speedArt BTR-II 650 EVO: Porsche 997 Turbo zum Racer getrimmt

, 07.06.2010

Porsche-Spezialist Speedart stellt mit dem neuen BTR-II 650 EVO seinen Biturbo-Racer der zweiten Generation auf Basis des Porsche 997 Turbo vor. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Neben einem eindrucksvollen Aerodynamik-Paket überzeugt der BTR-II mit einer Leistungssteigerung auf 650 PS.


Beim Karosseriedesign setzt speedArt auf eine Weiterentwicklung der Anbauteile für die erste verfeinerte Turbo-Generation des 997. Die verwendeten Teile bieten auch beim neuen Modell einen optimierten CW-Wert und dadurch einen erhöhten Anpressdruck.

Das bullige Design in grau-roter Bicolor-Optik überzeugt nicht nur visuell, sondern auch mit Funktionalität. So sorgt die bullige Frontschürze mit Gun-Metal-Frames für mehr Anpressdruck und eine bessere Kühlung der optionalen Sportbremsanlage.


In Kombination mit der modifizierten Front bringt am Heck ein großdimensionierter Diffusor und ein ausfahrbarer Heckspoileraufsatz zusätzlichen Abtrieb. Einher geht das mit einer ausgewogenen aerodynamische Balance. Seitenschweller und ein Dachspoiler runden den sportlichen Auftritt von außen ab.

 

Auf betont großem, gleichzeitig sehr geschmackvollem Fuß präsentiert sich der speedArt BTR-II 650 EVO außerdem bei der Wahl der Räder. Im Angebot sind dreiteilige 20-Zoll-Aluräder mit 245er-Pneus vorne und gewaltigen 325er-Walzen hinten.


Die Mehrleistung des speedArt BTR-II 650 EVO von zusätzlichen 150 PS und 140 Nm Drehmoment erreicht der Veredeler durch eine geänderte Motronic, Sport-Katalysatoren, Sport-Fächerkrümmer sowie einer Sportabgasanlage mit Klappensteuerung und vergrößerten VTG-Turboladern.

So ausgestattet, soll die 650 PS starke Variante des Porsche 997 Turbo in 3,2 Sekunden von 0 auf Tempo 100 beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit gibt speedArt mit über 330 km/h an. Das serienmäßige PASM-Fahrwerk von Porsche modifizierte speedArt nur leicht - ein Sportfedernsatz vom Typ „Street Race“ und eine veränderte Abstimmung reichen dem Tuner.


Im Interieur-Bereich unterstreichen Ziernähte, farbige Sicherheitsgurte und Carbon-Zierteile den Race-Look genauso wie das Sportlenkrad (340 Millimeter) mit F1-Schaltwippen für das exzellente Porsche-Doppelkupplungsgetriebe. Farbige Ziffernblätter und Design-Fußmatten runden die Maßnahmen ab.

5 Kommentare > Kommentar schreiben

27.10.2010

DIe Farbe der Mittelkonsole würde mich auf Dauer stören.

27.10.2010

Gerade de Innenraum find ich geil

27.10.2010

Sehr geil, nur der Innenraum ist unschön.

27.10.2010

Zur Info: Ich fügte dem Artikel neue Infos hinzu. Der speedArt BTR-II 650 EVO generiert jetzt unter anderem brachiale 910 Nm und besitzt ein verstärktes PDK-Lamellenpaket.

07.06.2010

Da passt alles. einfach geil


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Switzer Porsche GT2 R911S: 920 PS im Monster-Turbo

Switzer Porsche GT2 R911S: 920 PS im Monster-Turbo

Gerade erst unterbot in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift „Sport Auto“ ein von Techart getunter Porsche 911 die magische Drei-Sekunden-Schallmauer beim Spurt von 0 bis 100 km/h: Der Techart Turbo schaffte …

TopCar Porsche Panamera Stingray: Stachelrochen made in Moskau

TopCar Porsche Panamera Stingray: Stachelrochen made …

Stingray, bei dem Namen leuchten normalerweise allen US-Sportwagen-Fans die Augen. Diesen legendären Beinamen trugen in den 1960er- und 1970er-Jahren zwei Modellreihen der Chevrolet Corvette, wobei die erste …

TechArt Porsche Cayenne: Erste Charakterschärfe für die neue Generation

TechArt Porsche Cayenne: Erste Charakterschärfe für …

Jetzt startet mit noch mehr Persönlichkeit die neue Generation des Porsche Cayenne durch, die endlich über einen richtigen Porsche-Look verfügt. TechArt nahm bereits den neuen Cayenne, der erst im März 2010 …

Lumma CLR 550 GT: Der Porsche Cayenne mit mächtiger Straßenpräsenz

Lumma CLR 550 GT: Der Porsche Cayenne mit mächtiger …

Der neue Porsche Cayenne kommt endlich in einem richtigen Porsche-Look auf den Markt, da verwandelt Lumma den sportlichen SUV in ein optisch brachiales Kraftpaket. Als Lumma CLR 550 GT zeigt der Cayenne …

Porsche 911 GT2 RS: Der stärkste Straßen-Elfer aller Zeiten

Porsche 911 GT2 RS: Der stärkste Straßen-Elfer aller Zeiten

Ein neuer Straßen-Renner macht sich bereit, den Asphalt zu erobern. Der neue Porsche 911 GT2 RS mobilisiert biestige 620 PS bei einem Fahrzeuggewicht von nur 1.370 Kilogramm. Das künftige GT-Spitzenmodell …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 aufgedeckt
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 …
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen mit 600 PS
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen …
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras wirklich bewirken
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras …
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den Audi A4?
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den …
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im allerersten Check
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo