner mit 84 PS zur Verfügung, der ebenfalls bei 145 km/h elektronisch abgeregelt ist. In diesem Fall begnügen sich das Coupé und das Cabrio gleichermaßen mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,9 l/100 km (CO2-Ausstoß 115 g/km).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Smart-News
Smart Fortwo Facelift 2012

Smart Fortwo Facelift: Der Trendsetter im neuen Look

Das Smart Fortwo passt perfekt in die Stadt. Ab April 2012 setzt sich der praktische City-Flitzer mit einem neuen Look frisch in Szene. Ein aufgewertetes Außendesign und eine feine Leder/Stoff-Kombination im …

Smart stellt die Autowelt auf den Kopf und präsentiert mit dem For-Us einen Pickup im Zwergenformat.

Smart For-Us: Ein Bonsai-Pickup zum Aufladen

Smart stellt die Autowelt auf den Kopf und präsentiert mit der Studie „For-Us“ einen Pickup im Zwergenformat - wahrhaft ein gelungener Kontrast zu herkömmlichen Pickups, die in Amerika meist richtig groß …

Stärker und exklusiver: das Concept Car eines Brabus Ultimate Electric Drive.

Brabus Ultimate Electric Drive: Kleiner Smart Fortwo …

Die Elektro-Version des neuen Smart Fortwo, mittlerweile die 3. Generation, kommt im Frühjahr 2012 auf den Markt. Das Concept Car eines Brabus Ultimate Electric Drive gibt bereits einen ersten Ausblick auf …

Rinspeed Smart Dock+Go: Der rollende Rucksack für mehr Platz.

Rinspeed Smart Dock+Go: Der rollende Rucksack für mehr Platz

Ein Smart ist klein, pfiffig und als City-Flitzer bestens gerüstet. Fast! Denn an Laderaum mangelt es dem Kleinen. Da wäre ein rollender Rucksack für den Smart ideal, dachte sich der Schweizer Autovisionär …

Smart For-Us: Der Pickup im Zwergenformat.

Smart For-Us: Der Pickup im Zwergenformat

Bei diesen Maßen hätte vermutlich niemand gedacht, dass Smart auf die Idee kommt, einen Pickup zu entwerfen. Und doch ist die Idee pfiffig: ein verlängerter Lifestyle-Lastenträger für die große Stadt mit …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo