Smart New Roadster: Die Wiedergeburt durch Smart-Enthusiasten?

, 03.08.2010

Der Smart Roadster galt als gleichermaßen puristischer, leichter und fahraktiver Roadster, der authentischen Fahrspaß lieferte. Doch die Verkaufszahlen waren aufgrund einer ungünstigen Preispolitik und der schwachen Motoren zu niedrig, um die Produktion wirtschaftlich fortführen zu können, so dass der Smart Roadster nur von 2003 bis 2005 gebaut wurde. Doch wie könnte ein zukünftiger Smart Roadster aussehen, den sich mit einem vernünftigen Konzept viele Smart-Fahrer wünschen?

So erhoffen sich die passionierten Smart Roadster-Fahrer Bernhard Reichel (Grafiker) und Nils Böckenholt (Bauzeichner) den Roadster in einer modernen Fassung, aber mit der gleichen Philosophie, zurück auf die Straßen. Die Gemeinde der Smart-Fans ist sich einig, dass ein Smart New Roadster gerade jetzt in die heutige Zeit passen würde: kompakter, agiler und zugleich sparsamer mit dem Motor im Heck.

Reichel als auch Böckenholt leben den Smart Roadster und machten sich Gedanken, den Smart Roadster MK.II aus der Sicht eines leidenschaftlichen Smart-Fahrers zu kreieren, bei denen man sich auch vom Mercedes-Benz F400 Carving Concept inspirieren ließ. Die Proportionen führen zu einem athletischen Auftritt mit niedriger Höhe und zeitgemäßen Linien. Am dynamischen Heck fallen unter anderem die direkt neben dem Verlauf der Kotflügellinien positionierten Auspuffendrohre auf.

Der Smart Roadster muss so leicht sein wie eh und je. Doch Reichel als auch Böckenholt wünschen sich noch einen kräftigeren Motor, um das unverfälschte Roadster-Feeling weiter genießen zu können. Den aktuellen Dreizylinder-Turbo könnte man schon auf gut 100 PS bringen und die Brabus-Variante durchaus mit noch mehr Leistung ausstatten, wobei das Auto jedoch kein Kilogramm mehr wiegen darf. Alternativ wäre auch ein durchzugsstarker Elektro-Motor denkbar.

An der Idee des Smart Fortwo als in seinen Augen perfekten Stadtwagens, begann im Jahre 1998 für Bernhard Reichel das Interesse an Smart, das in Enthusiasmus umschlug, als Smart 1999 den Roadster als Show Car präsentierte und später die Testfahrt mit einem Serienmodell folgte. Derzeit fährt Reichel seinen zweiten Smart Roadster.

Auch Böckenholt infizierte der Smart der ersten Stunde im Jahre 1999, als sein Vater diesen kaufte. Einige Jahre später erwarb die Mutter den Forfour. Wie sollte es anders sein: Böckenholt fuhr später, ganz im Sinne der smart-infizierten Familie, mit dem Roadster-Coupé vor.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

03.08.2009

Die Scheinwerfer auf dem ersten Foto erinnern sehr an den 911 der 996 Baureihe. Meiner Meinung nach

03.08.2009

Für mich sehen die nach TVR Lichtern aus. Sieht sehr gut aus was die Jungs da vorhaben. Mal schauen was daraus wird, wünsche ihnen alles möglich dass das klappt. Weil ein Smart Roadster mit Heckmotor hört sich vielversprechend an und dann evtl. sogar noch mit einem E-Motor....:applaus:

03.08.2009

Interessantes Projekt. Mit den richtigen Kontakten wird sich si was mit Sicherheit verwirklichen lassen. Vielleicht wäre eine etwas frischere Optik, die sich aber dennoch am eigentlichen Roadster orrientiert, besser. Mir gefallen bei diesem Entwurf die Scheinwerfer nicht, da sie irgendwie überdimensioniert wirken. By the way, was ist eigentlich aus der Roadster-Neuauflage aus England geworden? AC wollte den Roadster doch als AC Ace wiederbeleben.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Smart-News
Smart Fortwo Limited Silver: Finale Edition mit glänzendem Preisvorteil

Smart Fortwo Limited Silver: Finale Edition mit …

Mit einer finalen Edition verabschiedet sich der Smart Fortwo. Das limitierte Sondermodell „Limited Silver“ soll mit exklusivem Zubehör, markanten Design-Elementen von Brabus und einem attraktiven …

Smart Fortwo Edition Lightshine: Das exquisit erfrischende Welcome-Modell

Smart Fortwo Edition Lightshine: Das exquisit …

Smart feiert den gelifteten Fortwo, der im Herbst 2010 auf den Markt kommt, mit einem hochklassig ausgestatteten, limitierten Welcome-Modell. Der Smart Fortwo Edition Lightshine basiert auf der …

Smart Fortwo 2010: Das umweltfreundliche Facelift mit Stil

Smart Fortwo 2010: Das umweltfreundliche Facelift mit Stil

Im Herbst 2010 kommt der Smart Fortwo geliftet auf den Markt und möchte mit einem aufgewerteten Exterieur sowie einem frischen Look im Innenraum überzeugen. Für zeitgemäßen Antrieb sorgen umweltfreundlichere …

Smart Fortwo Black&White Limited: Der verführerische Einstieg

Smart Fortwo Black&White Limited: Der …

Smart sorgt für ein neues Schwarz-Weiß-Denken: Das Sondermodell Smart Fortwo Black&White Limited kommt in zwei Ausführungen, nämlich in edlem Tiefschwarz oder reinem Kristallweiß. Neben der umfangreichen …

Smart Fortwo Edition Greystyle: Der sportliche Esprit mit Stil

Smart Fortwo Edition Greystyle: Der sportliche …

Der neue Smart Fortwo Edition Greystyle setzt die Sondermodell-Reihe der Kultmarke fort, um mit markanten und zugleich stilvollen Akzenten den Frühling zu begrüßen. Sportlich inszenierte Kontraste sowie edle …

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo