Sportliches Sondermodell: Seat Leon Supercopa

, 19.04.2005

Seat bietet jetzt mit dem Sondermodell Leon Supercopa in einer limitierten Auflage einen Diesel-Kompaktsportler zum Preis von 21.500 EUR mit 150 PS, tiefer gelegtem Fahrwerk, sportlichen Modifikationen an Interieur sowie Außendesign an. Das Sondermodell auf Basis des Leon FR (Formula Racing) bringt einen Preisvorteil von 1.950 EUR.


Der starke 1.9 TDI (110 kW / 150 PS) beschleunigt mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe in 8,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h. Das maximale Drehmoment von 320 Newtonmetern liegt bereits bei 2.000 U/min an – da folgt dem Druck auf das Gaspedal augenblicklich ein vehementer Antritt. Trotz dieser sportlichen Performance erweist sich der Leon Supercopa als äußerst sparsam. Der Gesamtverbrauch beläuft sich auf 5,4 Liter bei 100 Kilometern - ein überzeugender Wert angesichts der gebotenen Fahrleistungen.
{ad}
Sportliche Ausstattungs- und Designelemente prägen das Erscheinungsbild. 17 Zoll große ATS-Leichtmetallräder mit Breitreifen von Yokohama in der Größe 225/45 R 17, die Außenspiegel im Silbergrau-Look sowie die Fahrwerksabsenkung von Eibach um 30 Millimeter unterscheiden ihn auf den ersten Blick von den anderen Modellen der Baureihe. Hinzu kommen weitere sportliche Features wie das Design der Stoßfänger, des Heckspoilers, der Schürzen und der großen wabenförmigen Lufteinlässe. Das dem leistungsstarken Aggregat entsprechende Sportfahrwerk garantiert ein ausgesprochen gutes Handling und souveräne Richtungswechsel.

Im Innenraum sorgen ergonomisch gestaltete Sportsitze für optimalen Seitenhalt. Weiß unterlegte Instrumente, Aluminium-Schalthebelknauf, silbergraue Applikationen in der Mittelkonsole und den Türen prägen das Ambiente des Leon Supercopa. Die Serienausstattung umfasst Klimaanlage, Front- und Seitenairbags, ABS, TCS, ESP, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, CD-Radio mit sechs Lautsprechern, Bordcomputer, Zweitonhupe sowie eine 12-Volt-Steckdose im Kofferraum. Als Sonderausstattung verfügbar sind Regensensor, Diebstahlanlage und Winterpaket (Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Scheibenwaschdüsen vorn beheizbar als auch beheizbare Vordersitze).

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Seat-News

Elegant-sportiv: Der neue Seat Toledo von JE Design

JE Design wertet ab sofort den neuen Seat Toledo mit einem umfangreichen Paket aus Stylingteilen, Fahrwerkkomponenten, Felgen und Leichtmetallrädern auf. Zudem bieten die Spezialisten aus Leingarten …

Seat Leon Prototyp: Prägnante Sportlichkeit

Auf dem Genfer Automobilsalon 2005 stellt Seat den León Prototyp vor. Ein Fahrzeug, das die neue Generation des Leóns vorwegnimmt und noch mehr auf Sportlichkeit setzt als das aktuelle Modell. Der neue León …

Seat Ibiza jetzt mit kräftigen Turbomotoren

Mit dem Ibiza Cupra bietet Seat nun ein leistungsstarkes Benzin- als auch Diesel-Aggregat für den Kleinwagen. Zur Auswahl stehen ein 1.8 20V Turbo mit 180 PS/132 kW sowie ein 1.9 Hightech TDI mit 160 PS/118 …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue Power-Hybrid
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue …
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der Hybrid besser kann
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der …
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische Rallye-Auto
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische …
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo